Hallo könnt ihr mir bitte Helfen ;)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von OLAa, 27.02.2013.

  1. OLAa

    OLAa Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte in den nächsten Monaten wieder intensive mit dem BB Anfangen. Leider habe ich es während meiner Weiterbildung zum Techniker etwas schleifen lassen und habe nur noch Zuhause trainiert.

    Ich bin 22 Jahre alt bin 1,74 groß und wiege 68 kg.

    Ich möchte Hauptsächlich meinen Oberkörper trainieren da ich meine Beine durch laufen und Fussball schon trainiere. Ein Problem von mir ist, dass ich gegen viele Eiweiß Sorten allergisch bin.
    Deshalb wollte ich fragen ob es den Wirkstoff, der das Muskelwachstum so anregt auch separat, bzw. in anderer Form gibt.

    Des weiteren wollte ich noch fragen was Ihr gegen einen Bauchansatz empfehlt. Leider hat sich während der Schulzeit ein kleiner Bauch angesammelt der jetzt meinen schönen Sixpack verdeckt den ich vor 2 Jahren noch hatte :(.

    Schon mal danke für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Hi!

    Wenn Du wirklich Masse aufbauen willst, solltest Du auf Beinübungen nicht verzichten. Die Beinmuskeln sind die größten Muskeln im Körper. Da profitiert Dein gesamter Körper von. Versuch also eine schwere Grundübung wie Kniebeugen oder Kreuzheben in Dein Training einzubauen (als Anfänger lieber Beinpresse an der Maschine).

    Ansatt Protein-Shakes kannst Du Aminosäuren nehmen. Ist zwar teurer aber im Zweifel besser verträglich.

    Fett verbrennst Du nur, wenn Du ein Kaloriendefizit erreichst: Also mehr Kalorien verbrauchst als Du zu Dir nimmst. Ist natürlich gegensätzlich zu einer Massephase, wo Du entsprechend viele Kalorien brauchst, damit die Muskeln wachsen.
     
  4. OLAa

    OLAa Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die schnelle Antwort.

    Auf was sollte ich bei den Aminosäuren achten, bzw wieviel und wann nehmen?

    Kannst du mir ein Produkt empfehlen?

    Also haben Aminosäuren die gleich Wirkung wie Eiweiß und helfen beim schnellen Masseaufbau.
     
  5. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
  6. OLAa

    OLAa Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich auch noch ein bisschen eingelesen und das gesehen:
    "Das Aminoliquid von Mammut kannste vergessen. Hauptbestandteil ist Proteinhydrolisat und das ist nichts anderes als Gelatine. Zwar nicht unnötig aber kein Ersatz für Whey und damit nach dem Training ungeeignet. Willst du ein flüssiges Amino nach dem Training trinken, dann sollte dies aus Lactalbuminhydrolisat bestehen."

    Masseaufbau am besten mit Eiweißpulver oder?
     
  7. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Eiweiß ist der Grundstein für Muskelaufbau. Wenn Du Probleme mit der Verträglichkeit von Proteinpulver hast und schon verschiedene Sorten getestet hast, dann bleibt Dir im Grunde nur, auf Aminosäuren auszuweichen.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hantelfix, 01.03.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Eventuell mal Ei-Protein probieren - soll etwas verträglicher sein. Mit Whey kommen auch viele Leute etwas besser klar. Am besten mal mit Wasser statt Milch probieren oder Lactose freie milch probieren.
    Ansonsten gibt es im Shop auch flüssige Aminosäuren von anderen Herstellern. ;)
     
  10. OLAa

    OLAa Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok danke werde das mal testen.
     
Thema:

Hallo könnt ihr mir bitte Helfen ;)

Die Seite wird geladen...

Hallo könnt ihr mir bitte Helfen ;) - Ähnliche Themen

  1. Hallo bin neu hier im Forum

    Hallo bin neu hier im Forum: Hallo, durch Zufall bin ich im Internet auf dieses Forum gestoßen und freue mich über einen regen Meinungs- und Schlagabtausch über das Thema...
  2. Hallo :-)

    Hallo :-): Hallo ihr lieben, Ich geh ab morgen ins fitty. Ich bin 35 Jahre, 170cm und mein Gewicht liegt immer zwischen 66-68kg. Ich bin relativ normal...
  3. Hallo

    Hallo: Hey, ich trainiere jetzt schon seit einigen Jahren und konnte eigentlich auch richtig gute Ergebnisse erzielen. Nun bin ich aber an einem Punkt,...
  4. Hallo in die Runde

    Hallo in die Runde: Hallo , ich bin ganz neu und möchte mich schnell vorstellen . Ich heiße Coyo, bin 33 und möchte fit und schön werden :)) Ich bin seit ein paar...
  5. Hallo

    Hallo: Hallo, mein Name ist Maja und ich habe erst kürzlich meine Begeisterung für Fitness und Muskelaufbau entdeckt. Ich hoffe ich finde hier im Forum...