Hey, Trainingsplan gesucht.

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Anonymous, 04.01.2009.

  1. #1 Anonymous, 04.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Yo Leute, manche kennen mich ja noch vllt, hab letztes jahr bis Juni oda so gepumpt, und dann pause gemacht, jez seit 3 wochen wieda bisschen hanteltraining gemacht. will jez wieder im Studio anfangen, montag gehts direkt los.


    Kann mir jmd 'n Trainingsplan zusammenstellen?


    Und aehm, wie sieht das aus, werd ich nach 6 monaten schon die ansätze der bauchmuskeln sehen koennen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dereine, 04.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Frontkniebeugen
    Kreuzheben
    Bankdrücken
    Klimmzüge
    Military press
     
  4. #3 RundumEntspannt, 04.01.2009
    RundumEntspannt

    RundumEntspannt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    da will wohl jemand wieder im Sommer fitt sein ;)
     
  5. #4 Anonymous, 04.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kenn jez military press nich xD aber das wird wohl auch für die Diskomuskeln sein wa?
     
  6. #5 Dereine, 04.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    für die Schultern und den Triceps.
    Gibs einfach mal bei youtube ein, da findest du bestimmt ein Video dazu
     
  7. #6 Anonymous, 04.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    oha :D
     
  8. #7 Dereine, 04.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ich versteh jetzt ganz ehrlich nicht, wo dein Problem liegt :confused:
     
  9. #8 Anonymous, 05.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ich hab frueher immer drauflos trainiert, jedes mal alle muskeln trainiert, ich glaub das muss ich diesma bisschen anders machen, aber hab kp wie ich das einteilen soll.
     
  10. #9 Anonymous, 05.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du weißt, dass Training anfangen und wieder aufhören nicht so viel bringt? Ernsthafte Ergebnisse bekommst du erst nach ein paar Jahren durchgehendem Dranbleiben. Wenn es dir nur um ein Sixpack geht, da kommt man sogar wenn man vorher ne Wampe hat in 6-8 Wochen hin.

    Ich würde dir folgenden Plan empfehlen:

    Die Übungen müsstest du alle kennen, bist ja lang genug im Forum.
     
  11. #10 Anonymous, 05.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was sind die Voraussetzungen ?
     
  12. #11 Anonymous, 05.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Disziplin. Sonst gar nichts.
     
  13. #12 Anonymous, 05.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was meinst du genau mit Voraussetzung? Ob man bestimmte Veranlagungen dafür braucht (braucht man nicht) oder was man dafür tun muss? Was man tun muss, ist einfach mit den Kalorien runtergehen, und wenn man noch keine Muskelmasse über dem Grundtonus hat, kann man da ziemlich weit runtergehen. Deshalb empfehle ich auch immer, das Thema Fett ganz am Anfang des Trainings für immer zu lösen, denn zu diesem Zeitpunkt geht es viel einfacher, als zu jedem späteren Zeitpunkt.

    Jedem mit einer normalen Figur, also ohne Wampe, verpasse ich ein Sixpack in deutlich unter einem Monat, wenn er in der Lage ist, sich an Vorgaben zu halten.
     
  14. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    werd dir erstmal im klaren drüber, ob du überhaupt trainieren willst, oder ob es blos das "Im-schwimmbad-sexy-sei"-Syndrom ist.
    Daran dass du fragst, ob dir jemand nen plan macht, sehe ich, dass du dich nicht anstrengst, dir informationen zu beschaffen. das hast du alles schon mal gesagt bekommen, genau wie das thema bauchmuskeln.

    wenns dir wirklich ernst ist, dann entwickel disziplin, kipp den alk (dens wahrscheinlich jeden Fr, Sa und So gibt) in den gulli und bleib am ball. dann wirst du in absehbarer zeit auch muskeln entwickeln.

    (der post soll in keiner weise angreifen, er soll nur star zum überdenken seiner ziele bringen.)
     
  15. #14 Anonymous, 05.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ist deine Aussage bezogen auf jemanden der am Anfang des Trainings steht !

    Ich habe mich an deine Vorgaben gehalten (Ernährungsplan, Training) und trotzdem ist es mir in 6 Monaten nicht einmal gelungen einen Sixpack zu bekommen, geschweige das ganze in 6 - 8 Wochen !

    Deswegen hat mich deine Aussage ein bisschen gerade ins grübeln gebracht !
     
  16. #15 Anonymous, 06.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Defi-Plan hier, ist ja ein "seriöser" Definitions-Plan im BB-Sinne. Wenn man am Anfang des Trainings steht kann man durchaus Crash-Diäten, so wie ich es damals gemacht habe. Ob das sinnvoll ist sei mal dahingestellt.

