Hexenschuss?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von BlauesQ, 24.06.2008.

  1. #1 BlauesQ, 24.06.2008
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich schreib das Thema mal in dieses Forum, wobei es ja eigentlich nicht dafür geeignet ist, aber es gibt ja auch hier Experten.

    Also ich bin gestern morgen aufgestanden und hatte in der unteren rechten Hälfte des Rückens (also überm Becken) schmerzen, die sich auch tagsüber etwas hielten. Wollte zum Training aber Bauchmuskulatur trainieren ging überhaupt nicht, da schmerzte es dort. Auch laufen ging gestern nicht.

    Nun ja die Nacht konnt ich relativ gut schlafen nur in einigen Schlafpositionen und beim drehen hatte ich dort schmerzen. Heut morgen gings etwas besser, war 5km laufen und nun ists so wie gestern.

    Ist das ein Hexenschuss? Ich kann mir nur nicht erklären warum, ich gehe jeden Tag laufen, mach viel Sport usw. Vermute mal das ich mich Nachts mal falsch gelegt habe, aber das hält doch nicht 2 Tage oder?

    ´Über ein paar Infos und Ratschläge würd ich mich freuen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hört sich für mich nach einem eingeklemmten Nerv an. Mit genau dem selben Problem schlage ich mich seit heute nacht auch rum.

    Aber eine genauere Diagnose wird wohl nur ein Arzt geben können.
     
  4. #3 Anonymous, 24.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Na da kannst du gleich mitgehen :mrgreen:
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hab in der meinen Termin heute Mittag :mrgreen: Früher ging leider weder beim Onkel Doc, noch bei mir.
     
  6. #5 Anonymous, 24.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :lach:

    Nen Hexenschuss bekommt man ja immer,wenn die Freundin wenig zeit hat ne? :teufel:
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nene, das war der Tennisarm. Der wird gleich mitbehandelt :kringel:
     
  8. #7 Anonymous, 24.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :kringel: Glaub ich dir.Ich mach erstmal wieder los. :winke:
     
  9. #8 BlauesQ, 24.06.2008
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na toll, wollt nicht zum Arzt und bin auch grad in einer "Sport-Phase" Maaaan! :) Meld dich mal wenn du wieder vom Arzt zurück bist. Eventuell muss ich heut auch noch...
     
  10. #9 BlauesQ, 24.06.2008
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Boah geil, hab grad eine Dolormin Extra genommen und spür gar nix mehr, nun hoffe ich durch die "normalen" Bewegungen dass es sich wieder legt. Wenn nicht gehts morgen zum Arzt.
     
  11. #10 Anonymous, 24.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Davon geht der Hexenschuss auch nicht weg! :prof:
     
  12. #11 BlauesQ, 25.06.2008
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also es war kein Hexenschuss, war nicht mal ein eingeklemmter Nerv, war einfach nur verspannt vom falschen Liegen wahrscheinlich.

    by the way: Schmerztabletten sind tatsächlich von Vorteil und können helfen das zu beseitigen, denn wenn man Schmerztabletten genommen hat, bewegt man sich wieder normal und somit renkt man sich schneller wieder ein, da man mit Schmerzen sich "falsch" bewegt...
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 MCKN_Gerri4, 28.06.2008
    MCKN_Gerri4

    MCKN_Gerri4 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    alter,wasn los :D
    ich hab auch seit 3 tagen schmerzen im rücken zwischen wirbelsäule und schulterblatt.morgens aufgewacht,konnte ers ga nich definieren,wo der schmerz überhaupt herkommt,dachte ers lunge und hatte schon angst^^
    nach 1 tag wurds dann deutlicher und unangenehm - je nach dem wie ich mich bewegt hab.
    jetz is es aber so gut wie weg...geht man einma saufen,zack is es weg - DAS ist medizin :D

    edit: "ich geh immer ers zum arzt,wenn es fault"
    bernd stromberg,ressortleiter der schadensregulierung m-z
     
  15. #13 Alucard<3, 28.06.2008
    Alucard<3

    Alucard<3 Hantelträger

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rödental
    muss ich leider unterstützen die theorie... ich bin zwar auch nich so der schmerzmittel fan oder arzt fan..aber als ich meine krämpfe in der bauchmuskulatur hatte (bin gelaufen wie der glöckner höchstpersönlich) hab ich am 2ten tag auch schmerztabletten genommen und am nächsten morgen wars weg...weil man sich halt nicht noch mehr verkrampft sondern durch den normalen, schmerzfreien bewegungsablauf die verkrampfung selbst löst
     
Thema: Hexenschuss?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hexenschuss hilft dolormin