Hallo Zusammen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von delta, 10.10.2007.

  1. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    Hi Ihrs,

    bin der Chris (26) und bin jetzt wieder (endlich seit 8 Monaten) wieder beim Training. Habe im Augenblick 97KG, leider keine Muskelmasse, sondern schön angefuttert. Bin 180cm groß, und will eigentlich wieder meine 80 KG haben und zudem gut muskelmasse aufbauen. Wenn es bei den über 90 kilo bleibt, aber das fett in muskeln umgewandelt wird bin ich da auch nicht abgeneigt.

    was ich nicht will ist, gut trainieren, muskeln aufbauen und dennoch dick aussehen. wie z.b. die gewichtheber (sorry falls sich jemand angegriffen fühlt, wusste kein anderes beispiel).

    es soll also schon gut definiert werden.

    mache im augenblick für den einstieg 3-4 mal die woche gerätetraining mit 30 min cardio! zusätzlich versuche ich 1-2 mal die woche laufen zu gehen.

    hm, und nun will ich hier versuchen rauszubekommen wie ich das best mögliche ergebnis erziehlen kann. bin auch durchaus bereit die zähne hin und wieder mal zusammen zu beißen!

    also wenn ihr ratschläge habt... ich bin für jeden dankbar!

    liebe grüße,

    chris
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo Chris,

    leider musst du Prioritäten setzten. Willst du lieber erst abnehmen oder erst Muskeln aufbauen. Beides gleichzeitig ist leider nicht möglich.

    Leider lassen sich Muskeln nicht in Fett umwandeln. Das ist eine düstere Legende.

    Zum Abnehmen empfehle ich dir diesen Thread.

    Zeig uns auch bitte mal deine Trainingsplan (in der Reihenfolge, wie du ihn machst) und deine Ernährung.

    Gruß
    Andy
     
  4. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ja, ich weiß,

    schon doof! würde gerne irgendwie muskeln aufbauen, aber eben nicht so eneden wie die gewichtheber bei olympia ;-)

    also mein trainingsplan zur zeit:

    1. 30min cardio
    2. baumuskeln (ober und unterbauch)
    3. rücken (also diese übeung wo du den oberkörper senkst und hebst)
    4. rücken mit dem ding, wo du die stange von oben hinter deinen kopf ziehst.
    5. brust, dann ein bisschen was für die arme.

    das ganze mit knapp 50 - 70 widerholungen, jeh nach verfassung.
    3-4 mal die woche.

    dann 1-2 mal laufen. 5km! aber gerade noch etwas erschwerlich!

    ernährung:
    morgens ein baguette mit was drauf, meistens käse schinken oder sowas. mittags nen salat oder nen brötchen. zwischendurch vielleicht noch mal etwas fettarmer joghurt mit früchtemüsli ohne nüsse. und abens nur das müsli mit joghurt! damit versuche ich die situation zur zeit in den griff zu bekommen!
     
  5. #4 Anonymous, 10.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aloah und Willkommen im Forum :-D

    Könntest du noch bitte dein Profil ausfüllen,damit wir dir in Zukunft besser helfen können?
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
     
  7. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    danke für die antwort! lese noch eben das thred und dann muss ich mal in die falle melde mich morgen noch mal! dann können wir ja mal einen trainingsplan beraten ;-) bin echt für jede hilfe dankbar! thx... chris
     
  8. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ok, habe den thread jetzt gelesen! danke dafür! bin jetzt mit mir überein gekommen! sprich ich will erst abnehmen und die vorhandene muskulatur höchtens etwas trainieren, aber nicht großartig ausbauen! mir geht es darum, dass ich gerne knapp 20 kg abnehmen möchte bevor ich anfange das ganze wieder mit intensivem muskeltraining an gewicht aufzustocken.

    weil erst müssen diese fettpolster wech! das nervt so sehr.

    also ausgangspunkt: 97 KG wunschgewicht: 77 - 80 KG

    das sollte doch zu schaffen sein!

    ich denke ich werde mcih neben dem sport noch gut und sinnvoll ernähren müssen, aber genau das ist auch das problem. bis man da mal durchgeblickt hat... das ist ziemlich verwirrend! kohlenhydrate ja/nein, eiweiße, proteine, gesättigte und ungesättigte fettsäuren!

    ich verstehe kaum noch was ;-)

    grüße,

    chris
     
  9. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Chris,

    bitte füll erstmal dein Profil aus, damit wir wissen wo wir Dir weiterhelfen können.

    Danach liest du Dir diesen

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1502.html

    Thread durch. Dort steht alles drin was du wissen solltest. Wenn du dann noch Fragen hast helfen wir Dir gerne weiter.

    Das mit den Fettdepots bekommen wir schon reduziert, keine Angst. ;)
     
  10. #9 no_pain_no_gain, 11.10.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Wende dich einfach an Wody, der Mann hat es mit eisernem Willen und Durchhaltevermögen geschafft, sich zu halbieren ;)
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Dankö :oops: wieviel eiserner Wille und Durchhaltevermögen ich tatsächlich habe finde ich jetzt gerade heraus :biggrin:
     
  12. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    Hm, mein Körferfettanteil weiß ich leider nciht müsste ich mal messen!
    Aber das Profil habe ich jetzt soweit ausgefüllt!