    Die Vorgaben wären: Täglich 1,5h Cardio + 2er-Split 3x pro Woche (also 6xKraft) Ernährung Eiweiß-Only (Pute) mit etwa 30g Fett zur Hälfte Lachs und Leinöl, evtl. etwas grünes Gemüse. Kaloriendefizit mindestens 1500kcal.

    Wenn man sowas macht, wenn man am Anfang des Trainings steht, also kaum Muskeln hat UND plötzlich noch Krafttraining macht, wird es auch bei einem solchen Defizit nicht zu Muskelverlust kommen, man verliert mindestens 2kg Fett pro Woche, d.h. bei einer normalen Figur ist man nach einem Monat praktisch fettfrei.

    So richtig gesund ist das nicht, aber wenn es nur darum geht einen Sixpack zu haben, das ist halt schon eigentlich eine easy Sache und nichts wofür man ewig ackern müsste.
     
  17. #16 Anonymous, 15.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest


    hab dich per pm versucht zu kontaktiern, kam nichts zurueck :( wieso nicht?
     
  18. #17 Anonymous, 15.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Weil ich jede Menge PNs bekomme und die nur nach und nach beantworten kann, Fragen die man auch in einem Thread stellen kann werden erst nach Fragen beantwortet, die sich tatsächlich an mich persönlich richten.

    Also du willst wissen wie du Fett abbauen kannst? Wenn du bei deinem Gewicht - unter der Annahme korrekter Profildaten - noch Fett am Körper hast, hast du keinerlei Muskeln und du wirst nach dem Diäten einfach nur wie ein Skelett aussehen.

    Du solltest nach dem Plan trainieren, alle 2-3h eine Eiweißreiche Mahlzeit zu dir nehmen und Kohlenhydrate insb. morgens, vor und nach dem Training verzehren. Außerdem keinerlei Alkohol trinken, nicht kiffen oder rauchen. Dann wirst du bei diesem Stand Muskeln aufbauen und gleichzeitig definiert bleiben / werden.
     
  19. #18 Anonymous, 15.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wie siehts so mit essensplan aus? gibts hier im forum iwie nen plan an den man sich bissl orientiern kann?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Schau dich doch mal im Lexikon oder in den entsprechenden Bereich um. Solltest du mit knapp 600 Beiträgen doch wissen, wo so was zu finden ist.
     
  22. #20 Anonymous, 15.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ungefähr so:

    Direkt nach dem Aufstehen:
    Whey mit Dextrose in Wasser

    Früstück:
    Rührei und einige Vollkornbrote

    Zwischenmahlzeit:
    Shake aus Quark, Leinsamen, Leinöl und Kleie (+ Haferflocken)

    Mittagessen:
    Fleisch/Fisch mit Gemüse (+ Reis, Nudeln, Kartoffeln)

    Zwischenmahlzeit:
    Shake aus Quark, Leinsamen, Leinöl und Kleie (+ Haferflocken)

    Abendessen:
    Fleisch/Fisch mit Gemüse (+ Reis, Nudeln, Kartoffeln)

    Spätmahlzeit:
    500g Magerquark mit Leinöl

    Zwischendurch viel Obst, Wasser und fettarme Milch, sowie etwa 10g Fischöl am Tag.

    Vor dem Training Whey in Wasser
    Nach dem Training Whey und Dextrose in Wasser

    Bei der letzten Mahlzeit vor dem Training und der ersten nach dem Training nimmst du die Carbs (in Klammern) mit rein.
     
Thema:

Hey, Trainingsplan gesucht.

Die Seite wird geladen...

Hey, Trainingsplan gesucht. - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan für einen Fitness-Laien gesucht

    Trainingsplan für einen Fitness-Laien gesucht: Hey Fitnessexperten :biggrin: Zuerst stelle ich mich mal vor :) Ich heiße Richard (die meisten nennen mich Richi), bin 1,88 groß, 16 jahre jung...
  2. Hilfe bei neuem Trainingsplan gesucht

    Hilfe bei neuem Trainingsplan gesucht: Hallo alle zusammen! Bin ganz neu hier und wollte euch, wie der Titel schon sagt, bitten mir ein paar Anregungen für einen sinnvollen...
  3. Arm Trainingsplan gesucht.

    Arm Trainingsplan gesucht.: Hey liebes muskelpower Forum, Das ist hier mein erster Thread und vllt werden ja noch viele folgen ;) Naja Beginnen wir mal mit meinem anliegen...
  4. Hantel Trainingsplan gesucht

    Hantel Trainingsplan gesucht: Hey Leute, bin neu hier im Forum und hab auch gleich mal ne große und (für mich) wichtige Frage und benötige daher eure Hilfe. Ich bin jetzt...
  5. Trainingsplan gesucht!

    Trainingsplan gesucht!: Hi, bin neu in diesem Forum und hab schon ein Paar Artikel in der Kategorie für Einsteiger gelesen. Ich bin mir aber immernoch nicht sicher, was...