Ist der Trainingsplan u. Ernährungsplan ok?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Juli, 10.05.2009.

  1. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Montag:

    Fahrradfahren 30min
    5 Sätze Brust- u. Tricep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Pec Fly Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    3 Sätze Butterfly --> 10wdh
    3 Sätze Bankdrücken mit KH --> 10wdh
    5 Sätze Bankdrücken (2* leichtes Gewicht, 3* schweres Gewicht) --> 20wdh, 6wdh
    15min pause
    5 Sätze Tricep Maschine --> 10wdh


    Dienstag:

    Fahrradfahren 30min
    5 Sätze Rücken Maschine --> 15wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    5 Sätze Bicep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Schulter Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Nackendrücken (1 Aufwärmsatz, 3 normale Sätze, 1 maximal Gewicht Satz) --> 20wdh, 20wdh, 10wdh
    2 Sätze Nackendrücken mit KH --> 40wdh
    15min pause
    5 Sätze Bicep Curls --> 10wdh


    Mittwoch:

    Fahrradfahren 30min
    5 Sätze Brust- u. Tricep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Pec Fly Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    3 Sätze Butterfly --> 10wdh
    3 Sätze Bankdrücken mit KH --> 10wdh
    5 Sätze Bankdrücken (2* leichtes Gewicht, 3* schweres Gewicht) --> 20wdh, 6wdh
    15min pause
    5 Sätze Tricep Maschine --> 10wdh


    Donnerstag:

    Fahrradfahren 30min
    5 Sätze Rücken Maschine --> 15wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    5 Sätze Bicep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Schulter Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Nackendrücken (1 Aufwärmsatz, 3 normale Sätze, 1 maximal Gewicht Satz) --> 20wdh, 20wdh, 10wdh
    2 Sätze Nackendrücken mit KH --> 40wdh
    15min pause
    5 Sätze Bicep Curls --> 10wdh


    Freitag:

    Fahrradfahren 30min
    5 Sätze Brust- u. Tricep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Pec Fly Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    3 Sätze Butterfly --> 10wdh
    3 Sätze Bankdrücken mit KH --> 10wdh
    5 Sätze Bankdrücken (2* leichtes Gewicht, 3* schweres Gewicht) --> 20wdh, 6wdh
    15min pause
    5 Sätze Tricep Maschine --> 10wdh


    Samstag:

    Fahrradfahren 30min
    5 Sätze Rücken Maschine --> 15wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    5 Sätze Bicep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Schulter Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Nackendrücken (1 Aufwärmsatz, 3 normale Sätze, 1 maximal Gewicht Satz) --> 20wdh, 20wdh, 10wdh
    2 Sätze Nackendrücken mit KH --> 40wdh
    15min pause
    5 Sätze Bicep Curls --> 10wdh


    Sonntag

    Fahrradfahren 30min
    5 Sätze Beinpresse
    5 Sätze Wadenpresse
    5 Sätze Kniebeuge
    5 Sätze andre beindingensmaschine kA wie die heisst LoL

    Ich weiß das das eigentlich ein bisschen viel ist und ihr werded jetzt bestimmt auch sagen "geh nich jeden tag ins fittie", aber naja ihr könnt mich nich davon abhalten jeden tag zu gehen


    Ernährungsplan:

    Früh: Eiweißshake
    Zwischenmahlzeit: nix, weil ich in schule bin
    Mittag: Putenbrust mit Salat, Magerquark und nen Stück Brot oder Brötchen
    Zwischenmahlzeit (Nachmittags): Eiweißshake, weil ich da meistens aus dem Fitnessstudio komme
    Abends Pute oder Huhn mit Brot
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 techniker, 10.05.2009
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Vorweg: Hast du einen BWE-Zirkel hinter dir? Wenn nicht, solltest du vielleicht erstmal damit anfangen. Wenn dies der Fall ist, dann würde ich zu einem GK-Plan raten, damit du erstmal die wichtigsten GÜ erlernst.

    Der Trainingsplan ist - so muss ich das leider ausdrücken - totaler Schrott.
    Du trainierst dreimal die Woche die gleiche Muskelpartie. Das geht auf Dauer in Sachen Regneration definitiv nicht gut und wird sich massiv auf dich und deine Trainingserfolge auswirken(=> Übertraining!!!).

    Die Beine, nur so am Rande erwähnt die größte Muskelgruppe, trainierst du mit lächerlichen 15 Sätzen im Verhältnis zum Rest. Eine wichtige Grundübung, Kreuzheben fehlt im Plan.

