Hilfe dringend benötigt! Beinmuskulatur....

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von ozora18, 03.02.2009.

  1. #1 ozora18, 03.02.2009
    ozora18

    ozora18 Newbie

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo....
    Ich bin 19 Jahre alt und wiege ca. 68 kg bei 1,86m Körpergröße

    Ich wurde über Weihnachten schwer krank und musste knapp 3 wochen im bett liegen und hatte 5 kg abgenommen etc.
    Der große nachteil daher natürlich der Rückgang der Beinmuskulatur.
    Ich spiele aktiv Fußball und verlasse mich normalerweise auf meine Sprintstärke.Seit dem Rückgang der Muskulatur ist diese noch nicht wieder annähernd so stark wie früher und daher meine Geschwindigkeit eher suboptimal.Meine Beine können mich einfach noch nicht wieder tragen,ich habe normalerweise SEHR durchtranierte Beine...und trotz Fußblltraining 2x die woche + 2x joggen die woche kommt die kraft nicht wirklich wieder....
    kann ich da irgendwie nachhelfen mit ''kraftshakes'' wie eiweiß oder ähnlichem bzw. irgendwelchen übungen?oder sollte ich einen physiotherapeuten aufsuchen ?Ich bitte dringend um hilfe und warte auf Antworten
    Mit freundlichem Gruß
    Ozora
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 04.02.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du 5 Kilo verloren hast, dann diese am ganzen Körper und nicht nur an den Beinen. Das dann auch nicht nur (wenn überhaupt) Muskelmasse, sondern Fett und Wasser.

    Nach kurzer Zeit wird die Kraft wieder da sein.

    Wenn du Muskelmasse an den Beinen aufbauen willst, dann musst du sie mit Krafttraining trainieren - Fußball und joggen kann eher zu Muskelabbau führen.

    Shakes helfen dir ohne Krafttraining auch nicht.
     
  4. #3 Undertaker, 04.02.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    Kurz,präzise und richtig^^
     
  5. #4 extremo, 16.02.2009
    extremo

    extremo Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    von fußball und joggen bekommt man auch dicke beine... :confus:
     
  6. #5 Anonymous, 16.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Öhh, nein!
     
  7. #6 extremo, 17.02.2009
    extremo

    extremo Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    naaaajaaaa so dicke beine nun auch wieder nich also was ihr euch vorstellt aber muskeln werden auch aufgebaut :-)
     
  8. wow4ik

    wow4ik Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sigmaringen
    hmm, vll. kann ich mein Problem hier kurz mit einschieben?

    Also hab auch relativ dünne Beine, versuch sie durch Krafttraining au dicker zu bekommen, werden aber leider einfach nur durchtrainierter.
    Jetzt wollt ich auch mit Kicken anfangen weil die Fussballer normal alle dicke Beine haben :) meint ihr das wird helfen, also ergänzend zum Krafttraining?
     
  9. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Zitat: Wenn du Muskelmasse an den Beinen aufbauen willst, dann musst du sie mit Krafttraining trainieren - Fußball und joggen kann eher zu Muskelabbau führen.

    ;)
     
  10. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Das mit dem Muskelabbau darf man jedoch nicht zu eng sehen. :wink:
     
  11. wow4ik

    wow4ik Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sigmaringen
    lesen kann ich auch...
    meine Frage war ob es ergänzend hilfreich ist oder eher keine Auswirkung hat...
     
  12. #11 machodijai, 27.04.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt "hilfreich" :roll: , bekommst halt mehr Kondition, allerdings haste auch nen höheren Kalorienverbrauch durch das zusätzliche Fußballspielen...
     
  13. wow4ik

    wow4ik Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sigmaringen
    menno, aber wirklich dicker werden die dann wohl au net :(
     
  14. #13 machodijai, 27.04.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht denn dein derzeitges Beintraining aus?
     
