Hallo ihr TIERE. Gebt mir doch bitte mal Kritik, Tipps usw.

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Jee, 02.02.2010.

  1. Jee

    Jee Newbie

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. bin neu hier im Forum und grüße euch herzlich.
    Kurz zu mir: bin 23 Jahre alt, habe "früher" ca. 7 Jahre trainiert, mal mehr mal weniger. Danach ca. 2 Jahre Pause, zuhaus Liegestütz, Klimmzüge und Handstände usw. Bundeswehrzeit. Inzwischen wieder seit einem halben Jahr im Studio.

    Im Folgenden werde ich euch kurz meine Trainings und Essgewohnheiten schreiben mit der großen Hoffnung, dass ich von euch zahlreiche Kritikpunkte, Verbesserungen usw. genannt bekomme : )

    Trainiere im 2er Split 3 x die Woche.


    1. Tag (Alles mit B : ) )

    2 - 3 Übungen Brust, 3 - 4 Sätze, 10Wdh. Butterfly, fliegende usw. (bissle Abwechslung- nicht streng immer die gleichen Übungen)
    2 - 3 Übungen Biezeps, 3 Sätze, ca. 10Wdh.
    1 Übung Beine Beinpresse, 3 Sätze, 10Wdh.
    2 Übungen Bauch, 3 Sätze, Wdh bis zur Vergaasung.


    2. Tag

    3 - 4 Übungen Rücken, 3 - 4 Sätze, 10 Wdh (wie Brust, Abwechslung)
    3 Übungen Schulter, 3 Sätze, 10 Wdh, Schulterheben,-drücken
    2 Übungen Trizeps, 3 Sätze, 10 Wdh
    1 Übung Nacken, 3 Sätze, 10Wdh


    Beine will ich des Testosteronspiegels im Training und des Gesäßes wegen natürlich nicht ganz ausgrenzen, mache allerdings nur eine Übung da sie schon sehr stark sind und nicht viel dicker werden sollten.
    Fahre bei warmem wetter täglich 40km mit dem Rad zur Arbeit :)


    Essen:
    Morgens 5-6Uhr: großer Eiweißshake

    9Uhr: Frühstück Kantine (Da sündige ich vllt etwas, bin ehrlich). 2belegte Weck, eine Fettige Wurst und 2 Kaffestückchen, ich liebe Streusel :)

    12Uhr: entweder 500g Magerquark, 3 gekochte Eier oder 200g HarzerKäse

    15Uhr: Eiweisshake

    18Uhr: Abendessen ganz unterschiedlich. Versuche der Uhrzeit wegen KH´s gering zu halten.

    ca. 20-22Uhr nochmal EWshake und manchmal HarzerKäse.



    Training immer Mo, Mi, Fr ca. 15- 16Uhr, EWshake dementsprechend danach. Ne Stunde training sollte reichen, dafür um so intensiever :)
    Als kurze Info noch: Esse kein Fastfood und mache bis auf Abänderung der Wiederholungszahlen keine perfekten Phasen wie Aufbau oder Definition. Über den Winter 8-10Wdh. steigere diesen Monat auf ca. 15Wdh, so richtung Definition.





    Soo, dann könnt ihr jetzt gern mal loslegen !!
    Als kurze Anregung:
    -Essgewohnheiten, viel zu undurchdacht oder kontraproduktiv?
    -2 Kaffestücken zum Frühstück schlimm?
    -Trainingsplan zu gebrauchen?
    -würdet ihr mir Kreatin, Animalkram (stack,pump,nitro) ans Herz legen ??


    Meine Ziele sind eigentlich nur eine so richtig gute Figur zu haben : )
    Ausserdem bin ich süchtig nach Sport und Clownkram^^. So wie Handstandliegestütz, Einradfahren, Slackline, Jonglieren (oder alles auf einmal)
    bin schon gut dabei find ich, nur optische steigerungen sind schwer.

    Bei Fragen fragen!
    Danke im Vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 04.02.2010
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hallo...

    bei einem 2er Split würde ich die kleinen Muskeln wie Bizeps und Trizeps nicht isoliert trainieren.

    Hier sollte man hauptsächlich mit Grundübungen trainieren.

    Kreuzheben hast du mit drin? Warum Beinpresse und keine Kniebeugen?
    Beinbeuger fehlt.

    Bizeps besser aucherst nach den Beinen.

    In deiner Ernährung fehlen einwenig die KH. Ist das gewollt?
     
  4. Jee

    Jee Newbie

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hantelfix, danke für deine Antwort.

    Ich denke ich werde also Bizeps auf den Rückentag und Trizeps auf den Brusttag legen, da diese hierbei als Synergist eh schon beansprucht werden. -eher sinvoll oder?

    Kreuzheben habe ich nicht mit drin, trainiere den unteren Rücken duch Aufrichten mit Zusatzgewicht an dem Gerät mit dem man auch die seitl. Bauchmuskeln strafft. Kenne den Namen der Übung leider nicht, da klemmt man seine Beine quasi rein und ist bis zum Becken gestützt, beugt sich vor und richtet sich auf.
    Ist Kreuzheben so essentiell zu empfehlen?

