Handgelenkschmerzen

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Pullface, 16.07.2008.

  1. #1 Pullface, 16.07.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Leute... :-D

    Mir ist aufgefallen , dass meine Handgelenke bei LH-Curles bzw. nach diesen sehr schmerzen und allgemein Curlgeschichten teilweise recht unangenehm in dein Gelenken sind. könnte mir evtl jemand sagen woran das liegt und wie ich das ganze evtl umgehen kann ? könnte es an einem Falschen Griff oder Stellung des Handgelenkes bei solchen Übungen liegen ?

    Beim Bankdrücken ist mir das in lezter zeit auch aufgefallen , da bin ich allerdings schon auf die Ursache des Problemes gekommen - und zwar ist es ein "falscher" Griff..... bzw. eigentlich der normale , doch dieser verursacht bei mir teilweise auch Schmerzen.... ohne hingehen lässt sich der "falsche" Griff , bei dem der Daumen die Stange nicht umfasst anwenden. Dieser erscheint mir allerdings sehr unsicher :roll:

    kann ich dagegen etwas tun ?

    mfG Tim
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 16.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich würd dir raten mal bandagen anzuziehen vom boxen
    das stabilisiert die handgelenke vielleicht hilfts
    ansonsten dringen zum arzt gehen weil sich sonst deine ganzen gelenke entzündet haben können
     
  4. #3 techniker, 17.07.2008
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hatte das Problem auch Mal beim KH-Bankdrücken und LH-Curls. Hatte leichte Schmerzen danach, hab weiter trainiert und sie wurden immer schlimmer. Würde auf jedenfall den Handgelenken erstmal etwas Ruhe gönnen und dann mit Bandagen arbeiten. Hab das dann 4-5 Wochen gemacht und danach konnte ich wieder problemlos trainieren.
    Was es genau ist, keine Ahnung, bin kein Arzt. Aber eine kleine Pause und Bandagen danach waren bei mir sehr nützlich!
     
  5. #4 no_pain_no_gain, 17.07.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Bandagen holen.
    Benutze ich auch, ohne geht fast nicht mehr.
     
  6. #5 Pullface, 17.07.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Danke für die Tipps :-D Fraggles meinte aber immer , man sollte Bandagen nur bei sehr hohem Gewicht , also bei niedriger wdh-Zahl einsetzen und dann auch nur selten , da sich Gelenke , Sehnen und Bänder an die "Entlastung" gewöhnen.... sollte ich sie trotzdem nutzen ?

    mfG Tim :-D

    ps: habe mich mal nach solchen Bandagen umgeschaut... habe diese , C.P Sports Handgelenkbandagen gefunden : [​IMG]


    der Preis liegt bei ca 10€ ...
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hatte ich auch mal. hab mir dann gelenkskapseln gekauft. seid ich da jeden tag eine nehme hab ich keine beschwerden mehr.
     
  8. #7 Pullface, 17.07.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    das Thema hatte ich hier schonmal aufgeführt und man hat mir gesagt dass es für mich total unsinnig wäre
     
  9. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hm kann sein. ich kann nur von mir sprechen und bin wie gesagt schon überzeugt von den gelenkskapseln.
     
  10. #9 Pullface, 17.07.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ok dann schonmal danke für deinen Tipp :-D Wasfür Gelenkkapseln nutzt du denn ?
     
  11. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Joint X heißen die dinger.
     
  12. Jop

    Jop Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Münster
    ich würde normale boxbandagen vorziehen die kannste richtig fest um daumen und handgelenk wickeln und geben dir gute stabilität in den handgelenken
     
  13. #12 Pullface, 17.07.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    wo bekomme ich denn solche teile her ?
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    diese sollten eigentlich auch ausreichend sein.

    ich benutze so ähnliche schon seit über 10 jahren und habe keinerlei probleme mehr.
     
  15. #14 gasmeister, 17.07.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich benutze einfach straffe Mullbinden, die tun es auch.
    Guck mal im Sanikasten deiner Eltern nach, da hab ich die auch her :mrgreen:

    Also falls die Schmerzen schon dauerhaft gegenwärtig sind, dann mach am besten mal eine Woche Pause, dass sich das legt.
    Dann erstmal ein par Wochen nur mit Bandagen trainieren.
    Nach einiger Zeit dann die Bandagen nur noch bei schweren Sätzen benutzen(dauerhafte Nutzung schwächt Bänder und Sehnen bzw diese wachsen nicht mit).

