Hallo zusammen!!!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Christian18022, 27.10.2011.

  1. #1 Christian18022, 27.10.2011
    Christian18022

    Christian18022 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin Christian bin 25 Jahre alt und wiege so um die 74kg...
    bin seit jetzt 3 Monaten im Studio und es läuft eigentlich ganz gut.
    Gehe regelmäßig 3 mal die Woche ins und trinke 3 mal am Tag den Scitec Jumbo was mir schon sehr geholfen hat habe ganze 4 kg zugenommen..
    habe mir jetzt noch Pharmasports Whey Isolator Pur bestellt reicht das wenn ich den nur nach dem Training trinke oder sollte ich den öfters nehmen??
    Möchte gerne auf so 85 kg kommen das ist eigentlich mein Ziehl...
    Habe auch ein Bild von den ersten 3 Monaten in die Vorher Nacher Gallerie gestellt....
    Bin für alle Tipps natürlich offen:-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sportler87, 28.10.2011
    Sportler87

    Sportler87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve NRW
    Willkommen erstmal !

    Whey Protein nach dem Training reicht ! in Verbindung mit 0,5-0,8g Dextrose pro kg Körpergewicht.
    Im allgemeinen solltest du aber einfach mehr "gute" Lebensmittel essen und nicht zu sehr auf die supps setzen ;-)

    Grüße !
     
  4. #3 Christian18022, 28.10.2011
    Christian18022

    Christian18022 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit dem gesunden Essen ist halt so ne Sache :-(
    Wenn man alleine Wohnt dann greift man dann doch lieber zur Pizza oder zum Döner :-)
    Kann ich denn die Dextrose mit dem Whey mischen??
    Und wo bekommt man denn Dextrose her kann mir einer was empfehlen??

    LG
    Christian
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Jap, Whey+Dextrose+fettarme Milch oder Wasser!
    Dextrose ist stinknormaler Traubenzucker... Bekommst du in jedem Supermarkt für rund einen Euro in den 500gr Packungen!

    Kannste nichts falsch machen! Meistens steht noch drauf "+ 10Vitamine", nicht verwirren lassen, das ist okay. :mrgreen:

    Grüße!
     
  6. #5 Christian18022, 28.10.2011
    Christian18022

    Christian18022 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja cool dann muss ich im Supermarkt mal nachschauen ob ich was finde:-)
    ihr schreibt immer alle mit fettarmer Milch schmeckt mir aber nicht so gut wie die normale...
    ist das schlimm wenn ich alles mit 3,5% fett trinke?
    meine will ja auch zunehmen denke das doch dann gut oder?
     
  7. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Vom Prinzip her ist es egal womit du auf deine Kalorien kommst, das heißt, du kannst auch 3.5er Milch trinken! Solang du nichtim dicken Kalorienüberschuss bist, wirst du auch nicht zum Fettkloß werden.
    Nur solltest du darauf achten, nicht zu viel Kalorien aus Fett zu beziehen. Also auch immer genug Eiweiß und Kohlenhydrate futtern! Wenn das gewährleistet ist, du noch Kalorien brauchst und sonst alles passt, kannst du auch mal 35g fett aus einem Liter 3.5er Milch, 30g Fett aus einer Portion Gehacktes mit Brötchen und Zwiebeln oder was weiß ich aufnehmen. Du merkst mit der Zeit selbst was geht und was eben eher schlecht ist.

    Zum Thema Whey mit Dextrose und Milch: Da HEIßT es, laut Wissenschaftserkenntnissen und blablabla, dass der Fettgehalt niedrig sein muss um die schnelle Aufnahme des Wheys beizubehalten. Das heißt, ich würde 0.3er - 1.5er Milch vorziehen für den Shake! Die 3.5er kannste dann immernoch zum Frühstück oder wann auch immer trinken.

    Wobei es auch nicht verkehrt wäre den Wheyshake vor dem Training zu nehmen, da es einige Zeit dauert bis die Aminosäuren dem Körper so zur Verfügung stehen, dass er sie aufnehmen kann. Also vorher nehmen und nachm Sport hat der Körper alle Aminosäuren aufnahmebereit vorliegen sozusagen. :mrgreen: Trinkst du den Shake nachm Sport, was auch okay ist, dauerts aber eben noch etwas bis der Körper das Eiweiß aufnehmen kann.

