Ich muss mich mal auskotzen...

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Arnold Strong, 27.07.2007.

  1. #1 Arnold Strong, 27.07.2007
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!
    Vor etwa 10 Monaten hatte ich so einen 43,5-44er Arm und wog etwa 90 kg...damals habe ich für mich selbst trainiert(alles so hingeschludert)! Dann bin ich mit meiner jetztigen Freundin zusammengekommen und diese hat mich ohne Ende motiviert! Sie steht total auf Bodybuilding und das trieb mich immer nach vorne...Ergebnis: 114 kg, 50,5 Arm und 136 Brust...und so langsam wird die Form besser! Jetzt habe ich mal wieder tierischen Streit mit ihr, einen Streit in dem ich voll übertrieben habe...das erste Mal, dass ich merkte, was Roid-Rage heisst...richtige Aggressionswellen schlugen durch meinen Körper! Ich hatte Mühe, mich unter Kontrolle zu halten...eigentlich bin ich ein sehr ruhiger Typ, ich habe mich noch nie geschlagen und gehe generell Konflikten aus dem Weg! An diesem Tag, es war der letzte Mittwoch, habe ich so eine Wut gespürt wie niemals zuvor...ich bin nicht ausgeflippt, war aber kurz davor! Ich weiss auch nicht ob die Beziehung weitergehen wird...ich weiss nur, dass ich alles gerne rückgängig machen würde! Ich habe nie an meinem Schritt zu den Roids gezweifelt, aber jetzt fange ich an...es kann doch nicht sein, dass mein Sport mir das kaputt macht, was mir am wichtigsten ist, oder?!
    Das paradoxe dabei ist ja auch, dass ich eigentlich wegen ihr erst richtig Gas gegeben habe! Ich hoffe echt, dass sie mir alles verzeiht, was ich in der Wut gesagt habe...es ist sehr schwierig sie davon zu überzeugen, dass mich das Testo "geritten" hat, vor allem jetzt!
    Meiner Grundstimmung hat das Testo keinen Abbruch getan, aber ich bin in nullkommanix auf 180!
    Allein deswegen überlege ich mir, meine ganzen Ambitionen auf Eis zu legen und den Sport nur noch nebenbei zu betreiben!

    Lieben Gruß, Max

    P.S.: Seit Mittwoch sind 3 kg runter...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chrissoe, 27.07.2007
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Hey Max lass jetzt ja nicht den Kopf hängen, Streitigkeiten gibt es immer wieder auch mal einen Knall aber niemals die Hoffnung verlieren, tu das was Frauen in dieser Situation erwarten, geh zu ihr ohne Ankündigung und ach bring ihr Rosen mit oder das was sie gern hat.

    Sie weiß doch so gut wie du das es bald wieder bergauf geht, wenn du von deiner Kur runter bist wirds dir sicher auch wieder gut ergehen.

    Ich drück dir die Daumen, best wishes

    Gruß Chris
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo,

    versuch erst mal das Thema mit deiner Freundin wieder hinzubekommen. Und wirf nicht gleich das Handtuch, du hast ganz schön was erreicht.

    Ob du mit deiner Testo-Kur weitermachen sollst, kann und will ich dir nicht sagen, das musst du entscheiden.

    Hoffe das du das alles wieder hinbekommst.

    Gruß
    Andreas
     
  5. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hey Max.

    Ich verstehe ich nur zu gut. Mir ging es damals genau so. Wenn ich daran denke, was ich der wichtigsten Person in meinem Leben an den Kopf geknallt habe, wird mir immer noch schlecht. Und das hat sich nicht wieder eingerenkt, weil noch mein Stolz und mein Dickkopf hinzukamen.

    Bei mir kam noch erschwerend dazu, dass die Roids bei mir eine psychische Krankheit verstärkt hatten, die vorher nur leicht in mir geschlummert hatte.

    Versuche erstmal, mit deiner Süßen wieder alles ins Reine zu bringen, denn das ist wichtiger als JEDER Erfolg im BB.

    Ob du das Testo absetzt, musst du ganz alleine entscheiden. Falls du dich dazu entschließen solltest, mach es aber nicht überstürzt. Schleiche dich langsam aus der Kur raus und fahre ein umfassendes Absetzprogramm.

    Bei mir ging die Scheiße nämlich beim Absetzen erst richtig los.

    Du kannst mich jederzeit gerne anschreiben, wenn du mal seelischen Beistand brauchst.

