immer nach fettreduzierten produkten greifen?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von clafoutis, 23.05.2008.

  1. #1 clafoutis, 23.05.2008
    clafoutis

    clafoutis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    ist es denn sinnvoll in der defiphase immer zu fettreduzierten produkten zu greifen?
    abgesehen davon dass manche sachen einfach mit normalen fettanteil besser schmecken, sollte man doch auch einen bestimmten anteil an fetten zu sich nehmen oder?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 23.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In der Defi sollten die Nährstoffe optimal abgestimmt sein, dabei ist ein Fettanteil von 30% in einer Mischkost-Diät ungefähr die richtige Größenordnung, das wird auf ca. 1g/kg hinauslaufen. Da diese Menge auch nicht mit irgendwelchem Fett gefüllt werden sollte, müssen nahezu alle Produkte fettfrei sein und das erwünschte Fett wird über Leinsamen, Olivenöl und Lachsöl gezielt zugeführt.

    Auf bestimmtes Fett, z.B. tierisches Fett von Tieren die mit Getreide gefüttert wurden (alles was nicht Bio ist) und Sonnenblumen, Distelöl, Pflanzenöl etc., Transfett, Magharine usw. sollte aus gesundheitlichen Gründen immer verzichtet werden.
     
  4. #3 Todeskop, 23.05.2008
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Fettreduzierte produke haben meistens einen sehr viel höheren Carbs anteil!
    Musse mit aufpassen , denn carbs sind in der defi böse :mrgreen:
     
  5. #4 clafoutis, 23.05.2008
    clafoutis

    clafoutis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    sprich: die fettreduzierten sachen kaufen und das fehlende fett durch "gute fette" ausgleichen.
    fette von milchprodukten gehören also nicht zu den guten fetten?
     
  6. #5 Anonymous, 23.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne definitiv nicht. 1,5er Bio-Milch geht schon, Sahne usw. würde ich mir eher sparen.

    @Todeskop
    Welche Produkte meinst du. Seit wann hat 0,1er Milch oder Magerquark mehr Carbs als 3,8er Milch oder 40er Quark?
     
  7. #6 Alessandro., 23.05.2008
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Todeskop meint sicherlich 0,1 Fruchtjoghurts etc , da stimmt das nämlich
     
  8. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Bei denen ist es ja auch wieder ne ganz andere Geschichte da wird damit geworben das die Jogurts was super tolles sind und nicht dickmachen am ebsten sogar noch gesund sind wiel sie ja fast kein Fett haben(das denken von vielöen unwissenden Fett macht Fett aber nungut :roll: ), aber der Carb Anteil dann natürlich viel höher ist wiel dieser dann mit mega viel Zucker zugepumpt wird damits wieder schmeckt o.ä. .
    Das ist bei Magerquark und den andern oben aufgeführten Sachen ja nicht der Fall;)
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Anonymous, 24.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja aber solche Produkte sind ja Süßigkeiten und damit eh jenseits von gut und Böse. Ich meine bis das verboten wurde, wurde auch damit geworben, dass Fruchtgummi fettfrei ist. Ich meine, wie soll da Fett drankommen? Wei Heidi Klum noch Creme an den Fingern kleben hat?
     
  11. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ja da hasse Recht :mrgreen: ;)
     
Thema:

immer nach fettreduzierten produkten greifen?

Die Seite wird geladen...

immer nach fettreduzierten produkten greifen? - Ähnliche Themen

  1. immer wieder probleme nach dem joggen

    immer wieder probleme nach dem joggen: hallo um meinen körperfettgehalt zu senken gehe ich neben dem Kraftsport noch ab und zu joggen... erst hatte ich das problem das ich dabei immer...
  2. bauchmuskeln - von oben nach unten werden sie immer kleiner

    bauchmuskeln - von oben nach unten werden sie immer kleiner: hi ich trainiere meine bauchmuskeln täglich . Imache eigtl immer nur sit ups und ich habe festgestellt , wenn ich seitlich vor dem spiegel stehe...
  3. Creatin nehmen auf dauer für immer?

    Creatin nehmen auf dauer für immer?: Hey zusammen ein Kumpel meinte zu mir wenn ich Creatin öfters nehme muss ich es auf dauer immer nehmen weil mein Körper aufhört es zu...
  4. Kochen im Hotelzimmer?

    Kochen im Hotelzimmer?: Hi! Ich habe eine Frage an die Vielreisenden hier. Wie ernährt ihr euch unterwegs? Ich bin immer mal für einige Tage am Stück in einer eher...
  5. Definitionsphase für Schwimmer

    Definitionsphase für Schwimmer: Hallo, ich bräuchte da mal euren Rat in Bezug auf meine Ernährung. Ich bin 1,83 m groß und wiege 79 kg. Training: Di-Fr um 8-9 Uhr...