HILFE !

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von z0rn, 18.05.2009.

  1. z0rn

    z0rn Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zur Zeit im Studio
    Gruß

    so die frage ist zwar dumm aber mein kollege will es nicht anders verstehen ^^(er hört ja nicht auf mich)

    stimmt es das wenn man bei manchen übungen mehr drauf haut als man selber schafft (z.B. Bankdrücken) das man da mehr muskeln aufbaut als wenn man alles alleine hoch bekommt und alleine stemmen kann ?!

    MFG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Wie willst du den mit gewichten trainieren die du garnicht packst? :bash:

    Trainier mit weniger gewicht sodas dein trainingspartner höchsten bei den letzten whs leicht helfen muss und nicht so das er von anfangan helfen muss.

    Achja wie wärs den mit nem vernünftigen Thread titel?
     
  4. z0rn

    z0rn Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zur Zeit im Studio
    naja kannst deine smilies stecken lassen.

    war ja net für mich also !
     
  5. Miki

    Miki Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Joar...kann man so sagen, dass man bei extremen Gewichten mehr Muskeln aufbaut.

    Allerdings solltest du mit deinem maximal Gewicht noch versuchen, 6 Wiederholungen bis zu Verausgabung hinzubekommen.

    Gruß Miki
     
  6. #5 M@xodus, 18.05.2009
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)


    Was du meinst nennt man Training nach der Wiederholungmethode.

    Die Belastung ist hier bei über 100 Prozent, und es wird immer nur eine Wdh. gemacht.

    Ob man mit dieser Art des Trainings mehr aufbaut als mit 6-8 Wdh's kann man nicht pauschalisieren, da jeder verschieden auf Belastung reagiert.

    Eins ist aber klar: Dieses Training ist nichts für Anfänger und Fortgeschrittene, sondern nur für Leute die wirklich wissen was sie da machen.

    Auch ist ein Partner auf den man sich verlassen kann wichtig, den der muss bei jeder Wdh. leichte Hilfestellung geben, ansonsten packt man das Gewicht nicht.

    Für optimale Ergebnisse muss der Partner nur so stark helfen das man es gerade so schafft das Gewicht zu bewältigen.

    Bei keiner anderen Trainingsform ist die Belastung für den Körper, und die Verletzungsgefahr so hoch wie bei dieser!

    Prinzipiell stimmt es aber nicht das man damit einen besseren Muskelaufbau erzielt.

    Sag deinem Kumpel er soll die Finger davon lassen, und im Bereich von 8-10 Wdh's trainieren.
     
  7. #6 .Daniel, 18.05.2009
    .Daniel

    .Daniel Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 2kxzero, 18.05.2009
    2kxzero

    2kxzero Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Tja so ist heutzutage die Jugend..., wenn wir gerade beim thema sind.
    Ich bin selber erst 16 und sehe wie manche Jugendliche bzw. noch unehrfahrene es sowas von übertreiben und nach einem halben jahr nach H.I.T. oder Maximalkraft trainieren, da frägt man sich manchmal was diese sich denken.
    Leider ist es den meisten nicht bewusst was für schäden sie sich durch falsches training oder noch im jungen und unehrfahrenen Alter im training bei so einer trainingsmethode an langzeitverletzungen zuziehen können. Man sollte immer daran denken desto schwerer die gewichte werden , desto höher ist das Risiko die Übung schlampig bzw. falsch zu machen.

    Daher auch mein Tipp an den Threadersteller , man kann auch ohne voll intensives , maximalkraft training seine ziele erreichen bzw. etwas erreichen und zwar einiges.
     
  10. #8 Anonymous, 19.05.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus zusammen
    Man kann in verschiedenen bereichen trainieren,
    Im bereich Ausdauer.
    Im bereich Muskelvolumen.( hypertropie)
    Im bereich KRAFT.
    dabei mit unterschiedlichen Wiederholungszahlen,
    Bis - 9Whl. Kraft
    Zw. 12-15 Whl. (hypertropie)
    Zw. 18-25 Whl. Kraftausdauer

    Ich Persönlich bevorzuge einen mix aus den 3en.
    Hat mir ein freund empfohlen der leider wegen einem motoradunfall aus dem Profibodybuilding aussteigen mußte, aber immer noch gute kontakte zu einigen profis in deutschland hat um auf dem laufenden zu bleiben wie z.B Dennis Wolf

    Meine trainingsmetode:
    1. Satz mit 1/3 meines MAX Gewichts
    20-25.Whl
    ca. 30-45sec. pause
    2. Satz mit minimal mehr gewicht
    12-15.Whl
    ca. 30-45sec. pause
    3. Satz mit etwas mehr gewicht
    9-12. Whl
    und wenn man dan noch möchte einen 4.Satz mit etwas mehr gewicht
    -9.Whl

    Und das bei jeder übung!
    Bei uns trainiert jetzt seit ca. 1Jahr fast alle so, auch die sG. ALTEN sind total begeistert.
    Man braucht natürlich 2-3Tage bis man sein gewicht für den jeweiligen Satz findet.
     
Thema:

HILFE !

Die Seite wird geladen...

HILFE ! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  2. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  3. !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die Techniken...
  4. Übungserklärungen, Einsteigerhilfe

    Übungserklärungen, Einsteigerhilfe: Hey, in einem anderem Thread habe ich einen BWE Trainingsplan für Neueinsteiger entdeckt. Ich bin 15Jahre, männlich u. wiege ca 60kg. Der...
  5. Hilfe bei Anfängertrainingsplan

    Hilfe bei Anfängertrainingsplan: Hallo, ich habe mich dazu entschlossen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. In der Vergangenheit hatte ich das Problem, dass nach der Arbeit...