Halbes Jahr Training kaum Erfolge?????

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Bigboss_16, 21.08.2008.

  1. #1 Bigboss_16, 21.08.2008
    Bigboss_16

    Bigboss_16 Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So ,ich trainiere jetzt exakt ein halbes Jahr und Erfolge sind etwa kaum zu spüren....

    Mein Brust hat sich nicht enorm verbessert und drüber ist eine Fettschicht.

    Mein Bizeps kann man auch nicht richtig erkennen weil eine Fettschicht überdeckt.

    Ich führe seit 2 Monaten einen dreier Splitt und hab in den letzten Monaten ein GK Plan durchgeführt....

    Ich mache mir sehr viel Sorgen,warum ich alles falsch mache....

    Am Bauch kann man auch nicht viel erkennen ,weil da dazwischen auch eine Fettschicht ist.#

    Meine Übungen mache ich immer mit 15 Wiederholungen soll ich die Wiederholungszahl nun verringern?????

    Ich bin wirklich deprimiert und weiß wirklich nicht mehr weiter....
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Testobolan, 21.08.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Poste deinen Traininsplan und am besten auch deinen Ernährunsplan.
    Was ist dein Ziel? Bestimmt Masse.

    Poste erstmal das oben genannte, dann gibts weitere Hilfe :-D
     
  4. #3 Bigboss_16, 21.08.2008
    Bigboss_16

    Bigboss_16 Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    9:00 Uhr 2 selbstgemacht Toastbrote mit Eier

    11:00 Uhr Ein Shake mit 250gr. Magerquark ,2EL Haferflocken,Milch 1,5% Fett....

    13:00Uhr 2x indisches Weißbrot mit Geflügelfleisch und Kartoffeln

    15:00 Uhr Ein MK Protein Shake

    16:00 Uhr Trainingsbeginn und esse davor eine Banane

    18:00 Uhr Trainingsende MK Proteinshake

    20:00 Uhr Reis egal was Mutter kocht...

    ------------------------------------------------------------------------------------------
    Tag 1) Brust, Bizeps, Schultern, Bauch[/u][/b]
    Brust:
    LH. Schrägbankdrücken 3*12-15 / 5kg (je Seite)
    Dips 3*max
    Butterfly 3*12-15 / 15kg

    Bizeps:
    Armcurls 3*12-15 / 20kg
    Scott-Curls 3*12-15 / 20kg

    Schultern:
    Schulterdrücken sitzend KH. 3*12-15 / 7,5kg
    Seitenheben 3*12-15 / 5kg

    Bauch:
    Crunshes 3*15
    Beinheben wippen 3*15
    Seitliche Crunshes 2*20 (je Seite)

    Tag 2) Beine, Waden
    Beine:
    Kniebeugen 3*12-15 / 35kg
    Beinpresse 3*12-15 / 109kg
    Beincurls 3*12-15 / 17,5kg
    Beinstrecken am Gerät 3*12-15 / 12,5kg

    Waden:
    Calf Raises 5*12-15 / 85kg
    Fersenheben im Sitzen 3*15-20 / 30kg

    Tag 3) Rücken, Trizeps, Bauch
    Rücken:
    Kreuzheben 3*10-12 / 30kg
    Rudern Vorgebeugt 3*12-15 / 25kg
    Klimmzüge mit (weitem) Untergriff

    (Hintere Schultermuskulatur:)
    Seitenheben vorgebeugt 3*12-15 / 10 kg

    Trizeps:
    KH. Frenshpress auf Schrägbank 3*12-15 / 7,5kg
    Trizepsstrecken am hohen Block 3*12-15 / xx kg

    Bauch:
    Bauchpresse 3 Sätze (mit sehr kurzen Pausen + langsame Ausführung)
    Beinheben 2-3 Sätze
    seitliches Oberkörperbeugen 3 Sätze á 12-15 Wiederholungen / 17,5kg
     
  5. #4 Testobolan, 21.08.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also zur Ernährung: Du ernährst fast nur durch die Shakes...
    Also füg mal 1-2 Mahlzeiten hinzu. Versuch aus 2 Toasts, 3 Toasts zu machen, besser noch wechsel die ganzen Toasts(Weißbrote) und tausch sie gegen dunkles Brot ein. Dort ist der Kohlenhydrat/Eiweiß Anteil höher und ist allgemein gesünder.

