Hilfe

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von eli, 12.11.2007.

  1. eli

    eli Newbie

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Hi ich bin 16 Jahre ,weiblich (157cm groß und wiege 54 kilo).Ich bin neu hier und hab mich auch schon ein bischen hier umgesehn.Also mein proplem ist das ich in wenigen wochen über 10 kilo abgenommen habe.Ich habe aber kaum was gegessen und viel getrunken weil ich früher nicht wusste wie wichtig proteine sind hab ich auch gar keine gegessen.Mein arzt hat mir gesagt das ich zu wähnig Eiweiß habe und jetzt ein zimmlich schwaches Muskelgewebe habe.Ich bin total unglücklich damit weil meine haut jetzt hängt vor allem am bauch .Ich hab jetzt wieder angefangen eiweiß zu essen und mich zu bewegen ich geh viel spazieren ,laufen und fahrradfahren.Ich beweg mich ungefähr 2 -3 stunden am tag .Ich weiß aber nicht wie viel eiweiß ich essen und wie viel ich mich pro tag bewegen muss damit mein Muskelgewebe sich wieder aufbaut.Ich bin echt total verzweifelt und hab angst das ich das mit meiner hängenden haut nie mehr hinbekomme.Kann mir bitte jemand ein paar tipps geben wie viel eiweiß ich essen sollte und wie oft ich mich bewegen muss und ob das überhaupt moglich ist meine Haut dadurch zu straffen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Erstmal Hallo und Willkommen,

    versuch mal am Tag so ungefähr 100g Protein zu dir zu nehmen.

    Das du nun vermehrt Sport treibst, ist schon mal ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Ich würde dir aber empfehlen, zusätzlich noch zwei mal pro Woche ein Krafttraining durchzuführen. Dazu noch 2x Ausdauertraining (Laufen, Radfahren, Schwimmen oder Stepper)

    Bist du in einem Fitnessstudio? Wenn nicht, stell ich dir mal was für zuhause zusammen.


    Gruß
    Andy
     
  4. eli

    eli Newbie

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Vielen dank schon mal :-) aber bist du sicher das ich wirklich nur 100g Proteine pro tag zu mir nehmen soll?Weil mir irgendwie alle sagen das wenn ich muskelgewebe aufbauen will muss ich viel mehr proteine zu mir nehmen.Ich esse an sonsten nichts kein obst kein brot und wenig gemüse und auch kein fett weil ich angst habe wieder zuzunehmen.Ich will ja weiter abnehmen und nur ne strafe haut bekommen also jetzt keine starken bauchmuskeln oder so ich will halt nur das meine haut straff ist und nichts mehr hängt
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Gefällt mir garnicht, was du da schreibst. Darf ich mal fragen, was du so pro Tag isst? Du wirst deine komplette Ernährung dauerhaft umstellen müssen. Dir fehlen wichtige Nährstoffe. Auch der Verzicht auf Fett ist sehr gefährlich. Fett ist nicht so schlecht wie sein Ruf. Einige Fettsäuren sind essentiell und müssen über die Ernährung aufgenommen werden.

    Zu den Proteinen, für den Aufbau von Muskulatur gilt als Faustregel, ca 2g pro kg Körpergewicht.
     
  6. #5 Tripack, 12.11.2007
    Tripack

    Tripack Hantelträger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenthal
    Um die Haut straff zu bekommen musst du das darunter auffüllen und wenn möglich nicht mit Fett sondern Muskeln. Normalerweiße heißt es 2-3 gramm Eiweiß pro 1 Kg Körpergewicht. Kannst du vielleicht mal ein Bild von dir posten?
     