    Das ist einfach totaler Mist. Genau wie dein Vorhaben, jeden Tag in der Woche ins Studio zu gehen. Du vergisst, dass die Muskeln nicht BEIM Training wachsen und die Regneration genauso wichtig ist wie das Training.

    Also guck dich im Forum um und nehm dir einen vernünftigen 3er oder 4er Split. Oder halt einen GK-Plan. Aber dieses System, was du da oben aufgelistet hast, ist kein Trainingsplan und wird dir keine großartigen Erfolge bringen, außer Verletzungen, Müdigkeit und Frust.

    Und jetzt zur Ernährung:

    Genauso schlecht wie der Plan.

    Zum Frühstück kein Eiweißshake. Höchstens ein Wheyshake nach dem Aufstehen, find ich aber quatsch. Viel wichtiger sind Haferflocken mit Milch und ein Magerquark.

    Nur weil du in der Schule bist, heißt das nicht, dass du keine Mahlzeit zu dir nehmen kannst. Also nehm dir ein paar Vollkornbrote mit Harzer Käse oder Putenbrust mit. Dazu ein paar Nüsse und etwas Obst. Auch ein Magerquarkshake(kein Eiweißshake!) ist machbar.

    Nachmittags weg mit dem Brot und dem Brötchen, dafür Vollkornnudeln, Reis oder Kartoffeln. Magerquark kannst du weglassen, dafür dann noch etwas Salat mit Leinsamen zB.

    Zwischenmahlzeiten wie Thunfisch, Magerquark, Harzer etc. einbauen.
    Wheyshake NACH dem Training mit Dextrose und Wasser ist okay.

    Abends Pute ist ok, dazu aber kein Brot sondern lieber noch ein paar Haferflocken(angebraten in Olivenöl) und rüber über die Pute...dazu ruhig noch was Reis oder so.

    Vorm Schlafengehen dann nochmal was mit gutem Eiweiß(siehe Zwischenmahlzeiten)...
     
  4. #3 machodijai, 10.05.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Was soll dann dein Post hier, wenn du eh keine Ratschläge entgegen nehmen willst? :roll: /clap

    Dass dein TP absoluter Müll ist und du zu wenig essen tust, wurde ja schon erwähnt...
     
  5. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    hab nich gesagt das ich keine ratschläge entgegen nehmen will^^, nur das ich halt jeden tag ins fittie gehen werde egal was kommt
     
  6. #5 BudBundy, 10.05.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Wegen uns kannst du auch jeden Tag 2x ins Fiti gehen.
    Bringt dir halt auch nix.
    Ham aber die andren beiden auch schon über Umwege gesagt. ;)
    Denkst du wir sagen das, weil wir Angst haben das du ungefähr 7,35mal so stark wirst wie wir?!
     
  7. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    xD ja genau du hast es erfasst!
     
  8. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    ok wie wärs damit?:

    Montag:

    5 Sätze Brust- u. Tricep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Pec Fly Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    3 Sätze Butterfly --> 10wdh
    3 Sätze Bankdrücken mit KH --> 10wdh
    5 Sätze Bankdrücken (2* leichtes Gewicht, 3* schweres Gewicht) --> 20wdh, 6wdh
    15min pause
    5 Sätze Tricep Maschine --> 10wdh

    Dienstag:

    Fahrradfahren --> 30min
    5 Sätze Beinpresse
    5 Sätze Wadenpresse
    5 Sätze Kniebeuge
    5 Sätze andre beindingensmaschine kA wie die heisst LoL

    Mittwoch:

    Fahrradfahren 30min
    5 Sätze Rücken Maschine --> 15wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    5 Sätze Bicep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Schulter Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Nackendrücken (1 Aufwärmsatz, 3 normale Sätze, 1 maximal Gewicht Satz) --> 20wdh, 20wdh, 10wdh
    2 Sätze Nackendrücken mit KH --> 40wdh
    15min pause
    5 Sätze Bicep Curls --> 10wdh

    Donnerstag:

    5 Sätze Brust- u. Tricep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Pec Fly Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    3 Sätze Butterfly --> 10wdh
    3 Sätze Bankdrücken mit KH --> 10wdh
    5 Sätze Bankdrücken (2* leichtes Gewicht, 3* schweres Gewicht) --> 20wdh, 6wdh
    15min pause
    5 Sätze Tricep Maschine --> 10wdh

    Freitag:

    Fahrradfahren --> 30min
    5 Sätze Beinpresse
    5 Sätze Wadenpresse
    5 Sätze Kniebeuge
    5 Sätze andre beindingensmaschine kA wie die heisst LoL


