Hallo, bin der neue :P

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von TheDude, 07.09.2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 TheDude, 07.09.2016
    TheDude

    TheDude Newbie

    Dabei seit:
    07.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen !

    Bin der Kai, 32 Jahre und erst seid knapp anderthalb Wochen im Training. Momentan verfolge ich eigentlich zwei längerfristige Ziele. Zum einen das Abnehmen ( 105kg bei 1,78cm) und zum anderen der Aufbau von Muskeln.

    Ich hoffe hier im Forum auf viele hilfreiche Tipps. Vor allem was die Ernährung angeht. Ich versuche nun seid etwa 2 Wochen komplett auf Kohlehydrate zu verzichten und regelmäßig meinem Sport im Studio nach zu gehen.

    Für mich selber habe ich eigentlich 4 x Training die Woche angedacht. Jetzt im Urlaub ist das kein Problem - Ich hoffe aber auch, wenn es mit der Arbeit wieder los geht, es auch dann zu schaffen.

    Ich hätte da auch direkt zwei Fragen. Wie weit macht es Sinn Ergänzungsmittel zu sich zu nehmen (Eiweiß Shakes, Aminosäure Kapseln ect. )

    Ich habe im Internet schon nach vielen Low Carb Gerichten geschaut. Aber oft sind diese von den Kalorien her nicht viel anders als Kohlehydrate reiche Kost. Wie macht ihr das ? Habt ihr einen festen Ernährungsplan ? Wie sieht dieser aus ?

    Problem bei mir ist vor allem das ich im Schichtdienst Arbeite, dazu Frau und Kind... > Fazit es muss meist schnell gehen :D :D :D

    Tja... dann einfach schon einmal meinen Dank an euch, und einen schönen Abend !
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 07.09.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Warum immer Low Carb? Ein einfaches Defizit würde genauso tun, na ja muß jeder selber wissen.
    Alles eine Frage der organisation, ich selbst arbeite Vollkonti und habe Frau und Kind.
    5 mal die Woche Training ca. 1 Std. + Wettkämpfe und die Vorbereitung, ist alles machbar müssen halt andere Aktivitäten wie Feiern oder faul sein gekürzt werden.
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hallo kai,

    supps sind nicht zwingend notwendig. als ergänzung ok, allerdings macht das ganze(wenn überhaupt) max. 5% vom erfolg aus.

    lowcarb ist sehr empfehlenswert(eigene erfahrung), aber wie mein vorposter schon erwähnte ist primär das kcaldefizit am wichtigsten. die ernährung danach ausrichten, ist auch mit familie+schichtdienst machbar.

    mfg
     
    TheDude gefällt das.
  5. ManuKa

    ManuKa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.05.2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    72
    Kcal Defizit + eiweiss + 4 mal die Woche sport reicht als Anfänger, um tolle Fortschritte zu machen.
    ich persönlich finde low carb mit Frau und Kleinkind schwierig und mache es auch nicht. Das sieht aber sicher jeder anders.
     
    TheDude gefällt das.
  6. #5 ShayanZa, 09.09.2016
    ShayanZa

    ShayanZa Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Wegen der Supplements kannst du dich ja mal nen bisschen einlesen, was für ein Eiweiß für die am meisten Sinn macht. Klar kann man auch ohne extra Eiweißzufuhr durch Supps gut aufbauen, aber wenn du wie es sich darstellt nicht so viel Zeit zu kochen/braten hast, macht es schon Sinn für zwischendurch nen Eiweißshake da zu haben. Kann dir test-proteinpulver.de empfehlen da hast du ne ziemlich gute Übersicht und mal einen kleinen Einstieg in das Thema :) Schönen Abend noch
     
    TheDude gefällt das.
Thema:

Hallo, bin der neue :P

Die Seite wird geladen...

Hallo, bin der neue :P - Ähnliche Themen

  1. Neuer User neue fragen! Hallo zusammen :D

    Neuer User neue fragen! Hallo zusammen :D: Wunderschönen guten nachmittag meine Damen und Herren. Mein name is Domi und ich bin auf euer forum gekommen da ich weg von dem reinen...
  2. Halli HALLO bin der neue :D brauche hilfe

    Halli HALLO bin der neue :D brauche hilfe: Hallo biggrin Ich hätte da mal eine frage.. ich trainiere nun zeit ungefähr nem halben jahr mal weniger mal mehr erfolge... darf ich euch meinen...
  3. Der neue sagt Hallo :D

    Der neue sagt Hallo :D: Hallo an die Community hoffe mal das ich hier ein paar Tipps bekomme wie ich den Muskelaufbau hinbekomme :mrgreen: Also etwas über mich ......
  4. Hallo,wieder mal ein neuer...

    Hallo,wieder mal ein neuer...: Also, hab mich hier angemeldet weil: Weil ich mir Infos holen will,Fragen stellen will,zum Muskelaufbau bzw vorallem Masse,Gewicht. Bin...
  5. Hallo bin der neue ;) und brauch eure hilfe

    Hallo bin der neue ;) und brauch eure hilfe: hallo forum ich wollte anfangen krafttraining zu machen ich bin 17 und 192 groß wiege 72kg nun wollte ich euch fragen womit ich am besten...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.