  7. eli

    eli Newbie

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    sorry ich hab leider kein bild von mir (lass mich nicht gerne fotografieren).Bei mir ist das jetzt nicht so extrem das es wirklich stark hängt .Von der seite aus hab ich ja kaum noch einen Bauch (ich neige villeicht meistens leider zu übertreibung wenns um meine figur geht).Aber ich merk halt beim springen vor dem spiegel das es halt nicht alles fest ist sondern zum größten teil nur noch haut.Das hat mir auch mein arzt so beschrieben.Ich hab leider echt den fehler gemacht das ich mich nie so für ernährung intressiert habe und nicht wusste wie wichtig proteine für den körper sind .Ich hab allso proteine,Fett und kohlenhydrahte komplett weg gelassen und mich zum größten teil nur von tee ernährt und weil alles dan immer mehr gehangen hatt dachte ich es währe fett und hab weiter hin nichts mehr gegessen.Und jetzt es ich halt nur noch magerne Quark mit ner karotte oder gurke.Ich weiß leider echt sehr wenig von guten oder schlechten fetten oder wie viel oder wenig eiweiß man essen sollte erst recht weil ich über einen monat nur tee und etwas gemüse zu mir genommen habe.Ich hab da jetzt noch so ne frage reicht es aus fahrrad zu fahren und lange spaziergänge zu machen damit das mit den muskeln klappt oder muss ich ins fitness studio gehn oder so ein kraftsport machen?Ich will ja keine bauchmuskeln oder so ich will halt nur ein strafes Bindegewebe
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Eli, wenn ich mir deinen Post so durchlese, hast du eine schwere Essstörung. Du verweigerst deinem Körper sämtliche Energielieferanten und zudem noch (lebens-)wichtige Nährstoffe. Dadurch hat dein Körper die Muskulatur abgebaut um daraus Energie zu gewinnen und gleichzeitig den Verbrauch zu senken.

    Hast du dir im Lexikon mal die Ernährungsthreads durchgelesen? Gerade diesen Thread würde ich dir mal sehr ans Herz legen --> Klick mich

    Du musst jetzt erstmal wieder Muskulatur aufbauen. Vom Fitnessstudio würde ich dir jetzt sogar noch abraten. Ich stell dir mal einen Trainingsplan zusammen, der ausschliesslich mit deinem Körpergewicht arbeitet.

    Wielange hast du diese Form der Ernährung betrieben?
     
  9. #8 Alessandro., 12.11.2007
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Wenn du etwas isst, hast du dann Angst zuzunehmen? Gönnst du dir denn nie was Süßes? Wenn das der Fall sein sollte, würde ich zum Artz gehen, und eine Therapie machen.
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich hab auch schon überlegt, ob es nicht am sinnvollsten wäre, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ich wollte erstmal den weiteren Threadverlauf abwarten.
     
  11. #10 Alessandro., 12.11.2007
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Leider spreche ich aus Erfahrug..
     
  12. eli

    eli Newbie

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Ich war schon beim Arzt auf verdach von Anerexia nervosa und die wollte das ich zu einer pyschoterapeutin für kinder und jugendliche gehe.Ich war da auch mit meiner Mutter und die hat mir leider auch beststechdicht das ich ein ernährungsproplem habe aber ich finde das ist alles übertrieben und will wähnigstens noch bis 45 kilo abnehmen aber halt ohne das alles hängt .Ich gönne mir wirklich nichts auch nichts süßes oder fettiges ich will halt nicht wieder zu nehmen und deshalb ist mir das auch so wichtig wie viel proteine ich essen muss damit das mit den muskeln klappt ich will halt nicht mehr als nötig essen .Ich komme ja eigendlich ganz gut zurecht mit wenig nahrung ich mach das schon ein paar wochen so und noch gehts mir ganz ok.Ich würde mich echt total über den erstellten Traningsplan freuen danke schon mal
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    So, leider hast du meine Befürchtungen bestätigt. Du brauchst professionelle Hilfe, und zwar dringend! Proteine alleine werden dir nicht helfen. Dein Körper brauch Energie um zu funktionieren. Diese Energie holt er sich aus Fetten und Kohlenhydraten. Wenn er da nicht genügend bekommt, geht er an das Muskelprotein.

    Was du machst, ist sehr gefährlich und höchst ungesund. Damit zerstörst du dich nur selbst.
     
  14. eli

    eli Newbie

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    aber außer das meine haut hängt gehts mir eigendlich ganz gut.Ich kann mir halt kaum vorstellen das ich abnehme wenn ich auf einmal anfange kohlenhydrahte und fette zu essen.Ich achte halt schon sehr genau drauf wie viel eiweiß z.b quark hat und wie viel fett und wenn etwas mehr als 3% fett hatt esse ich es halt nicht.Ich dachte es reicht schon wenn ich halt produkte mit wenig fett und viel eiweiß esse
     
  15. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich hab dir mal einen Trainingsplan erstellt. Aber fang bitte nicht an zu trainieren, bis du deine Ernährung im Griff hast. Es bringt dich nicht weiter, wenn du deinen Energieverbrauch noch weiter erhöhst ohne dem Körper die notwendige Energie auch zu zu führen.