    Na, dann scheun wir mal wie wir mein Problemchen in den Griff bekommen ;-)


    Den Beitrag zum Thema Wodybuilding habe ich mir durchgelesen! Sehr Hilfreich und klasse erklärt! Steckt viel Arbeit hinter! Vielen Dank an den fleißigen Schreiberling !!!!

    Aber wie bekommt man das mit der Nahrungszusammenstellung in den Griff?

    Ich meien entweder man hat ein übermäßiges Bewisstein dafür, was man essen darf und was nicht, oderman muss sich wöchentlich haar klein mit speiseplänen auseinandersetzen, oder?

    Chris
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Liest sich schlimmer als es in Wirklichkeit ist. Du musst dich nur ein bisschen mit den Nährwerten der Lebensmittel auseinander setzten. Es muß nicht immer alles aufs Gramm genau stimmen. So grob über den Daumen gepeilt, reicht meistens schon aus.
     
  14. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Die Anzahl der Nahrungsmittel mit einem hohen Proteinanteil hält sich sowieso in Grenzen von daher ist es nicht all zu schwer sich zu merken was man essen sollte und was nicht.

    Wir haben auch Ernährungspläne die dir ggf. auch weiterhelfen können.
     
  15. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    hm, also leute! ich habe hier jetzt so viel gelesen. über ernährung etc.

    man, da muss ich mich aber am anfang sehr zusammen reißen überhaupt soviel zu essen ohne das gefühl zu haben, dass ich immer dicker werde.

    bin im kopf noch gar nicht so weit, dass ich das bewusstsein dazu entwickeln kann, viel zu essen bzw. normal zu essen und dabei in kombination mit sport dennoch abzunehmen!

    kann das irgendwer verstehen?

    bin bereit das auszuprobieren und will mir am wochenende einen essensplan aufstellen. für die nächsten 2 wochen. sehr abwechsungsreich mit eueren rezepten hier aus dem forum.

    versuche wenigstens schon mal 4-5 mal am tag zu essen. und dann ordentlich zum sport zu gehen.

    ich hoffe nur, dass der schuss nicht nach hinten losgeht und ich nachher mehr wiege als vorher.

    grüße und danke für euere ratschläge,

    chris
     
  16. #15 Hantelfix, 11.10.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Rechne dir deinen Kalorienverbrauch aus und schreibe dir auf, was du am Tag isst.

    Esse dann weniger als du verbrauchst.
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Richte dich mehr nach dem Blick in den Spiegel als nach der Waage. Muskeln wiegen ja auch was. Und wenn du Muskeln aufbaust, steigt auch dein Gewicht.
     
  18. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    habe heute morgen mal angefangen mit fotografieren! so kann man die veränderungen wohl am besten festhalten. weil irgendwie bemerkt man die veränderung an sich ja dioch net ganz so doll! werde einfach jetzt wöchentlich nen foto von der wampe machen udn dann mal sehen ob sich etwas ändert ;-)
     
  19. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Jeden Monat reicht eigentlich, wenn du das Wöchentlich machst musste schon genau hinschauen ob was passiert ist und das kann dir die Motivation nehmen.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ach ja;-)

    ich weiß ich weiß! aber ich bin mittlerweile so in meiner einstellung gesfestigt, dass ich lieber zum sport gehe, als mich abens mit ein paar freunden auf ein bierchen zu treffen!

    von daher hoffe ich nicht, dass ich zu schnell die motivation verliere!
     
  22. #20 Alessandro., 12.10.2007
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Auch wenn du dich zum Bierchen triffst, trink lieber ein Wasser..
     
Thema:

Hallo Zusammen

Die Seite wird geladen...

Hallo Zusammen - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen! Training bei Rückenbeschwerden

    Hallo zusammen! Training bei Rückenbeschwerden: Hallo zusammen! Ich bin seit 2 Wochen im Studio angemeldet und meine Übungen sind erstmal für den Anfang hauptsächlich für den Oberkörper +...
  2. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hallo, ich würde mich gerne vorstellen. Ich bin 28. 1.74m gross und wiege ca. 82kg. Ich bin grundsätzlich zufrieden mit mir (Beine, Arme) aber der...
  3. Hallo zusammen :)

    Hallo zusammen :): Hi, Ich bin Chris, 20 Jahre alt und komme aus Hannover. Letzte Woche habe Ich mit dem Training (Fitnesscenter und auch in der Freizeit )...
  4. Hallo alle zusammen

    Hallo alle zusammen: Hey Leute , ich wills noch mal wissen , habe mit meinen 27 Jahren einiges an Trainingserfahgrung sammeln können und bin seit ca. 2 Jahren Pause...
  5. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hello zusammen Gerne möchte ich in zu diesem Forum beitragen und auch profitieren. Ich bin Powerlifting-Wettkämpfer aus der Schweiz und suche...