  15. wow4ik

    wow4ik Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sigmaringen
    Zur Zeit hab ich 3 Übungen drin

    Kniebeuge 55 kg
    Hüftstrecken am Gerät mit 65 kg
    Beinbeuger mit 70 kg

    im letzten Plan waren 2 Übungen drin

    Beinpresse 133 kg
    Beinbeuger 65 kg

    bekomm nächste woche wieder en neuen Plan vll. paar tips? obwohl i meine Pläne eig. immer recht ausgeglichen find...
     
  16. #15 the-one-and-only, 27.04.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Fußball wird dich rein garnicht weiterbringen! wie ich schon gelesen habe hast du Kniebeugen in deinem Plan. Aber führst du die auch richtg aus? Ich bin mir sicher das du nicht das Maximum gibst! Viele Leute haben angst vor Kniebeugen! Kniebeugen ist eine der geilsten Übungen aber nur wenn man sie wirklich sehr sehr schwer ausführt! nimm ein gewicht mit dem du maximal 6-8 Wh schaffst und trainiere damit nicht mit Gewichten wo du mehr als 15 Wh schaffst! viele sagen das man Beine mit hohen Wiederholungszahlen bearbeiten soll aber ich bin der Meinung das sie auch mal das richtig harte schwere Gewicht bewegen müssen. Also mach mal Kniebeugen mit nicht mehr als 6-8 Wh.

    Gruß
     
  17. wow4ik

    wow4ik Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sigmaringen
    hmm bin mir ziemlich sicher das ich sie richtig ausführ...
    Joa da würd au noch mehr gehen, aber das ist auch die aller erste Übung in meinem Plan daher ist das auch meist normal, bei den letzten Übungen dann für Beine komm ich ans max.
    Aber danke ma für deinen Tipp, werds dann nächste Woche beim Planerstellen mit einbeziehen
     
  18. #17 the-one-and-only, 27.04.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    hmm eigentlich sollte man am Anfang des Trainings seinen Maximum geben und nicht am Ende! Nicht umsonst stehen die Komplexübungen wie Kniebeugen Kreuzheben und Bankdrücken am Anfang jedes Trainingsplanes.

    Gruß
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Für einen split sind das aber sogar zu wenige Beinübungen - probiers mal so:

    Kniebeugen
    Beinpresse
    Beinstrecken

    Beinbeuger zweibeinig
    Beinbeuger einbeinig

    Wadenheben stehend
    Wadenheben sitzend
     
  21. wow4ik

    wow4ik Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sigmaringen
    Joa also hab heut mein Wunsch vorgebracht, meinte er klario könn ma machen... also i schau ma was ich für Übungen bekomm...

    Er meinte selbst, Kraft bekommt man aufgebaut aber Masse ist halt genetisch bedingt, bei einigen leicht bei anderen sehr sehr langsam...
     
Thema: Hilfe dringend benötigt! Beinmuskulatur....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man durch Phyi´siotherapie Beinmuskelatur wieder aufbauen

Die Seite wird geladen...

Hilfe dringend benötigt! Beinmuskulatur.... - Ähnliche Themen

  1. Ernährungsplan , Brauche dringend Hilfe !

    Ernährungsplan , Brauche dringend Hilfe !: Hallo leute , Ich wollte mir einen Ernährungsplan erstellen der sinn sollte sein, Fett verbrennen und Muskeln Aufbauen. nur leider besitze ich das...
  2. Brauche dringend Hilfe!

    Brauche dringend Hilfe!: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich möchte gern am gesamten Körper mehr Muskelmasse aufbauen und am Bauch Fett verlieren. Leider hat sich da...
  3. anfänger, brauche dringend hilfe

    anfänger, brauche dringend hilfe: hy also ich heiße justin und ich trainiere seit ende januar. hab auch gut an masse zugelegt, aber irgendwann ging nichts mehr, hab mir dann...
  4. Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: Also brauche dringend einen Trainingsplan. Gehe eigentlich jeden Wochentag ins Studio. Auch vor meinem Handballtraining. Bis jetzt habe ich immer...
  5. bauche dringend hilfe!!

    bauche dringend hilfe!!: hey leute!! zuerst mal ein gruß an alle, hab mich ein bisschen durchs forum gelesen und finde es echt interessant...ich glaube auch dass ich...