    LH Curls würde ich an deiner Stelle einfach meiden und stattdessen KH Curls machen.

    mfG
     
  16. Jop

    Jop Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Münster
    normalerweise in jedem vernünftigen sportladen
     
  17. #16 Pullface, 17.07.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    So ist das also :-D dann lässt sich das Problem ja einfacher lösen als ich gedacht habe . Dann dist meine Frage jetzt vollständig beantwortet .... Danke euch :anbeten: :ok:
     
  18. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Es gibt eigentl. kaum einen falschen Griff, es gibt höchtens Griffvarianten, die etwas mehr oder weniger belasten.


    Letztlich ist der Grund für die Schmerzen aber immer das Gewicht bzw. die auftretenden Kräfte, deshalb gibt's kein Zaubermittel dagegen.

    Bandagen umgehen das Problem letztlich, aber ohne die Dinger bist du nach wie vor aufgeschmissen.

    Theoretisch müßtest du die Belastung reduzieren, die Griffe variieren und entsprechende Pausen lassen, bis sich der Körper(in dem Fall die Handgelenke) an die Belastung anpassen.

    Da das vielen von uns aber zu umständlich ist, nehmen wir eben Bandagen - ich übrigens auch. (allerdings prophylaktisch.)

    Die Bandagen von C.P. Sports hab ich auch - die sind klasse.
     
  19. #18 Pullface, 17.07.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    mensch jetzt hatte ich mich über eine gute Lösung gefreut und du stellst es gleich wieder so negativ dar :mrgreen: aber gut ... diese Bandagen scheinen wirklich ein Nützliches Element zu sein. Ich werde mir dann mal welche besorgen und Bericht erstatten wie es so läuft :-D

    @ Zarak
    Da du die gleichen Bandagen hast , die ich mir evtl organisieren werde... kannst du mir evtl sagen wie ich sie anlege ? Ist sicher ganz einfach aber wenn ich es jetzt von dir höre fühle ich mir sicher :-D Wie fest sollten die Dinger sitzen ?


    Dankeeeee :anbeten:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Was heißt negativ... ist eben so. :mrgreen:

    Da ist eine Gummischlaufe dran, die wird über den Daumen gestülpt und dann wickelst du die Bandage so um das Handgelenk, das sie gut straff sitzt und machst den Klettverschluß zu. :-)
    (die Bandage sollte das erste kleine Stück von der Hand so eine wenig mit umschließen, damit der Druck auch gut aufgenommen werden kann)

    So machen das vermutlich 99% aller Menschen... aber ich wickel die Teile anders.

    In stülpe die Daumenschlaufe über den kleinen Finger ! :mrgreen:

    (und wickel dann so, daß die störende Anfangskante der Bandage auf der Hangelenkinnenseite liegt und damit nicht nervt, wenn man beim Bankdrücken die Handgelenke umknickt)

    Wie fest genau du wickelst, mußt du mal testen - locker bringen sie aber nix !

    Nach der Anwendung auch gleich wieder lösen, damit die Durchblutung sich wieder reguliert.
     
  22. #20 Pullface, 17.07.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    stülpst sie also über den kleinen Finger .... Du Schlingel :mrgreen:

    also dann bedanke ich mich mal ganz herzlich :-D Werde mal testen wie ich mir damit am besten die handgelenke abquetsche :-D

    uhi ... und noch schnell eine kleine Frage :-D ... kann/sollte ich die Bandagen bei jeder Übung (auch Kreuzheben , Klimmzüge etc) nutzen oder nur bei drückenden Übungen und Curls ?
     
Thema:

Handgelenkschmerzen

Die Seite wird geladen...

Handgelenkschmerzen - Ähnliche Themen

  1. Handgelenkschmerzen

    Handgelenkschmerzen: Ich hab gelegentlich beim und nach dem Bankdrücken starke Handgelenkschmerzen, jetzt fragte ich mich ob ich eig Boxbandagen zur Unterstützung...