Hilfe bei Trainingsplan generell - Übertraining??

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Tryptamine, 28.05.2016.

?

Übertraining

  1. Ja

    1 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Tryptamine, 28.05.2016
    Tryptamine

    Tryptamine Newbie

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich trainiere seit Anfang März dieses Jahres regelmäßig, gehe aber nicht ins Fitnessstudio sondern mache die Workouts entweder Zuhause oder bei einem Kumpel.
    Meine Ernährung habe ich schon umgestellt, ich esse jetzt wesentlich mehr Kohlenhydrate und Eiweiß.
    Ich bin 1,72 groß und hatte Anfang März knappe 60 Kilo, mittlerweile sind es ca. 62.5 und ich will möglichst schnell noch mehr :)

    Ich habe heute herausgefunden dass Erholung im Muskelaufbau auch sehr wichtig ist und ich denke dass ich das totale Übertraining habe.

    Ich brauche deswegen dringend Hilfe.

    Zur Verfügung habe ich:
    -Kurzhanteln
    -Langhantel
    -Hantelbank
    -Matte
    -Klimmzugstange
    -Trizepstrainer
    -Ringe​

    Bis jetzt habe ich einfach jeden zweiten Tag den Kompletten Körper trainiert und folgende Übungen gemacht:
    -Bizepscurls
    -Trizepsdrücken (Kurzhantel oder Trizepstrainer)
    -Rudern
    -KH-Bankdrükcen/Butterfly
    -KH-Schulterdrücken
    -Bankdrücken
    -Klimmzüge
    -Einbeinige Sit-Ups (manchmal, will keine zu schweren Beine da ich außerdem kletterre)
    -Sit-Ups
    -Dips
    -Unterarm-Curls, ober+untergriff
    (Manchmal nicht alle Übungen, aber jedes Mal jede mögliche Muskelgruppe)
    Ich habe gerade herausgefunden, dass Man eigentlich ein Splittraining machen sollte, etwa einen 3-Split.
    Mir helfen die ganzen Trainingspläne aber leider überhaupt nichts, da ich wie gesagt nicht ins Fitnessstudio gehe und deswegen die meisten Übungen nicht machen kann.
    Wenn ich einen Dreiersplit mache, würde ich ja jeden Muskel nur ein Mal in der Woche trainieren.

    Ich will aber weiterhin viel trainieren, da ich auch großen Spaß dabei habe und außerdem möglichst schnell aufbauen will.
    Ist es zu viel, jeden zweiten Tag den ganzen Körper zu trainieren? Ich bekomme nie Muskelkater und fühle mich eigentlich immer ziemlich gut erholt, aber scheinbar sollte man eher 7 Tage pause pro Muskel machen statt 2, und ich will meinen Aufbau maximieren.


    Wie soll ich weiter vorgehen?
    Was kann ich mit meiner vorhandenen Ausrüstung für einen Trainingsplan aufstellen, wenn ich bereit wäre jeden zweiten Tag (oder öfter) ein Workout zu machen?

    Natürlich erwarte ich jetzt nicht, dass mir jemand eine komplette Liste an Übungen gibt, die ich an den jeweiligen Tagen absolvieren soll. Aber wie bekomme ich sowas? Ich wäre auch bereit für solch eine Beratung Geld zu zahlen, weiß aber nicht wo ich dafür hingehen soll. Oder gibt es etwa eine Website, die aus vorhandenem Trainingsequipment den optimalen Plan berechnet?

    Ich hoffe jemand kann wenigstens ein paar meiner Fragen beantworten und mir damit einen großen gefallen tun.
    Danke im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 29.05.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    wenn du jetzt die Curls, Triceps und die einbeing sit up raus nimst sie der plan gar nicht so schlecht aus.jeden 2ten Tag war auch richtig.
     
Thema:

Hilfe bei Trainingsplan generell - Übertraining??

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Trainingsplan generell - Übertraining?? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  2. Hilfe bei Anfängertrainingsplan

    Hilfe bei Anfängertrainingsplan: Hallo, ich habe mich dazu entschlossen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. In der Vergangenheit hatte ich das Problem, dass nach der Arbeit...
  3. Hilfe beim Trainingsplan :)

    Hilfe beim Trainingsplan :): Hallo ihr lieben Muskelprotze :D Ich trainiere schon seit etwa zwei Jahren, habe aber jedoch vor ca. 5 Monaten aufgehört. Nun möchte ich wieder...
  4. Trainingsplan hilfe

    Trainingsplan hilfe: Hallo erstmal :D Wie findet ihr meinen Trainingsplan bzw fehlen da noch welche übungen? Oder soll ich welche tauschen? Habe bis jetzt alles gut...
  5. Hilfe für Trainingsplan

    Hilfe für Trainingsplan: Hallo, ich bin fast 16 Jahre alt und habe vor 1,5 Jahren zu trainieren begonnen. Gleich in einem Fitnessstudio um die Ecke. Mein Ziel war es...