Habt ihr nen Tip?

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Primax, 24.05.2008.

  1. Primax

    Primax Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung von Bremen
    Hallo erstmal,

    ich trainiere jetz ca 1 Jahr "ohne"...

    nun habe ich von nem Bekannten Testo Enanthate sowie Sustanon bekommen, je 250mg pro ml. Iranischer Herrkunft.

    das Susta habe ich schon zwei Wochen länger, und hab bisher alle 3-4 Tage injiziert...

    Nun meine Fragen:
    sind das die selben stoffe, oder wo besteht der Unterschied?

    Dosierung o.k. ?

    Könnt ihr mit nen genaueren Tip in für die Ernährung geben?
    Ich möchte gerne von meinen Fettpölsterchen welche verlieren und Muskeln aufbauen, is ja klar...aber ne "normale" Diät passt da ja nicht ganz zu, oder?

    Könnt ihr mir evtl. nen effektiven Trainingsplan empfehlen?

    Zu den beiden letzteren hab ich hier zwar ne Menge gelesen, aber hätte es gern auf mich bezogen...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Sorry, wenn ich jetzt mal ganz dumm frage, aber du haust dir das Zeug rein, ohne:

    a) zu wissen, wie man dosiert
    b) vernünftigen Trainingsplan
    c) den Unterschied zwischen Susta und Testo E zu kennen
    d) Ahnung von der passenden Ernährung zu haben


    Tipp von mir, setz das Susta vernünftig ab. Optimiere deine Ernährung und dein Training. An Stoff kannst du dann in 4-5 Jahren mal denken. Wenn man sowas nicht vernünftig aufbaut und durchplant, geht das ganz schnell nach hinten los. Dann bleiben keine Muskeln, sondern dauerhafte Schäden und ein zerstörter Hormonhaushalt.
     
  4. Primax

    Primax Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung von Bremen
    ok...klingt vielleicht ewas unbedacht...
    zu a) mir haben, bevor ich auf dieses Forum gestoßen bin zwei leute gesgt ich solle alle 3-4 tage 250mg nehmen

    zu b) sicher ist mein trainingsplan nicht ganz so ausgefeilt wie der von einigen hier; ich trainiere schon, im wechsel von 2 tagen vier mal brust( bank, schräg, kurzh. butterfly je 4 sätze) rücken (drei übungen je 4 sätze) und arme(bi- und Trizeps[curl und dips] je drei sätze; und immer arme und beine an einem tag nächstes mal dann Brust und Rücken und so weiter im 2Tagesrhytmus.

    zu c) weiß ich das susta 5 kettig ist und deshalb langwirkender oder depot wirkung hat bei testo weiß ich es nicht, deswegen frag ich ja...

    zu d) das ich mir keine pizzen und burger reinschauffel ist wohl klar, aber nicht genau...sonst würd ich wie bei c) ja nicht fragen
     
  5. #4 Anonymous, 24.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guck dir mal die Masse-Splits aus dem Lexikon an. Eine große Muskelgruppe zweimal die Woche zu trainieren halte ich nicht für sinnvoll.(auch wenn man Stofft nicht)

    Bsp.:
    Tag 1 : Brust Trizeps Waden
    Tag 2 : Beine Bauch
    Tag 3 : Schultern Nacken Waden
    Tag 4 : Rücken(den kompletten) Bizeps Bauch
    Tag 5 : Cardio

    Vor den Training 5-10Min. aufwärmen und dehnen.

    Zu der Ernährung les dir mal ein paar Sachen in der Ernährungssektion durch!
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wie willst du denn nach deiner Kur absetzen? Hast du dir mal Gedanken über mögliche Nebenwirkungen gemacht?

    Vorallem würde ich als erste Kur nur ne Testo E only machen. Aber definitiv nicht, nach nur einem Jahr Training. Da erzielst auch ohne Roids noch fast vergleichbare Erfolge. Der nächste Schritt wären dann Supps wie Kreatin.

    Auf jeden Fall solltest du die Dosierung des Susta mal auf 250mg alle 5 Tage runterfahren.

    Testo E hat ebenfalls Depotwirkung. Daher ist es auch nicht sinnvoll, Testo E mit Susta zu stacken.

    P.S. Wenn eine Kur auch effektiv was bringen soll, müssen Training und Ernährung perfekt sein. Sonst ist es einfach nur ein Gesundheitsrisiko ohne Nutzen.
     
  7. engel

    engel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    die beiden testo arten haben einen halbwertszeit von min 7-9 tagen das heist die wirken fast 3 wochen !!!!
    würde dir raten das zu machen was ANDY sagt!!!!!!!!
    ODER
    durch deine jahrelanger trainingserfahrung von einem JAHR, denkst es geht ohne "stoff" nicht wiel irgentwelche kollegen es auch machen, nimm erst mal alle 10-12 tage testo 250mg das reicht völlig!!!!
     