    10 Kniebeugen
    10 Liegestütze (falls zu schwer gehst du auf die Knie)
    10 Chrunches
    10 Klimmzüge (alternativ, du nimmst ein Gewicht, beugst dich nach vorne und ziehst es zum Oberkörper)
    10 Ausfallschritte
    10 seitliche Chrunches
    10 Adlerschwünge
    10 Bizepscurls mit einer leichten Hantel oder einer Getränkeflasche
    10 Armstrecken mit einer leichten Hantel oder einer Getränkeflasche

    Versuch das, zweimal pro Woche zumachen. Am Anfang machst du einen Durchgang, in ein paar Wochen machst du das ganze Programm 2x hintereinander.

    Aber kümmer dich bitte erst um eine vernünftige Ernährung. Übrigens, Fett macht nicht Fett. Solche Sachen wie Nüsse oder Fisch enthalten gesunde Fette, die sogar lebenswichtig sind.
     
  16. eli

    eli Newbie

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Vielen vielen dank dafür :-D ich hab da nur noch ne frage was genau sind Chrunches,Ausfallschritte,Adlerschwünge und Bizepscurls und helfen die dan auch meine haut zu straffen wenn ich die alle mache und versuche mich normal zu ernähren?
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Diese Übungen werden dir erstmal helfen, deine Muskulatur wieder aufzubauen.

    Bizepscurls (nimmst in jede Hand eine Kurzhantel od. ein Gewicht)

    [​IMG]

    Adlerschwünge

    [​IMG]

    Ausfallschritte

    [​IMG]

    Chrunches

    [​IMG]
     
  18. eli

    eli Newbie

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Danke nochmal und danke auch für die guten tipps und die bilder :-D :-D
     
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Gern geschehen. Hast du dir den Thread zur Ernährung mal durchgelesen?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eli

    eli Newbie

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Ich hab ihn mir schon durchgelesen aber kann immer noch nicht so wirklich glauben das kohlenhydrahte und fett auch wichtig für den körper und muskelaufbau sind.Ich meine es gibt doch so viele übergewichtige Menschen die zu viel fett essen also warum nicht gleich kommplet weglassen .außerdem hab ich ein proplem mit der menge ich weiß nicht mal richtig wie viel fett und kohlenhydrahte usw essen darf ohne gleich wieder zuzunehmen den dort steht immer nur viele kohlenhydrahte und proteine usw
     
  22. #20 Anonymous, 12.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du mehr kcal isst als du verbrauchst nimmst du zu. Fette Menschen sind nicht fett, weil sie nur Fett essen! :naja: Die Medien bringen einem nur Schwachsinn bei!

    Unser Körper braucht übrigens nicht nur Protein und ne Gurke! Wenn du so weitermachst gibs in 6 Monaten einen neuen Thread "Mein Arzt meinte ich habe Eisen, Magnesium, Zink,................... Mangel! Ich wusste nicht, dass das wichtig ist!"

    Höre auf uns, es gibt zig Stoffe, die dein Körper benötigt. Verweigerst du ihm diese Stoffe wirst du vielleicht dünner, aber auch immer hässlicher! Also mach es bitte vernünftig um einen wunderschönen Körper zu erhalten, denn da haben wir in diesem Forum wohl alle das gleiche Ziel und daher wissen wir auch wie man so etwas erreicht! :ok:
     
Thema:

Hilfe

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  2. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  3. !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die Techniken...
  4. Übungserklärungen, Einsteigerhilfe

    Übungserklärungen, Einsteigerhilfe: Hey, in einem anderem Thread habe ich einen BWE Trainingsplan für Neueinsteiger entdeckt. Ich bin 15Jahre, männlich u. wiege ca 60kg. Der...
  5. Hilfe bei Anfängertrainingsplan

    Hilfe bei Anfängertrainingsplan: Hallo, ich habe mich dazu entschlossen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. In der Vergangenheit hatte ich das Problem, dass nach der Arbeit...