    Zum Training: Nimm am 1 Tag Schulter training raus und bau das am 2 Tag ein ( zu den Beinen)

    Trainierst du bis zum Muskelversagen? und wie viel mal die Woche trainierst du? 3 x ? Sorg aufjedenfall für genug Pausen.
    Achja, für Beine ist das eine Übung zu viel: Nimm Beinstrecker bzw. Beinpresse heraus.

    MfG
     
  6. #5 Bigboss_16, 21.08.2008
    Bigboss_16

    Bigboss_16 Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache jeden Tag exakt 15Wiederholungen....
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    thema verschoben.

    der plan sieht im grossen und ganzen gut aus. schulter würde ich zu den beinen nehmen.
    und wegen deines alters die whzahl bei 12-15 belassen.
     
  8. #7 Bigboss_16, 21.08.2008
    Bigboss_16

    Bigboss_16 Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Aber Amano wie lange dauert das bis ich eine gute Brust bekomme.....

    Wenn ich alles halte was ihr gesagt habt ,kommen dann auch die Erfolge?????
     
  9. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wenn du das training und die ernährung diszipliniert durchhälst, sind die ersten erfolge etwa ab einem halben jahr ersichtlich.

    leider braucht der masseaufbau seine zeit... :wink:
     
  10. #9 Testobolan, 21.08.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Noch zum Thema, dass man nicht so viel sieht:
    Liegt vielleicht auch daran, dass du nur 160 cm groß bist, und somit ist nach oben hin schnell eine Grenze gesetz. z.B. sind viellleicht schon Arme von 32 cm viel , wobei es bei jemandem der 190 cm ist, nicht viel ist...vielleicht hast du schon gute Ergebnisse, bist dennoch nicht zufrieden, aufgrund deiner Größe?
     
  11. #10 Bigboss_16, 21.08.2008
    Bigboss_16

    Bigboss_16 Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Meine Speckschicht verdeckt alles deshalb.....

    Ich weiß es einfach nicht,aber mein Defizit ist hauptsächlich die Brust....


    Aja ,noch was ,wenn ich Armdrücken mit mein Bruder mache und er trainiert kaum und besiegt mich immer????

    Woher kommt das????

    Aber ich will auch mehr Kraft bekommen???
     
  12. #11 Testobolan, 21.08.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Armdrücken ist vor allem durch Technik zu gewinnen.
    Ein viel dünnerer Kollege von mir , besiegt mich auch jedesmal, obwohl ich Kraftmäßig mehr habe.
    Die Technik ist entscheidend. Google mal im Internet oder youtube dort kannst du gut was abgucken und gewinnen ;)

    Hab nen Kollegen 70 Kg der hat nen Türsteher, der hat ernst gemacht, auch besiegt, Dinge gibts und vor allem die Technik ist entschedend.
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Beim Armdrücken kommt es auch auf die Hebel an. Dennoch ist es für mich ein sinnloser Schwanzvergleich, der auch noch böse Folgen haben kann.
     
  14. jow

    jow Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg
    das ganze hat au was mit deinem kopf zu tun ;)
    think positive ! power geben un spaß dran ham ;) das ganze musste zu deinem hobby machen un nich als zwang sehn damit du stärker wirst.
    du hörst dich so verzweifelt an :)
     
  15. #14 Stevie89, 24.08.2008
    Stevie89

    Stevie89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Merzig(Saarland)
    Kannst du nicht mal so offen sein,und ein Foto von deinen "Problemzonen" posten ?
    Was meinst du denn genau mit "Speckschicht"?
    Wie hoch ist denn dein Körperfettanteil ?


