Hobby zum Beruf machen?!

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von c4m3L, 09.07.2008.

  1. c4m3L

    c4m3L Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Hi, wie schauts hier eigentlich aus? Hier verdienen doch bestimmt vereinzellt Leute ihr Geld mit Sport oder?
    Wie siehts aus gebt mal ein Statement ab, weil würde auch gerne später in der Sportbranche mein Geld verdienen.
    Was für Berreiche gibts denn, wie schauts mit dem Gehalt aus, Wie Zukunfstorientiert ist die Branche?
    Freue mich über Comments. :cool:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Der Beruf Fitnesstrainier soll ziemlich schlecht bezahlt sein.
     
  4. c4m3L

    c4m3L Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Jaaaaa, habe ich auch gehört, was gibts denn noch für Alternativen außer den Trainer?
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hab mich damit auch schon beschäftigt. Das Problem ist, Studiotrainer werden oft sehr schlecht bezahlt. Personaltrainer gibt es wie Sand am Meer, da ist es sehr schwer einen guten Kundenstamm aufzubauen.
     
  6. #5 fourtyfive, 09.07.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    sport ist ja ein grosser berbegriff!! soll es denn unbedingt im bereich fitness sein? oder es gibt auch bereiche der sport medizin oder sport wissenschaft! hat auch alles was mit sport zu tun und wird auch meistens von sportlern ausgeübt!! es gibt sogar den fitnesskaufmann!!
     
  7. c4m3L

    c4m3L Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Ne muss nicht unbedingt im Fitness bereich sein nur Sport medizin sowie Sportwissenschaft muss man ja Studieren und des ist ja sicher mit Wartezeit verbunden mit nem 2.6 nc.
    Aber wiegesagt wollte mir hier eigentlich mal ein Feedback einhohlen über Berufe die mit Sport zu tun haben im allgemeinen.
     
  8. Geier

    Geier Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Wie viel verdiehnt man denn so als Fitnesstrainer in einem Studio?
    Weiß das jemand von euch?
    Das wollte ich auch mal machen.
     
  9. #8 fourtyfive, 10.07.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    für die meisten berufe die mit sport zu tun haben brauchst du eine ausbildung, also ist mit wartezeit verbunden!
     
  10. #9 gasmeister, 10.07.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Sportwissenschaften/Sports Engeneering(Sportgerätetechnik) usw. kann man an vielen Unis und FH's NC frei studieren.
    Bei uns an der TU Chemnitz zB auch :biggrin:
    Als Ingenieur lässt sich dann später auch gutes Geld verdienen.

    Wenn du Abi hast, würde ich keine Ausbildung in dem Bereich machen, reich wird man da nicht.

    mfG
     
  11. #10 Bumbibjoernarna, 10.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ich glaub er meint die Wartezeit bis zum Studienbeginn.
     
  12. c4m3L

    c4m3L Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    @Bumbibjoernarna, meinte ich aber wenn es die Fächer nc frei gibt, gibt es auch keine Wartezeit vondaher Frage beantwortet!:D
    Was für möglichkeiten hat man denn nach nem Batchlor-oder Master Abschluss in Sportwissenschaften? Haste da ne Ahnung Gasmeister?
    Und wie schauts da mit dem Gehalt so aus, ist ja auch ne ganz wichtige Komponente was nützt der beste Beruf wenn nix bei rum springt;)
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich glaub da googlste am besten einfach ma.
     
  15. #13 Paddy.1990, 10.07.2008
    Paddy.1990

    Paddy.1990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ich persönlich will in meiner beruflichen zukunft auch etwas mit sport machen. allerdings nicht den medizischen weg einschlagen, und auch nicht im lehramt.
    mein wunsch wäre es, sport mit marketing oder management zu kombinieren.
    könnte mir zum beispiel vorstellen nach meinem abi ne ausbildung zum sport und fitnesskaufmann zu machen und danach eine weiterbildung (18-monatiger Studiengang) zum fitnessmanager oder sportmarketing-manager.

    problem dabei ist, dass sich berufe in diesem bereich noch nicht wirklich festgesetzt haben und daher die nachfrage/chancen auf einen guten job nicht so gut sind. aber das kann ja noch was werden, immerhin entwickelt sich der bereich sport ja immer mehr.

    was meint ihr? hätte man mit so einer ausbildung/qualifikation gute chancen?
     
Thema:

Hobby zum Beruf machen?!

Die Seite wird geladen...

Hobby zum Beruf machen?! - Ähnliche Themen

  1. Hobby zum Beruf?

    Hobby zum Beruf?: Hallo zusammen! Ich trainiere jetzt schon einige jahre. 2 jahre davon muskeltraining. mir macht das sehr viel spass und mich interessiert das...
  2. Krafttrainings-Plan + Ausdauer-Training für Hobbysportler

    Krafttrainings-Plan + Ausdauer-Training für Hobbysportler: Hallo Community. :) Ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet, damit ihr eingefleischten Profis mir mal einige Tipps zu meinem Training...
  3. VOX Bericht über Hobbysportler im Studio

    VOX Bericht über Hobbysportler im Studio: Mich wundert es nicht mehr das es hier immer wieder leute gibt die irrsinnige vorstellungen davon haben was so an muskelwachstum möglich ist in...
  4. Wie akzeptieren eure Freunde,dass ihr Hobbyeisempumper seid?

    Wie akzeptieren eure Freunde,dass ihr Hobbyeisempumper seid?: Hi euch allen ! Meine Frage wäre mal ,wie eure Freunde die Bruderschaft zum Eisen akzeptieren und die gewissen "Seltsamen" Notwenidigkeiten...
  5. hobby "bodybuilder"

    hobby "bodybuilder": ich sehe "bodybuilden" nur als fitness für meine persönliche gesundheit an und hätte halt auch gern als schönen nebeneffekt nen gesunden...