Haferflocken

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von mr.power90, 26.01.2009.

  1. #1 mr.power90, 26.01.2009
    mr.power90

    mr.power90 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    hi was haltet ihr von haferflocken können ja eigentlich glaube ich gar nicht so ungesund sein so zum mittagessen esse ich immer nämlich gerne ein müsli mit viel haferfliocken
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Zum Frühstück sind sie sehr gut. Zum Mittag sollte es aber doch schon Fleisch, Reis/Nudeln und Gemüse sein.
     
  4. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Haferflocken sind ein wichtiger Kohlenhydrat-Lieferant und sollten im Ernährungsplan eines Bodybuilders nicht fehlen. (Sofern dieser Plan auf Muskelaufbau ausgelegt ist) Durch die Langkettigen Kohlenhydrate sättigen Haferflocken gut und lassen den Blutzuckerspiegel nicht so schnell ansteigen.

    Kannst du also auf jeden Fall essen. (Allerdings auch nicht ZU viel)

    Versuchs mal bitte mit Satzzeichen :biggrin: Ist dann angenehmer zu lesen.
     
  5. #4 mr.power90, 26.01.2009
    mr.power90

    mr.power90 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    habe lese recht schreib schwäche

    aber trotzdem danke und was verstähst du unter nicht so viel
     
  6. #5 mr.power90, 26.01.2009
    mr.power90

    mr.power90 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    will mittags eigentlich nicht so schwer essen und bei uns gibt es nur in der früh hänchenkeuelen (was haltert ihr eigentlich von dennen) deswegen esse ich das immer mittags
     
  7. #6 .Daniel, 26.01.2009
    .Daniel

    .Daniel Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Schlecht sind Haferflocken bei weitem nicht. Ich finde sie gerade zum Frühstück am angenehmsten, aber das ist Geschmackssache.
    Sie sind eine wichtige Energiequelle mit viel Kohlenhydraten, die über längeren Zeitraum gut sättigen und ohne irgendwelche Sachen, die man zutun kann, auch sehr genüsslich sind!

    Ich selbst bevorzuge sie, wie gesagt, am Morgen eventuell mit einer Banane, je nachdem wie mir gerade ist aber das bleibt Geschmackssache.
     
  8. #7 machodijai, 27.01.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Naja pro Portion maximal 100g. Kommt aber auch drauf an, wie viel du wiegst und wie dein täglicher Bedarf ausschaut. Esse auch gerade knapp 100g mit 10g Leinsamen und bisl Milch. Bin da seit über einer halben Stunde dran, hätte es mal lieber mixen sollen. :D :D
     
  9. j9nnY

    j9nnY Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    ein lob an den mixer :P was würden wir nur ohne ihn tun?!

    ne halbe stunde essen... jaja ich weiß
     
  10. dard

    dard Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt a. Main
    und eiweiß enthält das zeug doch auch????
     
  11. j9nnY

    j9nnY Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    jap ca 12-13% is doch ganz annehmbar ;-) also ich verschling das zeug im dreischlag :D
     
  12. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Jop ich esse sie auch immer zum Frühstück, da sinds dann so ca 130g + quark und ein ei ;)

    Habe direkt mal, noch eine Frage dazu.

    Also ich habe bis jetzt immer von Kölln Blütenzarte Flocken gehabt und habe jetzt gesehn das es auch Kölln´s Kernige Flocken gibt.

    Sollte ich die Vollkornflocken bevorzugen? Also die haben wirklich fast identische Nähwerte ( bisschen andere Fettverteilung).

    Naja der einzige große unterschied ist das die Vollkornflocken nochmal fast 40 oder 50 cent teurer sind und man da 5 x so lange dran braucht um die zuessen

    :-D
     
  13. #12 the-one-and-only, 28.01.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Ich sage nur Haferflocken vor dem Training! und du wirst horse Power haben!

    Gruß
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 dudemaster, 28.01.2009
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Soweit ich weiß aber recht minderwertiges EW.
     
  16. #14 Anonymous, 28.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wenns ein schmeckt is es ok, aber ist halt auch kein muss. mir haben HF noch nie geschmeckt darum lass ich sie weg und ess lieber was anderes.(ess sowieso nur sehr KH reiche mahlzeiten vor und nahc dem training sonstsogut wie garnicht
     
Thema:

Haferflocken

Die Seite wird geladen...

Haferflocken - Ähnliche Themen

  1. Zu viel Milch&Haferflocken?

    Zu viel Milch&Haferflocken?: Hi zusammen, Kann es in irgendeiner Form problematisch sein, wenn man pro Tag relativ viel Milch und Haferflocken konsumiert zusätzlich zu den...
  2. Haferflocken - Das Multitalent im Bodybuilding

    Haferflocken - Das Multitalent im Bodybuilding: ---------- Haferflocken - Das Multitalent im Bodybuilding Was ist Hafer? Hafer ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Süßgräser (Poaceae)....
  3. Haferflocken am Abend

    Haferflocken am Abend: Abend, Ich bin ja ganz verrückt nach Haferflocken, sind meiner Meinung auch nicht sehr verkehrt, sie liefern viel langanhaltende Energie....
  4. Fragen zu Haferflocken,Erdnüsse, Erdnussbutter

    Fragen zu Haferflocken,Erdnüsse, Erdnussbutter: Hallo erstmal, ich hab ein paar kleine fragen an euch :D hab schon die Suchfunktion benutzt, da stand auch einiger aber wirklich gelöst sind...
  5. Whey/Protein VS Haferflocken mit Kakao

    Whey/Protein VS Haferflocken mit Kakao: nach langer zeit des immer-nur-mitlesens hab ich mich auch mal hier registriert und selbst eine Frage... ich hab einen Artikel vom Focus...