GK-Was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von joe, 14.02.2009.

  1. joe

    joe Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich bin neu hier und wollte erst mall alle hallo sagen.
    Jetzt zu mir:
    -männlich
    -15 Jahre alt
    -175cm
    -60 Kg
    Jetzt möchte ich ab dem 16.02.09 loslegen zu Trainieren. Ich habe es schon öfters ausgetestet aber nie richtig durchgezogen. Dieses mal möchte ich am Ball bleiben um auch was zu ereichen. Ich habe mich erst mal ordentlich eingelesen und habe mal meinen eigenen GK Plan gebastelt leider kann es auch ein schlechter Plan sein. Sagt mir einfach ob er ok ist oder ob er verbesserungsbedürftig ist. Ich habe leider nur eine SZ-Stange, und 2 Kurtzhanteln slles mit Gewichte.
    Plan:

    Beine:
    Fersenheben einbeinig


    Rücken:
    Rudern einarmig
    Shrugs mit Kurzhantel leicht vorgeholt

    Brust:
    Liegestütz
    Bankdrücken mit Kurzhanteln


    Schulter:
    Schulterdrücken mit der Kurzhantel
    Seitenheben

    Arme
    SZ-Curl
    Armcurl mit gestütztem Ellbogen
    Gedrehter Armcurl

    Bauch:
    Crunch - Füße auf dem Boden
    Crunch mit angehobenen Beinen

    Das wäre der Ganzkörperplan. Blos mit den Wiederholungen weis ich nicht so recht und mit den Gewichten.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trainhard, 14.02.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hi erstmal.

    Beine: das ist aber ganz schön einseitig u zuwenig, oder denkst du eine Übung speziell für die Waden reicht aus? Wo ist denn der Oberschenkel???

    Arme: du hast auch einen Triceps (Armstrecker) der trainiet werden muss.
    Die aufgezählten Übungen sind ja nur Biceps-Curls

    Zu den Wdh. ist es wichtig am Anfang mehr Wdh u somit weniger Gewicht zu nehmen. Kraftausdauerzyklus ca 6 Wochen lang, mit 20-25 Wdh pro Übung. 2-3 Sätze.
    Gewicht ist so ausgewählt, das du die für dich festgelegte Wdh.zahl schaffst. Es nicht zu schwer ist, weil du ja schließlich noch 1-2 Sätze nachschieben musst. Es aber auch nicht zu leicht ist (is klar ne=))
    Gruß
     
  4. joe

    joe Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Danke das ist mir nicht aufgafallen.
    Was kann ich den für die Oberschenkel und den Triceps nehmen?
    Könnt ihr den GK Plan verbessern
     
  5. Paro

    Paro Newbie

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    In deinem Alter solltest du deiner Gesundheit zu liebe von so einem Plan generell die Finger lassen und nach einem BWE-Zirkel Trainieren!

    Guckst du hier: http://www.muskelpower-forum.de/ftopic8533.html

    Ausserdem sollten in einem GK-Plan mehr Grundübungen, und keine oder kaum Isolationsübungen sein. 3 Curl Übungen sind hier völlig fehl am Platz...
     
  6. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Genau...mach zuerst mal den BWE Plan ( mit dem du auch sehr gut aufbauen kannst ).

    Dein von dir geposteter " Plan " ist sehr schlecht ( nett ausgedrückt ) . Für richtiges Training bräuchtest du zusätzlich mind. noch folgendes: Kniebeugenständer oder Power Rack, LH mit Gewichte, wenn kein Power Rack dann Klimmzugstange, Hantelbank

    Ansonsten Fitness Studio. Generell solltest du noch mit dem Gewichtstraining warten, da dein Körper noch im Wachsen ist und du ihn besonders dann mit Gewichten sehr schnell schädigen kannst ( Wachstumsfugen können sich schließen, Bänder, Gelenke etc. können Schaden nehmen ).

    Mach den oben gepostet BWE Plan zuerst mal 3-6 Monate. Dannach kannst du zu leichtem GK Training im Bereich von mind. 20-25 Wh umsteigen.

    Wenn du gute Erfolge sehen möchtest solltest du dich dann ( auch beim BWE training ) gut und richtig ernähren. Schau dich deshalb doch mal im Ernähungsforum und Lexikon um.

    Viel Erfolg und Spaß ;)
     
  7. joe

    joe Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Danke das ihr eure Meinungen sagt ohne um den heißen Brei zu reden.
    Ich werde jetzt erst mal 3-6 monate den BWE Plan ein halten. Aber noch eine Frage habe ich was kann ich statt Klimzüge machen?
     
  8. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wieso willst du keine Klimmis machen? Das ist die beste Übung die es Überhaupt gibt (nicht nur bei BWE's) für den Bizeps und den Lat. Einfach Türreck holen, oder anderweitige Möglichkeit finden, so schwer ist das nicht.
     
  9. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Genau. Klimmzüge können nicht ersetzt werden. ( Musste ich früher auch einsehen und hab mir deshalb ein Türreck gekauft ( 20 € ) ).

    @joe: Weise Entscheidung ;)
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. joe

    joe Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    In dem BWE Plan steht drin :
    Alle Übungen werden im Zirkel durchgeführt, d.h. es werden erst alle Übungen - ohne größere Pause - je ein Mal nacheinander durchgeführt, danach wird - nach einer kurzen Pause von 2-3 Minuten - von vorne begonnen. Hierbei sind 3-4 Durchgänge empfehlenswert.

    Habe ich das richtig verstanden das man erst mal alle übungen einmal macht. Und dann nochmal aber mit 3-4 Wiederholungen also z.b 3 mal 10 Klimzüge usw?
    Klimmzüge kann man ja auch im freiem machen wie Baum usw.
     
  12. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Nein du machst das so:

    Alle Übungen von oben nach unten mit der angegebenen Wh Zahl OHNE PAUSE zwischen den Übungen durchmachen. Dann 2-3 min Pause.

    Das ganze 3-4 mal. Dannach solltest du Krafttechnisch und von der Kondition her am Boden sein ;).
     
Thema:

GK-Was haltet ihr davon?

Die Seite wird geladen...

GK-Was haltet ihr davon? - Ähnliche Themen

  1. 4er Split - Was haltet ihr von den Intensitäten?

    4er Split - Was haltet ihr von den Intensitäten?: Hallo Zusammen, ich hab mir diesen Plan zusammen gebastelt, sagt mir doch bitte mal was ihr davon haltet.
  2. Was haltet ihr von Gerstengras?

    Was haltet ihr von Gerstengras?: Hey Leute, ich wollte euch mal fragen was ihr so von Gerstengras haltet. Gestern kam ein Kollege und meinte, dass er mir Gerstengras Pulver nimmt,...
  3. Was haltet ihr von diesem 4er Split?

    Was haltet ihr von diesem 4er Split?: Guten Abend, ich trainiere schon etwas länger, anfangs vor allem um abzunehmen was mir auch gelungen ist und jetzt würde ich gerne Muskeln...
  4. Was haltet ihr von Freeletics?

    Was haltet ihr von Freeletics?: Hallo, ich habe mich nun registriert und bin kompletter Anfänger. Habe mir jetzt mal Freeletics angeschaut. Lohnt sich das ganze bzw. kann man...
  5. Was haltet ihr von meinem Müsli

    Was haltet ihr von meinem Müsli: Hallo liebe Leutz Ich bin Fitnessanfänger und habe vor einiges an Bauchfett los zu werden deswegen fange ich mit einem GK an und stelle dazu...