Hallo zusammen

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Sandstorm, 23.06.2007.

  1. #1 Sandstorm, 23.06.2007
    Sandstorm

    Sandstorm Newbie

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo erstmal,
    wollte mich und meinen Trainingsplan einfach mal vorstellen und euch Experten nach eurer Meinung fragen. Ich lese schon geraume zeit hier im forum und will mich nun selbst mal zu wort melden. :baeh:

    Zu meiner Person , ich bin 20 Jahre alt und 1,82m groß. Da ich mir in den letzten 3 Jahren immer mehr Speck angefuttert habe , habe ich mich vor etwa 3 Wochen dazu entschlossen was daran zu ändern.
    Mein momentanes Gewicht beträgt 99 Kg. Das ist bei meiner Größe natürlich verdammt viel aber ich habe in den letzten 3 Wochen auch schon knapp 4,5 Kg abgenommen und somit auch schon nen kleinen Erfolg erzielt.

    Habe früher viel Sport getrieben ( Rennrad,Fitness & Fußball) aber das ist im Berufsleben untergegangen.
    Spiele nun wieder aktiv Fußball und werde mir im nächsten Monat auch wieder ein Rennrad zulegen da es mir einfach riesigen Spass macht mit dem Rad unterwegs zu sein.
    Natürlich trainiere ich auch noch fleißig mit Hanteln.

    Habe hier schon einige Threads über Ernährung , Cardio und Krafttraining durchgelesen und habe mir anhand dessen einen Trainingplan ausgearbeitet.

    Erstmal zu meiner Ernährung:

    Habe einen ziemlich langen Post von Wody durgelesen und meine Mahlzeiten bestehnen aus den von ihm erwähnten 12 Gruppen.

    1. Bohnen und andere Hülsenfrüchte
    2. Spinat und anderes Blattgemüse
    3. Mandeln und andere Nüsse
    4. Milchprodukte (fettarme Milch, fettarmer oder –freier Joghurt und Käse)
    5. Haferflocken (ungesüßt, ohne Aromazusätze)
    6. Eier
    7. Putenfleisch und andere magere Fleischsorten
    8. Olivenöl
    10. Vollkornbrot und –flocken Naturreis, Vollkornnudeln, Kartoffeln etc.
    11. Himbeeren und andere Beerenfrüchte
    12. Whey-Protein-Pulver ( ist bestellt genau wie so ein Molkezeugs)

    Soviel zum Thema Ernährung nun zu meinem Trainingsplan

    Montag:
    Ganzkörpertraining ( 1 Satz zum aufwärmen und dann 2 normale Sätze )

    Dienstag:
    ca. 90 min. Fußballtraining

    Mittwoch:
    Ganzkörpertraining ( 1 Satz zum aufwärmen und dann 2 normale Sätze )

    Donnerstag:
    Ruhetag/vielleicht etwas Rennrad fahren

    Freitag:
    ca. 90 min. FUßballtraining / falls möglich vorher ca. 60 min. Rennrad fahren

    Samstag:
    längere Ausfahrt mit dem Rennrad
    Ganzkörpertraining besondere Betonung auf Bauch

    Sonntag:
    Spieltag ! 90 min. Spiel / nach dem Spiel eine kurze Ausfahrt mit dem Rad damit die Beine am Montag nicht so schwer sind

    Das mache ich nun wie gesagt schon ca. 3 Wochen. Finde die Intensität auch ganz angenehm da ich eben durch meine vergangen sportlichen Aktivitäten trotz des Übergewichts noch ne gewisse Basis was Kondtion und Muskeln angeht habe.

    Nun dürft ihr euren Senf dazu geben ! Mute ich mir damit auf dauer zu viel zu und merke es nur nicht ?
    Und wie sieht es mit dem Rennrad fahren aus ? Habe immer wieder gelesen das zu viel Cardiotraining nicht so gut für den Muskelaufbau sein soll. Fahre jedoch immer im relativ niedrigem Pulsbereich.

    Vielen Dank schonmal für die Antworten und konstruktive Kritik ist sehr erwünscht. :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 no_pain_no_gain, 23.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Hallo,

    um Abzunehmen ist das im Prinzip ganz ok. Als Anfänger nimmt man eine zeit lang zwar gut gleichzeitig Fett ab und Muskeln zu, weil der Körper noch sehr reizempfänglich ist. Generell schliessen sich diese beiden Dinge jedoch aus. Du solltest am besten weiter mit Ganzkörpertraining und Cardio (ruhig noch eine 4. Einheit die Woche) sowie eiweißreicher und kohlehydratarmer Ernährung (alle 7-10 Tage Refeed) deinen Körperfettgehalt reduzieren, bevor du dich dem Muskelaufbau zuwendest.
    Ansonsten willkommen im Forum :winke:
     
  4. #3 Sandstorm, 23.06.2007
    Sandstorm

    Sandstorm Newbie

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Erstmal danke für die recht schnelle Antwort.
    Werde dann mal gucken wo ich ab der nächsten Woche die 4. Einheit einbauen kann.
    Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich hoffe hier in der nächsten Zeit ein paar Erfolge vermelden zu können.

    Außerdem wollte ich Hantelfix mal für seine Homepage loben konnte heute eininge nette Übungen von seiner HP in meinen Plan mit einbauen die ich so noch nicht kannte. :anbeten:

    Also viel spaß beim stemmen :biggrin:
     
  5. #4 Hantelfix, 24.06.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Neuer... :-D

    vielen Dank für das Kompliment. :-D

    Zu deinem Plan. Ich finde, dass du dir etwas wenig Pause gönnst. Mindestens 1 Tag solltest du mal richtig frei machen.

