Heuschnupfen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von johnsen, 17.05.2008.

  1. #1 johnsen, 17.05.2008
    johnsen

    johnsen Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo an alle

    Ich habe da mal ne frage.
    Und zwar habe ich seit dem es wärmer geworden ist wieder Heuschnupfen bekommen,und nehme nun jeden morgen eine Antiallergikumtablette da gegen.Nun aber meine frage kann es sein das es durch die Tabletten langsamer voran geht beim Muskelaufbau?Muss dazu noch sagen die leistung stagniert auch gerade kann ja zufall sein aber da Heuschnupfen weit verbreitet ist dachte ich ich frage mal.


    Mfg Johnsen :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein.

    Die Leistungsstagnation kann 1000 andere Ursachen haben.
     
  4. #3 clafoutis, 17.05.2008
    clafoutis

    clafoutis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch heuschnupfen und weiß wie man sich nach einer tablette fühlt... man fühlt sich manchmal echt ausgepowert (aber sollte auch auf der packungsbeilage stehen, bei einigen tabletten steht sogar dass man keine schweren maschinen bedienen sollte...)
    mach's wie ich und lass dir eine von den antiallergiespritzen geben. danach bist du den ganzen sommer lang vom nervenden niesen befreit ;)
     
  5. #4 johnsen, 17.05.2008
    johnsen

    johnsen Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ja bin dann immer ziemlich müde von dem zeug,aber mit Maschinen nich bedienen usw. steht nix dirn.
    Wie läuft das mit der Spritze,einmal für den ganzen Sommer?
    Das wäre klasse!

    Danke für euren schnellen antworten

    gruss johnsen
     
  6. #5 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Besorgt euch lieber andere Pillen, es gibt auch einige sehr gute, die nicht müde machen. Ich leide selber enorm unter Heuschnupfen und nehme Cetirizin - keine Spur von Müdigkeit! :wink:
     
  7. #6 no_pain_no_gain, 17.05.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Ich selbst habe keine Erfahrung mit der Allergiespritze, ich nehme auch keine Tabletten (wegen der Müdigkeit).
    Diese Woche hatte es mich auch schwer erwischt, dann lass ich das Training meistens sein.
    Wenn du müde bist und ohnehin nicht so richtig Lust zu trainieren hast, kann sich das schon negativ auswirken.
     
  8. #7 Sockenrocken, 17.05.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Nimm Telfast, von den Tabletten wird man höhstens ein bisschen Aufgedreht (sprech aus erfahrungen :biggrin: ). Und im Winter kannst du ja mal mit deinen Eltern sprechen, dann gibt es eine Therapie (Spritzentherapie), dann hast du keinen Heushcnupfen mehr (hält glaub ich 10 Jahre und die Spritzen kommen: nach 1 Woche, nach 1 Monat, nach 6 Monaten).
     
  9. #8 johnsen, 18.05.2008
    johnsen

    johnsen Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ok die Telfast werde ich mal probieren.

    Ich habe damals eine Desensibilisierung gemacht ist aller dings schon 8-10jahre her,und an das dauerhafte zum Arzt rennen kann ich mich noch gut erinnern 1std. warten wegen 1min. Spritze kriegen danach noch mal 30min. warten zur sicherheit und das ging im Winter wie Sommer voll nervig.

    mfg johnsen
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anonymous, 18.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann ich nur zustimmen. Ich nehme Cetrizin und zwar vorm Schlafengehen. Wirkt mindestens genauso gut, wie wenn mans morgens nimmt und die leichten Müdigkeitsnebenwirkungen etc fallen komplett weg ;)
     
  12. #10 Sockenrocken, 18.05.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    telfast musst du aber eine starke dosierung nehmen (die für erwachsene), wenn du über oder 16 bist. Dadurch wird man end aufgedreht an macnchen taken.
     
Thema: Heuschnupfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cetirizin muskelaufbau

Die Seite wird geladen...

Heuschnupfen - Ähnliche Themen

  1. Heuschnupfen

    Heuschnupfen: Kann man mit Heuschnupfen trainieren? man hat ja die Nase leicht verstopft usw. Hat hier jemand Heuschnupfen? wie geht ihr damit um? Oder...
  2. Heuschnupfen im Dezember!

    Heuschnupfen im Dezember!: Ich könnte kotzen! Bei uns war es so warm die ganze Zeit, dass die Scheiss Hasel und Erle sich gedacht haben, blühen wir doch einfach mal. UND...