Hallo ihr Lieben,hier jemand der nicht so ins Bild passt:)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Boar, 05.12.2015.

  1. Boar

    Boar Newbie

    Dabei seit:
    05.12.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    135
    Trainingsbeginn:
    2013
    Hallo ihr Lieben,
    wie geht es euch? Ich hoffe bei euch iat alle ok :) Ich bin neu hier und wollte mich gleich mal Vorstellen, mein Name ist Isabella und ich bin Studentin der Wirtschaftsinformatik. Um es gleich zu sagen, ich bin nicht unbedingt das was man erwartet wenn man hier einen neuen trifft und ich hoffe das es euch nicht stört :( Ich wiege im moment 135 KG, ich habe vor 3 Jahren mit dem fittnestraining im Fittnesstudio begonnen und war von anfang an begeistert. ich bin 3 mal die woche ins studio gegangen und war immer 2-3 h drin, es war so schön das ich angefangen habe die schule fürs training zu schwänzen. Das erste mal in meinen leben habe ich nichtmehr zugenommen gehabt und ich konnte durch das training immer mehr stämmen sodass sogar die jungs geschaut haben. Naja abgenommen hatte ich damals nicht aber wenigstens nicht zugenommen. Dann habe ich einen Trainingsplan gemacht der mir empfohlen wurde der bisschen auf ausdauer geht aber das war der anfang vom ende, irgendwie konnte ich nach einiger zeit nichtmehr meine Wiederholungen mit den gewichten erreichen die ich damals hatte bis es soweit kam das ich deutlich weniger geschaft hatte. ich war mega demotiviert weil als immer schon dicker mensch ist man stolz auf sowas, wenn man wenigstens in einem bereich fitter ist als die gewöhnlichen untrainierten leute da drausen... Naja ich hatte die motivation verloren und habe dann immer unregelmäßiger mein training gemacht. Dann habe ich nach einem halben jahr auszeit wieder den weg in ein neues studio gefunden nachdem ich 15 kg zugenommen habe. Ich habe am abend nichts mehr gegessen und trainiert und dann wieder abgenommen auf meine 133-135 die ich damals vor 3 jahren hatte! Naja und jetzt wie soll es auch anders sein stagniert es wieder um den bereich den ich damals hatte wo ich dann durchs training stärker geworden bin... Naja ich habe mehr männliche hormone durch mein gewicht, ich war beim arzt der kam mir mit einer magenverkleinerung obwohl wir eigentlich wegen den hormonen kam... Ich möchte sowas nicht... Naja die ernährungsberaterin sagte ich solle mehr essen, tatsächlich ist es so das ich relativ wenig esse im gegensatz meiner dünnen freunde, klar damals vor 3 jahren habe ich gefressen wie ein tier, gummibärchen, schokolade ++ und das packunsweise. aber es gibt nichts demütigenderes wenn man damit aufhört und es einfach keinen unterschied macht :(( Naja lange rede kurzer sinn, ich suche einen ort wo ich mich über ernährung informieren kann und ich mit leuten reden kann die mich nicht nur mit dem satz, mach ne magenverkleinerung oder ähnliches abwimmeln oder jemand der mir nur sagt essen sie mehr ohne mir mal ein rezept zteigt bzw einfach eine empfehlung gibt was oder wie... Danke an die die den Text bis jetzt gelesen haben, es bedeutet mir sehr viel! Danke! Ich bin jemand der einfach für alles bereit ist wenn er weis wie und was zu machen ist, ich fühle mich in der beziehung hilflos... Evtl ändert es sich das heute mit dieser anmeldung! Danke Leute! LG und schönen Tag euch!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 06.12.2015
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Re: Hallo ihr Lieben,hier jemand der nicht so ins Bild passt