    Ansonsten solltest du bei dem Oensum schnelle Erfolge sehen.
    Wenn du bei deinem Gewicht angekommen bist, solltest du die Cardioeinheiten etwas verringern, soweit das möglich ist.
     
  6. #5 Sandstorm, 24.06.2007
    Sandstorm

    Sandstorm Newbie

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Vielleicht sollte ich mir dann kein neues Rennrad zulegen sondern statt zu radeln einfach laufen gehen.
    Weil Fußball spiele ich im Verein und will auch nicht darauf verzichten weil dafür ist das Vereinsleben (besonders die Fahrten) zu geil. :mrgreen:
    Außerdem spare ich dann ja 600 € womit ich dann auch schon wieder mein kleines Homestudio erweitern kann :baeh:
     
  7. #6 Schokoriegler, 25.06.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    um deine motivation zu erhalten ist oft weniger mehr!
    fast täglich zu trainieren ist selbst für fanatiker manchmal hart.
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Mehr erholen !!! :wink: Kannst nicht immer 100% fahren...das könnte sich irgendwann mal rächen
     
  9. #8 Anonymous, 25.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Regeneration ist das A und O...für das Nervensystem, die Psyche und den Muskel...wobei man grade die ersten beiden oftmals unterschätzt. Diese sind für alles essentiell!
     
  10. #9 JackWhite, 25.06.2007
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Täglich zu trainieren und dann noch anständige Leistungen zu erbringen, ist unmöglich. Ausserdem besteht das Leben noch immer aus sehr viel wichtigeren Dingen, als nur Training.

    @Fraggles

    Ich glaube den "Punkt" mit der Regeneration versteht man erst, wenn man intensiver und nach Plan trainiert. es hält sich halt nach wie vor das Gerücht "je länger desto besser !".
     
  11. #10 Sandstorm, 25.06.2007
    Sandstorm

    Sandstorm Newbie

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Weiß schon das ich nicht jeden Tag trainieren sollte, aber habe halt 2 mal in der Woche Fußballtraining und Sonntags ein Spiel.
    Aber wie gesagt das Training beim Fußball und besonders das Spiel am Sonntag sind ja quasi schon ne Cardioeinheit. Also das Radeln bleibt dann halt weg, weil es sonst zu viel ist !
    Habe ich aber auch schon im letzten Post geschrieben. :prof:
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schokoriegler, 25.06.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    kommt drauf an wie euer training beim fußball aussieht und in welcher klasse dich du da bewegst. hab auch ne zeitlang gespielt aber in einer unteren klasse und da hat mich das f-training garnicht gebremst weils eher ausgleichsport war und was die da training nannten war für mich aufwärmen.
     
  14. #12 Sandstorm, 25.06.2007
    Sandstorm

    Sandstorm Newbie

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Es ist zwar nur Kreisliga B aber grad in den nächsten Wochen wird das ziemlich heftig werden , weil in 2 Wochen die Vorbereitung beginnt und mein Trainer schon ziemlich auf Kondition achtet.
    Das normale Training ist jetzt nicht so heftig aber wenn man Sonntags 90 Minuten gespielt hat weiß man am Montag schon was man am Tag vorher geleistet hat.
    Werde das dann je nach Trainingsintensität richten ob ich vielleicht nochmal zusätzlich laufen gehe oder ob ich mir das sparen kann.
    Denke auch das sich das nach einer gewissen Zeit dann schon irgendwie einpendeln wird, da ich mit der Zeit au8ch wieder ein besseres Gefühl für meinen Körper bekommen werde.

    Naja eine Frage habe ich noch ! :mrgreen:
    Habe das letzte mal am Samstag trainiert und habe aber heute noch Muskelkater aber nur im/am Trizeps!
    Sollte ich dann bis auf den Trizeps heute alles trainieren oder generell ein eher leichteres/anderes Programm wählen?
    Schonmal danke für die Antwort. :anbeten:
     
Thema:

Hallo zusammen

Die Seite wird geladen...

Hallo zusammen - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen! Training bei Rückenbeschwerden

    Hallo zusammen! Training bei Rückenbeschwerden: Hallo zusammen! Ich bin seit 2 Wochen im Studio angemeldet und meine Übungen sind erstmal für den Anfang hauptsächlich für den Oberkörper +...
  2. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hallo, ich würde mich gerne vorstellen. Ich bin 28. 1.74m gross und wiege ca. 82kg. Ich bin grundsätzlich zufrieden mit mir (Beine, Arme) aber der...
  3. Hallo zusammen :)

    Hallo zusammen :): Hi, Ich bin Chris, 20 Jahre alt und komme aus Hannover. Letzte Woche habe Ich mit dem Training (Fitnesscenter und auch in der Freizeit )...
  4. Hallo alle zusammen

    Hallo alle zusammen: Hey Leute , ich wills noch mal wissen , habe mit meinen 27 Jahren einiges an Trainingserfahgrung sammeln können und bin seit ca. 2 Jahren Pause...
  5. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hello zusammen Gerne möchte ich in zu diesem Forum beitragen und auch profitieren. Ich bin Powerlifting-Wettkämpfer aus der Schweiz und suche...