    LG Benny
     
  6. #5 Hantelfix, 27.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Geh mit ihr schoen essen und dann sprich dir alles vom Herzen.
    Wenn sie dir verzeit, dann ist es gut, wenn nicht, dann wuerede eure Beziehung sowieso nicht funktionieren.

    Ich hoffe, es wird alles wieder gut.
     
  7. #6 Arnold Strong, 27.07.2007
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ...danke, big b und auch an die anderen ein riesen danke!
    big b ist aber wohl der einizige, der sich wirklich in mich hineinversetzen kann...ich habe dinge gesagt, die mich dazu bringen, dass ich mir selbst vor die füße kotzen könnte...meine süße ist noch arbeiten und ich rief sie grade an und ich habe den benny zitiert! ich weiss nich woran ich bei ihr bin...wenn man so mit mir redet, dann bin ich ganz normal, aber mein aggressionspontenzial ist ernorm gestiegen! mein vater litt lange zeit unter schweren depressionen und die krankheit endete auch in einem suizidversuch...ich merks bei mir selbst, dass mein geist sehr empfindlich ist! den körperlichen risiken war ich mir immer bewusst, aber ich habe die geistige komponente bei weitem unterschätzt! wenn es mit meiner kleinen gut läuft, dann fühle ich mich wie supermann, aber wenns scheisse läuft, so wie jetzt, dann bin ich ein häufchen elend! ich bin noch sensibler geworden als früher, noch anfälliger für die ganze scheisse...
     
  8. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ich würde dir jetzt gerne einen schlauen Tipp geben, wie man diese Gefühlsschwankungen am besten meistert, aber ich weiß es leider selber nicht.

    Mir hat auch nie jemand etwas angemerkt, bis meine Ausbrüche immer häufiger und heftiger wurden. Keiner hat geahnt, was in mir wirklich vorging. Nicht mal ich selbst war mir da so sicher.

    Es ist aber schon mal ein erster Schritt, dass du dein Problem erkannt hast und darüber redest.
     
  9. #8 Arnold Strong, 27.07.2007
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ...meine süße erzählte mir vor einigen wochen etwas von stimmungsschwankungen und dass diese bei mir immer häufiger vorkommen würden! ich habe das als einbildung abgetan, aber seit mittwoch weiss ich es besser! das problem an der ganzen sache ist natürlich, dass man es verdammt schwer hat, sich bei einem menschen zu entschuldigen, der das gefühl nich kennt!
    ich weiss grad nich was ich tun soll...ein solches gefühl, wie jetzt grade, kannte ich nich...einerseits ist mir ständig zum heulen zu mute, andererseits könnte ich jedem der mich nur schief anguckt umhauen!
    also eine traurige aggression!
    um eins vorweg zu nehmen: leute, alle von euch, die über eine kur nachdenken, überlegt es euch 10 mal, die probleme mit dem geist sind nicht zu unterschätzen...mein fehler, es nich erkannt zu haben, ist das sclimmste!
     
  10. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Der psychische Aspekt der Roids wird selten beachtet und findet auch kaum Erwähnung in der Fachliteratur. Also mach dir bitte keine Vorwürfe, das nicht eingeplant zu haben.

    Ich bin acht Jahre älter als du und dachte eigentlich, eine gefestigte Persönlichkeit zu sein. Aber wenn man, wie wir beide anscheinend auch, ein eher emotionaler Typ ist, können die Roids dem stärksten Bullen die Beine unterm Körper wegfegen.

    Versuch deiner Süßen so gut wie möglich kalr zu machen, was eigentlich gerade in dir vorgeht. Eine einfache Entschuldigung wird da nicht reichen. Sie wird es natürlich nie ganz nachvollziehen können, aber es sollte dein Anliegen sein, dass sie es zumindest Ansatzweise begreift.
     
  11. #10 Arnold Strong, 27.07.2007
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ...du sagtest eben was davon, dass du dem wichtigsten menschen in deinem leben auch unrecht getan hast...roid-rage ist etwas wahnsinnig schlimmes! weniger emotionale, und vielleicht auch weniger intelligente menschen als du und ich ( auch wenn wir uns nie richtig unterhalten haben, kann ich an deinen posts erkenne, dass mir kein schwachkopf "gegenüber" sitzt und bei mir weiss ich natürlich selbst, wie weit mein intellekt reicht) haben möglicherweise nich so starke psychische probleme wie wir, weil sie diese nich erkennen und/oder verstehen! ich lehne mich grade sehr weit aus dem fenster und doch bin ich sicher, dass ich recht habe...benny, du musst auch wissen, wie mich andere leute sehen: ich bin der typ von mann, den nix umhaut! emotionen sind bei mir schwer zu finden, ich bin selbstverliebt und großspurig...aber so bin ich ganz und garnicht! du hast es als "emotionalen typen" dargestellt, ich will ganz einfach sensibel sagen!
    mich haut es um...mich trifft es mit der wucht eines 40-tonners! vielleicht bin ich der einzige, der mir helfen kann, vielleicht...ich weiss nix mehr!
     
