Insgesamte Frage aufgrund Aufbau /Abnehm Problemen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von seasons8, 15.03.2009.

  1. #1 seasons8, 15.03.2009
    seasons8

    seasons8 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Hab hier keine einzelne spezifische Frage...sondern eher..etwas allgemeines.
    Weshalb ich nicht genau weiß was ich per Suche formulieren soll.

    Also geht insg. darum ich war insg. 1 1/2 ca. bei Nautilus Fitness.
    Gefiel mir ehrlich gesagt nicht...sehr merkwürdige Geräte vorallem für den Bereich Arme...
    Zumal mir nach dem 2 ten Trainingstag gleich mal eingeredet wurde ich solle mir irgendein Whey Protein zeugs einschmeißen.. müsse dann hart trainieren sonst würde ich Fett ansetzten usw.
    Mir ist nach dieser Zeit aufgefallen...dass ich weder mit Ausdauer abnehme noch mit Krafttraining an Masse zulege.

    Ein Beispiel um es zu verdeutlichen...gab eine Maschine für Unterarme...
    Ich konnte nach einigen Tagen sofort an Gewicht zulegen und gegen Ende ganze 200 LB (glaube das sind dort die Einheiten) mit 1 Hand drücken.

    Hab mir das ganze mal dann von einem Trainier zeigen lassen weil ich dachte ich mach was falsch...nein war richtig...
    Seh ich mir aber wen an...der das 3 Fache an meinen Unterarmen hat...und sich bereits mit 130 LB abmüht..so kommt mir die Frage auf ob bei mir nicht irgendwas komplett schief läuft ??
    Ist das normal dass ich ein neues Gerät teste um festzustellen dass ich nicht wie andere bei 50-60LB anfange sondern mir das teilweise auf über 100LB hochstecken musste...

    Ich seh weder kräftig noch sonstiges aus...? Habe weder irgendwelche großartigen Muskeln vorhanden noch sonstiges ?
    Kann mich wochenlang mit Ausdauer abmühen und weniger Kohlenhydrate essen...kommt eh nichts bei raus...oder ich esse wesentlich mehr Eiweiß um Masse zu bekommen...ich bleib bei meinen 1,75 Größe konstant auf 74-75 kg stecken.
    Wenn ich das ganze Fett da wegrechne hätte ich höchstens...68 Kg.

    Inzwischen hab ich's eh aufgegeben.... irgendwas mach ich wohl komplett falsch.
    Werd wohl ein Softgainer sein da ich bei "normalem"(ohne auf Fett usw. zu achten) essen relativ schnell zunehmen würde...
    Wobei Muskeln aufbauen tue ich keineswegs schnell...es steigt nur die Kraft ins imense.


    Wie gesagt wollte nur wissen ob sowas als normal gilt...oder jemand gleiche Erfahrungen gemacht hat ?


    grüße seasons8
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trigger85, 15.03.2009
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Verstehe ich dich richtig, dass du gleichzeitig abnehmen und aufbauen willst? Das ist eine enorm schwierige Sache, die ich nicht empfehlen würde. Zuerst abnehmen, dann aufbauen!

    Nach welchem System trainierst du denn? Hast du einen Trainingsplan?
     
  4. #3 DeNNiS08, 15.03.2009
    DeNNiS08

    DeNNiS08 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also mit der Kraft beglückwünsche ich dich mal;) ist doch nicht schlimm das du mehr Kraft hat als man dir ansieht. Abnehmen/zunehmen kann genetisch bedingt sein, zur Sicherheit kannst du ja nochmal deinen (Defi)Plan posten. Zum Aufbau hast du genug EW zu dir genommen? Als Faustregel gilt ja mindestens 2g/1Kg, kann ja sein du du mehr brauchst und schonmal beim Arzt gewesen? vll hast du ja sowas wie Stoffwechselstörung (kenne mich da ned so aus) oder ne Schilddrüsenüberfunktion (wäre nur komisch wenn du dann nicht abnimmst :P). Also ohne kompletten Diätplan bekommst du nach ner Zeit nicht mehr Fett weg, bis zu einem Punkt geht es zwar noch gut aber dann brauchste halt nen Plan.
     
  5. #4 seasons8, 15.03.2009
    seasons8

    seasons8 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    danke schon mal für die Antworten.

    Es ging mir darum ..dass ich weder Abnehme noch zunehme.
    Ich mache beides nicht gleichzeititg da für's Abnehmen schließlich ein Kaloriendefizit notwendig ist .. fürs Aufbauen muss man schließlich mehr Kalorien zu sich nehmen.

    Habe mal versucht weniger Kohlenhydrate zu essen und dafür mehr Sport.
    Ergebnis ? Sogut wie garkeins wo man sagen kann "Hey das hat ja was gebracht".

    Ich würd eben gern erst den Körperfettanteil reduzieren um dann sichtbare Masse aufzubauen.
    Schlägt nur in irgendeiner Weise fehl , da ich wie gesagt wenig Masse habe dafür mehr Kraft... ??

    Wenn ich trainiere hau ich mir als Shake ab und an Milch mit 500 gr. Magerquark und Banane rein...
    Mit dem normalen Essen sollte da genug Eiweiß zur Verfügung stehen.