    Hm...eigentlich sollte die Ernährung und der Trainingsplan so gut sein,dass du da was sehen solltest.
    Das größte Problem am BB is die Disziplin UND die Geduld,vorallem bei Masse...
    ich bin auch verzweifelt am KG sammeln,aber ich sag mir immer wieder "junge,du machst das noch nicht lange"...
    gib dem ganzen ein bischen Zeit ! :biggrin:
     
  16. #15 Batista, 24.08.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Ich krieg auch kaum Masse drauf^^
    Kämpf derzeit um jedes Kilo,trotz das ich eigentlich sehr gut esse und kein von Natur aus dünner Mensch bin,setz eigentlich leicht Fett an bzw bin so halt durchschnitt...aber kommt trotzdem nix drauf,besonders nach harten traingingstag,darauf der Tag wieg ich meistens wieder noch weniger :dampf:
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ist doch logisch !

    Man nimmt ja auch nicht durch das Training zu !

    Und nach schwerem Training hat man einen "Nachbrenneffekt" bezügl. des Energiebedarfes.

    Vermutl. isst und trinkst du dann auch zu wenig... ?
     
  19. #17 Batista, 26.08.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Esse nicht zu wenig,zumindestens nicht laut rechner,hab mich da so auf nen wert zwischen 2800 - 3000 kcal eingependelt,also normalverbrauch bis überschuss.

    Liege 6 Tage die Woche im überschuss,aber kann auch mal 1 tag sein,das ich einfach mal wirklich kein hunger hab vom ganzen gefresse,das ich mal nur das futter,was der körper brauch ohne jetzt groß einen überschuss hinauszuzwingen.

    Esse schon extrem diszipliniert.

    Ps: ich weiß das man nicht vom training zunimmt,wollte nur sagen,das auch andere das problem haben,nicht ohne probleme muskeln aufzubauen.
    Da ich find 3000 kcal ne menge sind^^
    Und ich ess jetzt schon ab und an,öfters mal sowas wie fest food,das viele kcal hat.
    um nen überschuss mal zu erzwingen.
    Esse aber aber fast nur gesundes,da ich kaum fast food mag,einzige wo ich mich reinlegen kann ist pizza.
     
Thema: Halbes Jahr Training kaum Erfolge?????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halbes jahr fitnessstudio erfolge

    ,
  2. 1 jahr training kein fortschritt

    ,
  3. keine erfolge sichtbar nach halben Jahr fitnessstudio

    ,
  4. halbes jahr im fitnesstudio und kaum erfolge,
  5. halbes jahr kein muskeltraining,
  6. fitness erfolge 1 jahr,
  7. trotz halbes jahr training kaum ergebnisse,
  8. bringt ein halbes jahr fitnessstudio schon etwas,
  9. nach halben jahr fitness keine firtschirtte
Die Seite wird geladen...

Halbes Jahr Training kaum Erfolge????? - Ähnliche Themen

  1. Halbes Jahr Training ohne großem erfolg

    Halbes Jahr Training ohne großem erfolg: Hallo Leute , Ich habe ein kleines Problem , und zwar gehe ich seit letztem Sommer regelmäßig ins Fitnessstudio. In den 6 Monaten habe ich kaum...
  2. Halbes Hähchen

    Halbes Hähchen: Hi, habe mir in meiner AD gerade mal ein halbes Hähnchen gegönnt. Suppa ;-) nur habe ich jetzt schwierigkeiten die verzehrten Kcal zu...
  3. Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?

    Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?: Hallo zusammen! Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen am verzweifeln, da ich nun seit fast einem Jahr (fast durchgehend 3er Split) trainiere und...
  4. Was kann ich in 1 Jahr schaffen

    Was kann ich in 1 Jahr schaffen: Hallo alle zusammen Bin hier ganz neue und hoffe das ihr mir helfen könnt. ZU mir mal ich bin 30 Jhare alt bin 165cm groß und wiege 82 Kg. Ich geh...
  5. 3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?

    3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?: Hey ich bin relativ neu hier im Forum, aber schon mittlerweile 2 Jahre am trainieren, zwar nicht durchgehend, da ich auch durch Krankheiten,...