  12. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Klar sehen einen die meisten Menschen so, wie du es eben beschrieben hast. Aber ich muss sagen, dass ich ganz froh bin, diese Maske zu haben. Von mir soll nicht jedr dahergelaufene Arsch wissen, wie ich wirklich bin. Das ist eine Art Selbstschutz, damit das sensible Innere keinen zu großen Schaden nimmt.

    Schlußendlich kannst wirklich nur du allein dir helfen. Das heißt aber nicht, dass du den Weg alleine beschreiten musst. Mir haben meine Freunde sehr viel Kraft gegeben und auch mein Psychotherapeut hat schon wahre Wunder gewirkt. An dieser Stelle möchte ich auch nochmal Big A für seine Unterstützung danken.
     
  13. #12 no_pain_no_gain, 27.07.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Falls sie sich dem zugänglich zeigt, solltest du sie ein bisschen in diese "Materie" einweisen... sie muss lernen, dass Hormone nicht einfach wie Eiweißpulver sind, sondern dass sie dich verändern, ohne dass du dich dagegen wehren kannst.
    Gefühle entstehen nicht aus Hormonen, Hormone SIND Gefühle.

    Hoffe du bekommst das wieder hin,

    Gruß Sebastian
     
  14. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    heißt das dann, dass man mit ner hormonüberproduktion ständig gereizt is?
     
  15. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Nicht zwingend. Aber da extern zugeführtes Testosteron sehr stark an die Androgenrezeptoren des Körpers andockt, kommt es hier durchaus zu erhöhter Aggressivität.
     
  16. #15 Arnold Strong, 28.07.2007
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ...meine kleine will heute abend mit mir reden, aber das wichtigste hat sie bereits am telefon gesagt: "vergiss es!"
    ich bin erst 18 jahre alt, aber meine freundin ist 33...ich habe mir viel mehr mit ihr vorgestellt, als 10 monate! und sie hat sich auch mehr mit mir vorgestellt, wir sprachen von heiraten und all den schönen dingen! mich haut das soooo um...gefühle können doch nich von heut auf morgen einfach vergehen, oder? sie sagte, dass es nich mehr funktionieren würde, dass wir es schon soi oft versucht hätten...das mag sein, aber wir haben es (immer wieder) einmal zu wenig versucht! ich will sie nicht davon überzeugen, dass ich der richtige für sie wäre...das muss sie ganz alleine wissen! aber ich bin mir sicher, dass sie die richtige für mich ist, 100%! wenn sie das alles nich mehr mit mir will...ich mags mir garnicht vorstellen...ich pack das nicht! ich glaube heute nich, dass ich über sie hinwegkommen würde...klar, man muss sich immer die schlechten eigentschaften vor augen führen, dann funktioniert das schon irgenwie, aber ich will das nich, ich sehe immer nur die guten...wir kriegen streit und ich sage schlimme dinge zu ihr, die mir im selben augenblick mehr wehtun als ihr! was soll ich tun? ich kann und will nicht ohne sie...
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo Max,

    das ist wirklich eine schlimme Zeit für dich. Ich kann mich zwar nur bedingt in deine Situation hinversetzen, da ich es mich selbst nie so krass erwischt hat, aber ich kenne ähnliche Situationen.
    Meinen besten Freund habe ich damals im letzten Moment von der Autobahnbrücke geholt, als seine Freundin ihn erst betrogen und dann mit ihm Schluß gemacht hat.

    Vertrau dich deinem besten Freund oder deiner Familie an. Sie werden dich mit Sicherheit in der für dich schweren Zeit unterstützen.

    Ich hoffe wirklich für dich, dass du das alles wieder in den Griff bekommst.

    Andreas
     
  18. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Manoman.

    Mensch Max, irgendwie kommt mir alles was du schreibst so seltsam bekannt vor. Führen wir irgendwie ein paralelles Leben?