  8. #7 the-one-and-only, 24.05.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    schonwieder einer der nach 1 jahr stoffen will :respekt:sorry schon stofft...
     
  9. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    servus kollege

    ist ja sehr mutig von dir ohne genaues wissen über dosierung, absetzen etc. mit dem stoffen zu starten. eieiei

    aber du musst wissen was du tust. also informier dich mal GENAU über dosierung und absetzschema. wenn nicht dann viel spass mit den kleinen eiern und dem masseverlust.

    dein plan ist absolute oberscheiße. da gewinnst keinen blumentopf mit.

    leg dir einen anderen trainingsplan zu. einen ordentlichen 4er split. findest hier im lexikon oder unter trainingspläne.

    ernährung wurde eh schon gesagt.

    also viel erfolg...
     
  10. Primax

    Primax Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung von Bremen
    ok, danke.
    mit einigem kann ich was anfangen!
    Ich werd mir dazu mal meine Gedanken machen und gewisse Dinge ändern...
    Auf der anderen Seite solltet ihr euch mal Gedanken machen warum sich hier "neulinge" wie ich anmelden und nachfragen...bestimmt nicht weil sie alles wissen, sondern um von Leuten die sich auskennen mit Erfahrungen bereichert zu werden!

    Wie schon gesagt, einige Tips sind ja hilfreich un ddafür danke ich euch; werd sicher einiges ändern, aber aufklären ist manchmal besser als draufhacken...
     
  11. #10 the-one-and-only, 25.05.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist das du erst nachfragst wenn du schon damit angefangen hast. Das ist das Problem. Wie soll dir noch geholfen werden ? du musst die Kur abbrechen und das ding weitere 5 Jahre nicht anfassen dan kanst du mehr Erfolge damit erziehlen. Hier will / wollen wir dir nur helfen. Ich habe selbst nicht viel Ahnung von stoff aber jeder weiss doch das es nicht so gesund ist :roll: . Trotzdem viel Glück :mrgreen:
     
  12. #11 faithless, 25.05.2008
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du deine überhaupt nicht durchdachte total verfrühte und komplett unnötige kur unbedingt machen willst: alle 5 tage 1 ml testo E und die sustas lässt du weg. Alle 5 Tage injizieren damit du nicht so starke spiegelschwankungen hast (weniger nws, bessere wirkung).
    Lass dich hier beraten zwecks tp und ep sonst macht das wirklich keinen sinn.
    Und unbedingt nach ~16 wochen mit clomid oder tamoxifen absetzen!

    Mfg
    faithless
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Primax

    Primax Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung von Bremen
    Klare Worte, KONSTRUKTIVE Kritik, danke faithless!
    Damit kann ich etwas anfangen; wenn ich jetzt wieder komplett auf null gehen würde, wäre das ja bestimmt auch nicht so toll, richtig?
    Clomid wurde mir auch empfohlen zum Absetzen; schön die Bestätigung hier zu finden...das mit dem tp sowie ep werd ich mir hier raussuchen und beachten.
     
  15. #13 Anonymous, 04.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kur durchziehen abbrechen bringt auch nichts Testomix sind zeitlich aufeinander abgestimt.(wochen dan mit Clomid absetzen und Nächste Kur gut Durchplanen.
     
Thema:

Habt ihr nen Tip?

Die Seite wird geladen...

Habt ihr nen Tip? - Ähnliche Themen

  1. Massephase|Habt ihr Tipps für mein Ernährungsplan?

    Massephase|Habt ihr Tipps für mein Ernährungsplan?: Hey Muskelschmiede, :-D ich habe schon vor 3 Wochen mal angefangen,nur sehr schlecht geplant,da ich immer dasselbe gegessen habe und nicht ganz...
  2. Wie viel kg habt ihr nach beenden eurer Kreatinkur verloren?

    Wie viel kg habt ihr nach beenden eurer Kreatinkur verloren?: Wie der Titel schon fragt, wie viel Kilogramm habt ihr nach Absetzen eurer Kur wieder verloren? Beste Grüße
  3. was für erfahrungen habt ihr mit Volu Tech?

    was für erfahrungen habt ihr mit Volu Tech?: wie oben schon gesagt ,habt ihr viel erfolg mit Volu Tech?oder eher nicht.? nehme es seid heute.
  4. Habt Ihr Hunger während der DIät?

    Habt Ihr Hunger während der DIät?: Hi, ich habe die letzten 4 Monate durch intensives Mountainbiken (gezieltes Training, Ga1, Ga2, KA, ...) mein Gewicht um 4Kg reduziert (von...
  5. Welche Jobs habt ihr ??

    Welche Jobs habt ihr ??: Würde mich mal interessieren , wer hier welcher Arbeit nachgeht :-) Also dann fang ich mal an. Fachinformatiker - Anwendungentwicklung