Immer das gleiche Essen?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Hamfrey, 11.01.2009.

  1. #1 Hamfrey, 11.01.2009
    Hamfrey

    Hamfrey Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    wenn ich hier so die Ernährungspläne lese frage ich mich, ob ihr jeden Tag das selbe esst, so wie es auf dem Plan steht? Da hab ich noch keien Infos drüber gefunden.

    mfg
    Tobi
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the-one-and-only, 11.01.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir ist das zb so das 3 der Mahlzeiten fest und für eine lange Zeit sind und die anderen sind immer anders. Zb esse ich jeden Tag Putenaufschnitt, Quark, Milch, Reis, Thunfisch, Haferflocken usw die anderen dinge ändern sich halt. Wie Hauptmahlzeiten! da gibt es dan mal Reis mit Pute und dann mal Nudeln mit Steak oder so. Aber immer darauf achten das die EW/KH/FT Mengen hinkommen.

    Gruß
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    In der Regel enthalten diese Pläne nur Beispiele, wie ein Tag aussehen kann. Selbstverständlich kann (und sollte) die Ernährung von Tag zu Tag variieren. Wenn man zulange immer das gleiche isst, hängt es einem irgendwann zum Hals raus und man kann nicht mehr mit Genuß essen.
     
  5. #4 Anonymous, 11.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Letztendlich gibt es auch keinen Grund ständig das gleiche zu essen. Was für Fleisch man verwendet und was für Gemüse und ob man jetzt Reis, Nudeln oder Kartoffeln verwendet, das ändert an den Nährwerten kaum etwas.

    Was wesentlich was verändert sind weniger magere Fleischsorten wie Hackfleisch oder Lamm. Hier kann man z.B. an dem Tag auf 0,1er Milch statt 1,5er zurückgreifen oder an anderen Stellen gesättigtes Fett weglassen wenn man es genau nehmen will. Letztendlich ist es immer eine Kombination vieler verschiedener Mahlzeiten, mit der man die Gesamtwerte erreicht, und da hat man bei den einzelnen Mahlzeiten fast beliebigen Spielraum.
     
  6. #5 Hamfrey, 12.01.2009
    Hamfrey

    Hamfrey Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    okay danke. Hab mir schon fast gedacht das nicht immer das gleiche gegessen wird. Gut dann werd ich bald mal anfangen einen EP zu erstellen. Eine Frage hab ich da noch:
    Ich gehe mal davon aus das hier ein großer Teil noch zur Schule geht, wie macht ihr das mit der Zwischenmahlzeit zwischen Frühstück und Mittagessen(da sollte ja eine Mahlzeit zwischen sein oder?). Esst ihr die in der großen Pause oder wie?

    mfg
    Tobi
     
  7. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland

    naja ich esse jede Pause was, ok ich bin auch erst immer so im Schnitt um 5 Zuhause aber besser öfter weniger essen als einmal viel ;)

    also ich schätze mal du hast auch mehrere Pausen dann kannste das ja auch die Pausen aufteilen.

    mfg
     
  8. #7 Hamfrey, 12.01.2009
    Hamfrey

    Hamfrey Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    stimmt du hast recht :-) Zwei große Pausen und so gegen 14:00 bin ich dann zu Haus und es gibt Mittagessen.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ja also ist doch perfekt ;)

    Jede Pause zB. ein Vollkornbrot mit belag und noch nen Afpel oder ne Banane dann passts;) oder nen Ei in einer Pause noch dabei.
     
  11. #9 .Daniel, 12.01.2009
    .Daniel

    .Daniel Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen
    Ich stimme da mr-123 zu, jede Pause 1-2 Vollkornbrote ( je nachdem wie lange du Schule hast ) mit ordentlich Belag und dann daheim ordentlich essen ;)
     
Thema:

Immer das gleiche Essen?

Die Seite wird geladen...

Immer das gleiche Essen? - Ähnliche Themen

  1. Immer Gleiche Protein Marke?

    Immer Gleiche Protein Marke?: Hey Leute ich wollte mir jetz ein Alltags Protein besorgen und ein Whey Nach dem training sollte ich bei den die gleiche marken bleiben oder kann...
  2. Creatin nehmen auf dauer für immer?

    Creatin nehmen auf dauer für immer?: Hey zusammen ein Kumpel meinte zu mir wenn ich Creatin öfters nehme muss ich es auf dauer immer nehmen weil mein Körper aufhört es zu...
  3. Kochen im Hotelzimmer?

    Kochen im Hotelzimmer?: Hi! Ich habe eine Frage an die Vielreisenden hier. Wie ernährt ihr euch unterwegs? Ich bin immer mal für einige Tage am Stück in einer eher...
  4. Definitionsphase für Schwimmer

    Definitionsphase für Schwimmer: Hallo, ich bräuchte da mal euren Rat in Bezug auf meine Ernährung. Ich bin 1,83 m groß und wiege 79 kg. Training: Di-Fr um 8-9 Uhr...
  5. Immer wieder Kreuzheben....

    Immer wieder Kreuzheben....: Guten morgen. Wie der Titel schon sagt habe ich nach wie vor Probleme beim Kreuzheben. In meinen Augen spiegelt sich das wiefolgt wieder: 1....