    Kniebeugen vs Beinpresse von wegen Grundübung, nicht wahr? Kniebeugen mache ich Einbeinig ohne Zusatzgewicht.
    Beinbeuger fehlt, da ich echt nicht noch dickere Beine gebrauchen kann.
    -Hoffe es weglassen zu können die Beine noch mehr zu trainieren.

    Das die KH ein wenig fehlen fällt mir auch auf. Bin alles erst so langsam aber sicher am einpendeln. Würde in erwägung ziehen mir ein Whey für zwischendurch zu besorgen, da ich nicht groß Zeit habe mir etwas vor zu kochen.
    Ist in Ordnung ?
     
  5. #4 Hantelfix, 05.02.2010
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ja bei einem 3er Split sinnvoller.

    Du meinst Hyperextentions.
    Kreuzheben ist bei weitem besser und effektiver, da es eine Ganzkörperübung ist. - Neben Kniebeugen die Masseübung schlechthin.

    Muss auf jeden Fall rein. Es gibt immer Spieler und Gegenspieler. Wenn du nur einen teil trainierst, dann führt das zu Dydbalancen und weiteren Problemen.
    Zur Not nie das Gewicht steigern um Wachstum zu vermeiden.

    Whey Protein? Dort sind doch kaum KH enthalten.
    Oder Weight? Diese kann man nehmen - können aber schnell fett machen.
    Abgesehen davon, kannst du deine Ernährung nicht durch Supps ersetzen.
     
  6. #5 Strohkopf, 05.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    ich würd Beinbeuger schon lieber machen... warscheinlich hast du noch speck und deswegen sind die Beine dick. Bei mir werden die Beine zur Zeit auch immer dünner obwohl ich dachte da ist garnicht so viel Fett drauf... schon 6cm weniger Umfang obwohl ich Beine auf Masse trainiere. Ich glaub sie werden sogar noch dünner.
     
  7. Jee

    Jee Newbie

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok. ist verständlich. Ist ja obenrum auch so mim Prota- & Antagonist.
    Werd den Beinbeuger mit rein nehmen und
    Hyperextensions durch Kreuzheben ersetzten.

    Ich meinte natürlich Weight und nicht Whey. Ist halt blöd zwischendurch mit der Ernährung. Die Kantine auf der Arbeit kannste knicken. Nach der Arbeit training. Und nach dem Training Meisterschule. Bleibt wohl echt nur was vorkochen, weil zwischendurch in der Stadt, wo sollte man hingehen. Vllt beim Mäcces nen fettarmen Burger bestellen : )
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hantelfix, 08.02.2010
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Mache mir abends immer ein paar Schnitzel mehr, als ich essen kann und nehme dann einige mit zur Arbeit.
     
  10. Jee

    Jee Newbie

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir Hantelfix.

    Das mit der Ernährung krieg ich schon hin.

    Bez. Beine nochmal. Hab gestern mal die Beinpresse gewechselt, da die eine schon bei 210Kg aufhört.
    Mit "entsetzen" bemerkte ich, dass ich ohne weiteres 300Kg auf der Schrägbeinpresse schaffe. Werde das Gewicht nicht weiter steigern, da bei 360Kg auch die andere Beinpresse voll ist : )
    Bankdrücken kann ich max. 80Kg bei 8Wdh und 3-4 Sätzen.
    Hab hierzu nen Thread in allgem. aufgemacht. Komm mit der Brust nicht wirklich weiter!
     
Thema:

Hallo ihr TIERE. Gebt mir doch bitte mal Kritik, Tipps usw.

Die Seite wird geladen...

Hallo ihr TIERE. Gebt mir doch bitte mal Kritik, Tipps usw. - Ähnliche Themen

  1. Hallo bin neu hier im Forum

    Hallo bin neu hier im Forum: Hallo, durch Zufall bin ich im Internet auf dieses Forum gestoßen und freue mich über einen regen Meinungs- und Schlagabtausch über das Thema...
  2. Hallo :-)

    Hallo :-): Hallo ihr lieben, Ich geh ab morgen ins fitty. Ich bin 35 Jahre, 170cm und mein Gewicht liegt immer zwischen 66-68kg. Ich bin relativ normal...
  3. Hallo

    Hallo: Hey, ich trainiere jetzt schon seit einigen Jahren und konnte eigentlich auch richtig gute Ergebnisse erzielen. Nun bin ich aber an einem Punkt,...
  4. Hallo in die Runde

    Hallo in die Runde: Hallo , ich bin ganz neu und möchte mich schnell vorstellen . Ich heiße Coyo, bin 33 und möchte fit und schön werden :)) Ich bin seit ein paar...
  5. Hallo

    Hallo: Hallo, mein Name ist Maja und ich habe erst kürzlich meine Begeisterung für Fitness und Muskelaufbau entdeckt. Ich hoffe ich finde hier im Forum...