is der Ernährungsplan so ok?

Diskutiere is der Ernährungsplan so ok? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Ernährung; aloha! also... ich hab vor ca. einem Jahr angefangen zu trainiern ( 4mal Krafttraining und 2-3mal Cardio die Woche) und auch meine Ernährung...

  1. #1 Chrisseyae, 13.10.2007
    Chrisseyae

    Chrisseyae Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    aloha!

    also... ich hab vor ca. einem Jahr angefangen zu trainiern ( 4mal Krafttraining und 2-3mal Cardio die Woche) und auch meine Ernährung deswegen umgestellt, des sieht jetzt so aus:

    Frühstück:
    Buttermilch
    Apfel

    Mittagessen:
    2 mal die Woche Fleisch
    sonst nur Nudeln, Reis, Kartoffeln,... + Sauce oder Nudeln mit Eiern anbraten

    Abendessen:
    2 Vollkornbrote mit Käse/Wurst

    ich hab den so zusammengestellt, weil ich gelesen hab und (man mag es kaum glauben) aus der Schule weiß, dass man ca. 50% Kohlenhydrate, 30 % Proteine und 20 % Fette zu sich nehmen soll.

    das gute, was sich verändert hat, seit ich so ess: ich hab gar kein hunger/keine lust mehr auf Süßes oder mehr Essen
    ist des so ok oder hab ich da jetzt die letzte scheiße gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Servus, erst mal eine Frage, was willst du erreichen? Willst du abnehmen oder Muskelmasse aufbauen?

    Abgesehen davon, ist dein Plan für beide Ziele ungeeignet. Es fehlt einiges an Protein und Kohlenhydraten. Speziell morgens fehlen dir Kohlenhydrate und Protein um erst einmal die Energiespeicher zu füllen. Mittags kannst du ruhig jeden Tag Fleisch oder Fisch essen, als Proteinlieferanten. Ausserdem sollten ruhig noch zwei bis drei Zwischenmahlzeit bestehend aus Obst, Nüssen, Quark o.ä. dazukommen.

    Schau dir mal diese beiden Threads an:

    Bauchmuskel Grundlagen: Training und Ernährung
    Bedarfsgerechte Ernährung während des Masseaufbaus
     
  4. #3 Chrisseyae, 14.10.2007
    Chrisseyae

    Chrisseyae Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Danke erstma.
    mein Ziel is fit werden...

    ok was is morgens gut, weil ich bin da immer voll im stress und hab da eig wenig zeit
    des mit obst nüssen, quark o.ä. werd ich machen
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Komplexe Kohlenhydrate wie z.B. Haferflocken. Schau dir mal die geposteten Threads an, da hat Wody die notwendigen Grundlagen zusammengetragen.
     
  6. #5 Chrisseyae, 14.10.2007
    Chrisseyae

    Chrisseyae Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    mein problem is: gibts ne liste wo steht was, wo und wie viel drin is?
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hier ist ne ganz gute Übersicht. Ansonsten einfach mal nach Nährwertliste oder Nährwerte googlen.
     
  8. #7 Chrisseyae, 14.10.2007
    Chrisseyae

    Chrisseyae Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    jawoll... geil....
    sonst noch vorschläge?
     
  9. #8 Big "lash" A, 14.10.2007
    Big "lash" A

    Big "lash" A Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Die geposteten Threads und Links lesen. ;-) Die helfen auf jedenfall weiter.

    Gruß
     
  10. #9 Chrisseyae, 16.10.2007
    Chrisseyae

    Chrisseyae Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    also habs jetzt so gemacht

    morgens

    haferflocken mit milch
    Vollkornbrot mit käse
    apfel/banane

    mittags

    linsen mit nudeln/ reis(nudeln) mit pute so was in der art halt...

    abends

    trainingsfreie tage: 2 vollkornbrote
    nachm training: rührei
    haferflocken mit milch


    soll ich dazu proteinshakes nehmen? oder was kann ich noch machen um proteine dazu zu kriegen, weil bei so was wie quark da müsst ich laden.
     
  11. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Zu wenig, versuch noch mehr proteinreiche Nahrung über den Tag verteilt zu essen. Einen Shake könntest du als Post-Workout Shake, d.h. nach dem Training nehmen, ist aber auch nicht unbedingt nötig, wenn du deinen Eiweissbedarf über die Nahrung decken kannst.


    Du musst laden? Was soll das heissen? :confused:
     
  12. #11 Chrisseyae, 16.10.2007
    Chrisseyae

    Chrisseyae Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    laden = kotzen = spucken= mageninhalt ausleeren :kringel:

    ok... kannst du mir dann gute proteinreiche nahrung sagen?
    einfach den namen wie z.b.: Apfel. is jetzt nix proteinreiches, aber als beispiel.
     
  13. Tanky

    Tanky Hantelträger

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Rindfleisch
    Fisch
    frisches Geflügel
    Geflügelaufschnitt
    Eier
    Quark
    Milch
    Käse
    usw.
     
  14. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Chrisseyae, 16.10.2007
    Chrisseyae

    Chrisseyae Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    und die liste bitte noch weiterführn
     
  16. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Es gibt nicht wirklich viel mehr was einen hohen Proteinanteil hat. Außerdem sollte das reichen, man kann vieles variieren und es gibt ja nicht nur eine Käsesorte...
     
Thema:

is der Ernährungsplan so ok?

Die Seite wird geladen...

is der Ernährungsplan so ok? - Ähnliche Themen

  1. Ernährungsplan für Anfänger nach Muskelaufbau Phase

    Ernährungsplan für Anfänger nach Muskelaufbau Phase: Hallo Leute, Ich möchte jetzt mit dem Abnehmen anfangen ,da ich besonders in letzter Zeit viel zugenommen habe sei es hauptsächlich Fett aber auch...
  2. Ernährungsplan zum Abnehmen

    Ernährungsplan zum Abnehmen: Hallo liebe Community. Wie der Titel schon verrät, möchte ich Gewicht verlieren. Habe die letzten 2 Jahre was die Ernährung und das Training...
  3. Trainings- und Ernährungsplan (Hilfe)

    Trainings- und Ernährungsplan (Hilfe): Moin! Da ich mit Fitness anfangen möchte, bräuchte ich Unterstützung von erfahrenen Sportlern. Mein Ziel ist es in kürzester Zeit, was aus meinem...
  4. Ernährungsplan gesucht (37, 185, 85)

    Ernährungsplan gesucht (37, 185, 85): Hallo, ich trainiere jetzt seit 1 1/2 Jahren. Ich konnte in der Zeit meine Kraft mehr als verdoppeln und man sieht mir auch deutlich an das die...
  5. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...