    Viele Grüße
     
  8. #7 Christian18022, 28.10.2011
    Christian18022

    Christian18022 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also es währe wohl am besten vor und nach dem training einen Whey oder??
    Und was ist an Tagen wenn ich nicht trainiere reicht es da wenn ich 3 mal am Tag die Kohlenhydrate trinke oder auch einmal Eiweiss?
    Sorry wenn ich jetzt immer so blöd frage :roll:
    Habt ihr sonst noch was an Tips?
    Bei uns im Studio wird auch das sogenannte Body Pump angeboten habe ich mir jetzt auch einmal angeschaut..
    ja was soll ich sagen konnte dann fast ne Woche nicht richtig laufen vor lauter Muskelkader :mrgreen:
    Was meint ihr denn sollte ich das einmal die Woche machen oder lieber 3mal die Woche das normale Krafttraining?

    LG
    Christian
     
  9. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi,
    nein ein Whey genügt!!! Kostet ja auch Geld... :mrgreen:
    Nimms vor dem Training oder danach, mach das was du besser findest.

    Kohlenhydrate und Eiweiß nimmste am besten aus richtiger Nahrung auf, nicht aus Shakes die aus Pulvern gemixt werden, das ist gesünder, schmeckt besser und es ist günstiger als jede Woche ne neue Dose von dem und dem zu kaufen! Es sind schließlich Nahrungsergänzungsmittel. "Ergänzungsmittel" ist der wichtige Teil! :mrgreen:

    Das heißt Kohlenhydrate am besten aus Reis, Nudeln, Kartoffeln und all sowas, oder auch Obst und Milch hat immer welche dabei. Eiweiß aus Milchprodukten und Fleisch, also Quark, Milch, Joghurt (natur), Huhn und Pute oder Rind etc.
    Immer genug Wasser trinken und Gemüse und Obst futtern!!

    Zum Training: Poste einfach mal den Trainingsplan! Ist am einfachsten. :-)

    Viele Grüße
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sportler87, 28.10.2011
    Sportler87

    Sportler87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve NRW
    ^Whey nach dem Training mit Wasser... mit Milch verlangsamst du die Aufnahme dies ist ja nicht erwünscht... sont könntest du ja auch MQ oder Fleisch essen ;)

    Whey Protein dient ja dazu dem Körper die Proteine SCHNELL zur Verfügung zu stellen ;)
     
  12. #10 Christian18022, 29.10.2011
    Christian18022

    Christian18022 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    okay erstmal danke für eure Tipps:-)
    also mein trainingsplan ist eigentlich ganz einfach:-)
    mach immer ganzkörpertraining bin dann immer so um die 1,5 Stunden im Studio..
     
Thema:

Hallo zusammen!!!

Die Seite wird geladen...

Hallo zusammen!!! - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen! Training bei Rückenbeschwerden

    Hallo zusammen! Training bei Rückenbeschwerden: Hallo zusammen! Ich bin seit 2 Wochen im Studio angemeldet und meine Übungen sind erstmal für den Anfang hauptsächlich für den Oberkörper +...
  2. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hallo, ich würde mich gerne vorstellen. Ich bin 28. 1.74m gross und wiege ca. 82kg. Ich bin grundsätzlich zufrieden mit mir (Beine, Arme) aber der...
  3. Hallo zusammen :)

    Hallo zusammen :): Hi, Ich bin Chris, 20 Jahre alt und komme aus Hannover. Letzte Woche habe Ich mit dem Training (Fitnesscenter und auch in der Freizeit )...
  4. Hallo alle zusammen

    Hallo alle zusammen: Hey Leute , ich wills noch mal wissen , habe mit meinen 27 Jahren einiges an Trainingserfahgrung sammeln können und bin seit ca. 2 Jahren Pause...
  5. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hello zusammen Gerne möchte ich in zu diesem Forum beitragen und auch profitieren. Ich bin Powerlifting-Wettkämpfer aus der Schweiz und suche...