    Mit dem Plan ist das so'n Problem..weiß nicht ob ihr Nautilus kennt...
    Da sind alle Geräte festgeschraubt und sonstiges...kann also nichts freibeweglich machen.
    Bsp. Arme hat man im Sitzen trainiert...Arme wurden gerade aus gestreckt und per Haltegriffe in einem zu den Ohren gezogen...
    Lustigeweise ging das aber alles auf die Schulter anstatt auf den Bizeps.

    Kann also mit vielen Begriffen nichts anfangen da nicht viele Geräte zur Verfügung standen.

    Habe 3-4 mal die Woche komplett alles trainiert.
    Jeweils 3 Sätze das selbe...jedoch ohne merkbaren Unterschied nur dass die Kraft gestiegen ist.
    Hab auch soweit trainiert bis alles wehtat und ich am Ende nicht mal mehr einen Klimmzug hinbekommen habe...

    Alternative wäre in meiner Nähe ein Mc Fit Studio....alles andere ist zu weit weg was sich bei mir auf die Motivation ausschlägt wenn ich 40 Minuten in ein anderes fahren muss...


    Außdauer kann ich hier bei mir trainieren..haben gleich nen Wald ums Eck da kann ich schön laufen gehen.
    Hanteln hätt ich auch daheim...Langhantel 25 Kg und 2 Kurzhantel je 10 Kg.

    Zum Arzt hab ich mir inzwischen auch überlegt ob das grundlegend was nicht stimmt.


    grüße seasons8
     
  6. #5 DeNNiS08, 15.03.2009
    DeNNiS08

    DeNNiS08 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Meinte eigentlich deinen Ernährungsplan
    Auf lange Sicht ist ,glaube ich, das MC Fit-Studio besser, da es Freihanteln gibt (preislich ja auch nicht schlecht :) )
     
  7. #6 seasons8, 15.03.2009
    seasons8

    seasons8 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Achso kay...

    Naja wie gesagt ...mir wurd nicht wirklich geholfen...da man sich schon denkt dass die Trainier in irgendeiner Weise wissen wollten was man am besten essen sollte.

    Mehr als die Antwort "du musst essen essen essen" bekam man nicht..

    Hab also nichts striktes gehabt...
    Bin ich trainieren gegangen halt eben 2 Hühnchenbrüste oder Rindfleisch mit Gemüse oder Kartoffeln.
    Oder ne Hackfleisch Reis Pfanne mit Gemüse...sowas...
    Morgens Cornflakes oder Müsli.
    Abends immer Magerquark ..meistens pur oder nen Shake.

    War ich nicht trainieren gabs halt Gemüse , Salat , Kartoffeln ...also eher normales Essen..nicht in Richtung Fast Food oder Pizza.
     
  8. #7 Trigger85, 15.03.2009
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Da haben wir in dem Fall schon einen Anhaltspunkt: Deine Ernährung findet dreimal am Tag statt und das ist zu wenig!

    Ein Ernährungsplan im Krafttraining/Bodybuilding besteht aus mindestens 6 Mahlzeiten pro Tag. Bei vielen sieht ein EP so aus:

    1. Mahlzeit (bzw. Whey-Shake): Nach dem Aufstehen
    2. Frühstück
    3. Zwischenmahlzeit am Vormittag
    4. Mittagessen
    5. Zwischenmahlzeit am Nachmittag
    6. Abendessen
    7. Zwischenmahlzeit vor dem Schlafengehen

    Bei mir gibt es bspw. in einem Masseplan zwei Mahlzeiten nach dem Abendessen (z.B. 250g Magerquark und 155g Thon) und zwei Mahlzeiten zwischen Mittagessen und Abendessen (100g Haferflocken und 250g Magerquark).
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 DeNNiS08, 15.03.2009
    DeNNiS08

    DeNNiS08 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dann stell dir doch mal nen Diätplan zusammen mit ca 1700kcal an Trainingsfreientagen.
    Lebensmittel: Magerquark, mageres Fleisch am besten Hänchen/Pute, Fisch, Gemüse, Obst, Käse.. Quasi Alles was viel Eiweis hat, wenig Carbs(Kohlenhydrate) und Fette dürfen auch drinne sein.

    Ne kleine Kalorinentabelle:
    http://www.fitnessletter.de/kalorien/

    wenn du Etwas nicht findest einfach googeln findest eigentlich Alles.

    Trigger hat es schon geschrieben, am besten alle 3h etwas essen.
     
  11. #9 seasons8, 15.03.2009
    seasons8

    seasons8 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke euch...
    Dann schau ich mir das ganze mal an...
    Find ja noch genügend Rezepte und Tipps im Forum :)

    Also ab morgen geht's los ;) Mal schaun wie's läuft.

    Fangen wa wohl mal mit abspecken an ...uah :D
     
Thema:

Insgesamte Frage aufgrund Aufbau /Abnehm Problemen

Die Seite wird geladen...

Insgesamte Frage aufgrund Aufbau /Abnehm Problemen - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...
  3. Huhu & direkt ne Frage! ;)

    Huhu & direkt ne Frage! ;): Huhu, ich bin neu hier da ich gerade 16 geworden bin und es bei mir im Kopf klick gemacht hat. Ich habe keine Lust mehr mit meinem jetzigen Körper...
  4. Administrative Frage

    Administrative Frage: Habe wenn ich ein Thema gestartet habe immer "vorfolgen" und "Email" angeklickt gelassen. Die Mails nerven inzwischen, weil mir das kleine...
  5. Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.

    Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.: Hey, wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt habe ich starke Probleme damit meine Kalorienzufuhr zu decken, welche aber " nur " bei 2500 Kcal...