    Den Schmerz kann dir leider keiner nehmen und der wird wohl leider auch noch sehr lange andauern. Du wirst jetzt bestimmt viele schlaue Sprüche zu hören kriegen wie :"Die Zeit heilt alle Wunden" oder "Auch andere Mütter haben schöne Töchter". Das ist dann ja auch alles nett gemeint, aber den Schmerz beseitigt das trotzdem nicht.

    Wie schon Andy82 sagte: vertraue dich deinen Freunden an. Auch die können dir den Schmerz nicht nehmen, aber sie können dich ein wenig auffangen. Verkrieche dich in kein Schneckenhaus, sondern gehe offensiv an die Sache heran.

    Mir hat diese Herangehensweise einen neuen Bekanntenkreis, viele Bettgeschichten, zwei neue Tattoos und ne neue Frisur bescherrt. Das ist zwar auch kein Ersatz für den Verlust, hat mich aber wieder lebensmutiger gestimmt.

    LG Benny
     
  19. #18 faithless, 29.07.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiß nicht ob ich mich da mit meinen jungen Jahren einmischen darf aber erstmal ein großes lob an Big B. Finde ich klasse das hier auch so etwas wie Gefühle diskutiert wird. Wirklich ein erstklassiges Forum. Teilweise kann ich dich sogar nachvollziehen Arnold. Auch ohne Roids kann man leider oft Streit mit seiner Freundin haben. Ich kann mich sogar ziemlich mit dir identifizieren. Stolz is bei mir auch ein großes Problem =(
    Habe mich mit meiner Maus schon sehr sehr oft gestritten. Aber ich kann auch nicht ohne sie. Von wegen "Auch andere Mütter haben schöne Töchter". möchte ich dir den dringenden Tipp geben KÄMPF! Es lohnt sich. Wie ich das so gelesen habe ist deine Freundin die jenige die dir Halt im Leben gibt. Ich weiß nicht was du alles schon versucht hast aber ich würde alle register ziehen und wenn du roids als problem identifiziert hast das zwischen euch steht dann beende es. ich will dir da nicht reinreden aber ich an deiner stelle würde abwegen was mir wichtiger ist im leben. und wenn du erzählst das ihr heiraten wolltet scheint es dir ja sehr ernst zu sein.ich tendiere mehr zu "die hoffnung stirbt zuletzt". evtl gönnst du ihr auch mal ein paar tage freiraum vlt. spürt sie dann auch wieder das sie dich braucht und dann bist du da! gib ihr das gefühl das du sie brauchst und vermisst ohne sie zu bedrängen.

    mit freundlichen grüßen
    faithless
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Arnold Strong, 11.08.2007
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ...so, zwei wochen später:
    am 28.7. hat meine freundin mich abgesägt, ich durfte meine sachen packen und gehen! 3 tage später rief sie an und wollte ´mich um jeden preis zurück! da bin ich jetzt also wieder, wieder in einer glücklichen beziehung und voll da...ihr habt mir sehr geholfen, ganz besonders benny...also ein riesen dankeschön an eucht! :kuss:
    sie liebt mich...war doch klar! :cool:
    lg, max
     
  22. hamsti

    hamsti Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Ich muss mich mal auskotzen...

Die Seite wird geladen...

Ich muss mich mal auskotzen... - Ähnliche Themen

  1. Der Speck muss weg...

    Der Speck muss weg...: Hallo zusammen Ich habe mich entschieden einen Log zu machen. Bin zurück aus den Ferien und da habe ich es mir zu gut gehen lassen. Wiege...
  2. Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?

    Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?: Hallo! Heute Morgen habe ich einige Sit ups gemacht (also wie jeden Morgen).. Doch mit dem flachen Bauch will es einfach nicht klappen. Ich bin...
  3. Mann muss es nur wollen...

    Mann muss es nur wollen...: Hallo Leute. Ich bin Vika und der Spruch oben beschreibt im Grunde das, woran ich immer festzuhalten. Nur leider hat es in Sachen Sport bisher...
  4. Wenn ich Fett verlieren möchte, wie viel KCAL darf bzw muss ich dann essen?

    Wenn ich Fett verlieren möchte, wie viel KCAL darf bzw muss ich dann essen?: Hallo, ich will Fett verlieren und dabei ein paar Muskeln aufbauen. Ich habe bei verschiedenen Kalorien Grundumsatz Rechnern einen Grundumsatz...
  5. Hüftspeck muss weg!

    Hüftspeck muss weg!: Hi! Ich habe vor etwa 7-8 Monaten mit Kraftsport angefangen und mache seitdem 3 mal die Woche einen Ganzkörpertrainingsplan. Ich will eigentlich...