    Ich kann dein Unmut verstehen, ließt sich wie das klassische Diäten und falsch Beraten Szenario.
    Leider ist es immer so das einige denken sie hätten die Weisheit mit den Löffeln gefressen und Beraten die Leute mehr als nur falsch. Was du brauchst ist jetzt was gut strukturiertes und vor allem was auf dich erstmal abstimmt ist.
    Du musst natürlich auch selbst viel dafür tun und nicht hoffen das man dir alles vor legt. Viel lernen und ausprobieren und vor allem auch mit Rückschlägen klar kommen.
    Ich gebe dir jetzt mal ein Paar Tipps die dir helfen werden sofern du diese beherzt.
    - Ernährung: Stelle deine Ernährung so um das du essen kannst aber du dich nicht voll stopfst mit irgendwas. Sauber und Ausgewogen sollte es sein. Wenn du mir deine größe gibst dann rechne ich dir deinen Grundumsatz aus.
    - Training: Der beste Weg um abzunehmen ist eine Kombination aus Cardio und Krafttraining. Wie der Plan jetzt auszusehen hat kann ich aus dem Stehgreif nicht sagen. Aber 1 Std. die in 45min. Krafttraining und 15min. Cardio sollte für die ersten 3 Monate ausreichen. Wenn du 15 min. Warm Up machst und 15 Min. Cooldown Training machst kommst du 1.5 std effektiven Training.
    - Regeneration: Ausreichend Schlaf solltest du dir gönnen, in der Regel 6-8 Std. ist gut. Das hängt von einem selber ab.
    - Ziel: Ganz wichtig. Setze dir ein großes Ziel und bestücke es mit vielen kleinen. Z.B. Ziel ist 80 Kg. Um das zu erreichen muss du natürlich richtig ran. Aber damit das Ziel nicht so weit weg ist, setze dir kleinere Ziele. 135 kg sind aktuell, dann sagst du dir jetzt will ich erstmal die ersten 5 kg runter haben. Dann so nach 4 Wochen, nächste Ziel. Jetzt will ich mein Training auf 1.45 min. ausweiten. Usw.....
    - Motivation: Habe immer dein Ziel vor Augen und wisse um deine Erfolge. Egal was andere sagen wie dämlich sie auch gucken, du machst das für dich und willst dein Ziel erreichen. Denn wenn du dein Ziel erreicht hast lacht keiner mehr, dann lachst du sie aus.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen, natürlich werde ich dir gerne noch weiter helfen wenn du noch Fragen hast. Manchmal dauert aber meine Antwort bin nicht immer Online.
     
  4. #3 AdrienneG, 07.12.2015
    AdrienneG

    AdrienneG Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Re: Hallo ihr Lieben,hier jemand der nicht so ins Bild passt

    Moin Moin und herzlich willkommen hier im Forum. :-D





    hulle6
     
Thema:

Hallo ihr Lieben,hier jemand der nicht so ins Bild passt:)

Die Seite wird geladen...

Hallo ihr Lieben,hier jemand der nicht so ins Bild passt:) - Ähnliche Themen

  1. Hallo bin neu hier im Forum

    Hallo bin neu hier im Forum: Hallo, durch Zufall bin ich im Internet auf dieses Forum gestoßen und freue mich über einen regen Meinungs- und Schlagabtausch über das Thema...
  2. Hallo :-)

    Hallo :-): Hallo ihr lieben, Ich geh ab morgen ins fitty. Ich bin 35 Jahre, 170cm und mein Gewicht liegt immer zwischen 66-68kg. Ich bin relativ normal...
  3. Hallo

    Hallo: Hey, ich trainiere jetzt schon seit einigen Jahren und konnte eigentlich auch richtig gute Ergebnisse erzielen. Nun bin ich aber an einem Punkt,...
  4. Hallo in die Runde

    Hallo in die Runde: Hallo , ich bin ganz neu und möchte mich schnell vorstellen . Ich heiße Coyo, bin 33 und möchte fit und schön werden :)) Ich bin seit ein paar...
  5. Hallo

    Hallo: Hallo, mein Name ist Maja und ich habe erst kürzlich meine Begeisterung für Fitness und Muskelaufbau entdeckt. Ich hoffe ich finde hier im Forum...