Hallo an alle - Muskelaufbau nach Magersucht

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Peter1250, 19.01.2010.

  1. #1 Peter1250, 19.01.2010
    Peter1250

    Peter1250 Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Hallo an alle!

    Habe mich hier jetzt ein wenig reingelesen, und möchte auch gerne ein paar Tipps von euch haben. :-D

    Mein kurze Vorgeschichte:
    War übergewichtig (95 kilo) und wollte abnehmen, tja hat alles super geklappt, habe viel Ausdauertraining gemacht (jeden tag), und meine Ernährung umgestellt. Tja, leider ist das alles nach hinten los gegangen, wollte dann immer mehr und bin leider in die Magersucht/Sportsucht abgerutscht! :-(

    Jetzt hab ich schon ein bisschen zugenommen, mache aber noch immer so 4 Stunden Cardio in der Woche (komm da einfach nit los von, mache es aber gerne) und 3 mal 20 Minuten Power Plate im Studio.

    Ich will aber wieder richtig Muskeln aufbauen, jetzt wollte ich fragen, ob das Power Plate Training für den Grundmuskulaturaufbau reicht, oder ob ich zusätzlich noch Krafttraining machen sollte??

    Meine Ernährung sieht zurzeit so aus, das ich am Tag ca. 2300 kalorien esse, vorwiegend aus Kohlenhydraten und Eiweiss. Will aber wieder einen schönen Körper haben, mit wenig Fett, aber schönen Muskeln :-D

    Wie sollte ich am besten vorgehen!
    Danke schon mal im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hallo peter,

    ich hab grad mal nach diesem "power blate" gegoogelt und bin ehrlich gesagt nicht überzeugt davon. vibration als trainingsart? belass es bei dem cardiotraining und betreibe zusätzlich noch 2-3mal die woche einen gkplan bestehend aus grundübungen für den muskelaufbau.

    gruss amano
     
  4. #3 Peter1250, 20.01.2010
    Peter1250

    Peter1250 Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Hallo Amano, danke für die rasche Antwort!

    Also meinst du, dass Power Plate keinen Sinn macht, unser Fitnesscenter fährt voll darauf ab, soll super sein! :roll:

    Hab es jetzt schon ein paar mal gemacht, war auch ziemlich anstrengend, aber ich weiss nicht ob ich damit wirklich Muskeln aufbauen kann. :confused:

    Hat hier im Forum schon irgendjemand Langzeiterfahrung damit gemacht?

    Ich denke auch das ich mir eher einen Plan für 2-3 die woche Krafttraining geben lassen werde, und wie oft soll ich Cardio-Training machen? Reicht 3x mal die Woche so circa. 70 minuten auf dem Crossi?

    lg Peter
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wenn du die zeit hast dann kannst du 3mal die woche cardio betreiben, am besten an den pausentagen vom krafttraining.
    und 70min sind fast schon zu viel. optimal wären 40-50min leichte bis mittlere belastung bzw. intervall.
     
  6. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hey hey
    viel spass hier ;)
     
  7. #6 Peter1250, 21.01.2010
    Peter1250

    Peter1250 Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten
    Hey Hey :-D

    War gestern im Studio, habe gesagt das ich statt Power-Plate lieber einen Plan für Krafttraining hätte, mein Fitnesstrainer hat aber gemeint, das bei mir das Power Plate vollkommen ausreicht, es soll angeblich in 20 minuten so intensiv sein wie 2 Stunden Krafttraining :confus:

    Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen, zwar spürt man es schon gewaltig, und man ist nach 60 sekunden bei einer Übung komplett fertig :mrgreen:, aber ob es wirklich 2 Stunden Krafttraining ersetzt???

    Hat hier im Forum schon jemals irgendwer länger oder überhaupt eine Erfahrung damit gemacht??

    lg
     
  8. #7 Strohkopf, 21.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Wieso lässt man solche Leute als fitness trainer arbeiten?
    Überleg doch mal logisch... Wieso würden Profibodybuilder so hart trainieren und so viele Diäten halten (die stecken da verdammt viel arbeit rein) wenn sie auch einfach 20 Minuten am Powerplate machen könnten?

    Powerplate ist nach einer Magersucht vielleicht gut um die Grundmuskulatur wieder aufzubauen aber mehr als die Grundmuskulatur wirst du nicht aufbauen.

    Nachtrag: Ich würd mir an deiner Stelle auch nicht einfach einen Trainingsplan geben lassen im Studio. Du solltest die Übungen machen die sich gut anfühlen und bei denen du meinst das sie dir am meisten bringen.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 VipStar, 21.01.2010
    VipStar

    VipStar Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Soweit ich weis bewirkt diese Power plate nur das die muskeln ansich fester werden also hautstraffung usw. aber das ist kein muskelaufbau einfach nur festigung des muskelgewebes..
    Wenn dein fitness studio noch nen anderen trainer hat dann würde ich mich an den wenden.
     
  11. #9 Maddin00, 22.01.2010
    Maddin00

    Maddin00 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    So würd ich das nicht sagen.
    Hab dieses "power plate" zusammen mit koordinationsübungen etc. von meinem Arzt verschrieben bekommen aufgrund von Rückenschmerzen.
    Und ich muss sagen:
    1. War der Effekt sehr gut, die Rückenschmerzen sind fast komplett verschwunden
    2. ist das wirklich brutal anstrengend. Ist halt eher eine relative starke Spannung haltend über so 90-120sekunden.
    Habe auch nicht selten Krämpfe während dem Training bekommen weil es wirklich so auf die Beine ging :D
     
Thema: Hallo an alle - Muskelaufbau nach Magersucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelaufbau nach magersucht

    ,
  2. Mukelaufbau nach einer magersucht

    ,
  3. muskelaufbau essst

    ,
  4. muskeln aufbauen nach ma,
  5. muskelaufbau nach essstörung,
  6. magersucht krafttraining,
  7. magersucht muskelaufbau ernährung,
  8. muskelaufbau magersucht,
  9. muskelaufbau nach ma,
  10. wenig muskelmasse nach magersuch,
  11. magersucht fitnesstrainer werden,
  12. nährstoffbedarf magersucht,
  13. wie viele kalorien nach magersucht für muskelaufbau,
  14. magersucht krämpfe,
  15. magersucht muskelaufbau
Die Seite wird geladen...

Hallo an alle - Muskelaufbau nach Magersucht - Ähnliche Themen

  1. Hallo an alle Fitnessfreaks

    Hallo an alle Fitnessfreaks: Wollte mich mal vorstellen :) Bin m23 und Fitnessbegeistert. Trainieren tu ich schon 2,5 Jahre, aber nicht am Stück, da eine Verletzung nach der...
  2. Hallo alle zusammen

    Hallo alle zusammen: Hey Leute , ich wills noch mal wissen , habe mit meinen 27 Jahren einiges an Trainingserfahgrung sammeln können und bin seit ca. 2 Jahren Pause...
  3. Hallo an alle

    Hallo an alle: Hi, ich bin seit heute hier im Forum angemeldet und möchte mich gern erstmal vorstellen. Ich bin Matthias, 19 Jahre und Student. Auf das Forum...
  4. Hallo an Alle!

    Hallo an Alle!: Hallo an die Sportfreunde Ich heiße Toni und bin 35 und bin seit ca 3 Wochen beim Fitnessstudio für Musskelaufbau und wiege zu Zeit 70 Kilo und...
  5. Hallo an alle!

    Hallo an alle!: Hey, ich heiße Dennis, bin 24 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich bin momentan Student und möchte gern anfangen ein paar mehr Muskeln aufzubauen....