    Samstag:

    Fahrradfahren 30min
    5 Sätze Rücken Maschine --> 15wdh
    5 Sätze Bauchpresse --> 20wdh
    5 Sätze Bicep Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Schulter Maschine --> 10wdh
    5 Sätze Nackendrücken (1 Aufwärmsatz, 3 normale Sätze, 1 maximal Gewicht Satz) --> 20wdh, 20wdh, 10wdh
    2 Sätze Nackendrücken mit KH --> 40wdh
    15min pause
    5 Sätze Bicep Curls --> 10wdh


    Sonntag:

    Fahrradfahren --> 30min
    5 Sätze Beinpresse
    5 Sätze Wadenpresse
    5 Sätze Kniebeuge
    5 Sätze andre beindingensmaschine kA wie die heisst LoL
     
  9. #8 'Strahler', 10.05.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ist nicht besser geworden :wink:

    Les Dich doch erstmal im Lexikon ein wenig ein und schau Dir ein paar Trainingspläne an.
     
  10. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon, aber die trainingspläne da sagen so 3mal die woche training un halt nur einmal training pro woche pro muskelgruppe. das sind 7tage regenerationszeit pro muskelgruppe. bisschen viel oder?
     
  11. #10 BudBundy, 10.05.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Nein.
     
  12. #11 'Strahler', 10.05.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Naja man könnte auch jeden beliebigen anderen Trainingsplan nehmen und dann halt die anzahl der Trainingseinheiten hochschrauben. Du wiederholst mit deiner momentanen Trainingsgestaltung auch schon einige Einheiten in der Woche. Aber selbst wenn man davon absieht, dass Du 7mal die Woche trainieren willst, sind Deine einzelnen Trainingseinheiten schlecht geplant. Da kannst Dir eine Menge im Lexikon noch anschauen und lernen.

    Aber vor allem finde ich, dass Du ohne jegliche Trainingserfahrung und in deinem Alter erstmal BWE machen solltest. Von allem anderen ist eigentlich nur abzuraten.
     
  13. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    ich trainiere schon seit paar monaten nur wollt halt neuen plan ausprobieren
     
  14. #13 BudBundy, 10.05.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Vielleicht ein Hinweis am Rande...sozusagen.
    Du weisst schon...wann ein Muskel wächst?
    Du weisst, das er nicht im Training wächst, sondern erst, nachdem er vollständig erholt ist und danach Zeit hat sich anzupassen.
     
  15. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    hätt ich nich gedacht
    aber nach dem erstem trainingsplan hat er 48h regenerationszeit un nach dem 2ten 72h. reicht das nich? wieviel brauch er denn dann? 2wochen? lol
     
  16. #15 'Strahler', 10.05.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Wie trainierst Du denn momentan? Warum möchtest Du deinen Trainingsplan verändern? Hast Du mit dem letzten Trainingsplan gute Erfolge erzielt?

    Das sind Fragen, die sich mir stellen. Erzähl doch einfach nen bissel was über Dein jetziges Training etc. dann weiß man schonmal ein bisschen mehr.
     
  17. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    bei dem "letzten" habe ich halt frei schnauze trainiert.. halt immer bicep tricep brust un bisschen rücken/schultern. hatte nich wirklich gute erfolge xD
     
  18. #17 BudBundy, 10.05.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Das du als Discopumper ohne System nicht vorrankommst...hätten wir übrigens auch gesagt. ;)

    Tatsächlich reichen weder 48h noch 72h.
    Im Normalfall reicht diese Zeit nicht mal zur normalen Erholung an das Ausgangsniveau. Und wir sprechen gerade vom kleinsten deiner im Gym trainierbaren Muskeln...sagen wir deinem Bizeps.
    Klar das Quadrizeps oder Pectoralis...oder dein ganzer Rücken noch deutlich-deutlich länger brauchen.

    Eine Anpassung ist ein deutlich komplexerer Vorgang, in dem der Muskel nicht nur gezwungen wird den Querschnitt vorhandener Muskelfasern zu vergrössern, sowie die Durchblutung der Fasern zu gewährleisten, sondern auch neue Fasern auszubilden.
    Alleine schon Punkt 1, eine erhöhte Fähigkeit zur Versorgung durch Blut, erfordet ein höheres Gesamtmass an Blut im ganzen Körper.

    Adaption ist ein deutlich komplexerer Vorgang, als du es dir bisher zusammengereimt hast.
    Tu uns einen Gefallen...auch um nicht noch mehr unserer Foren-Zeitund auch deiner Trainings-Zeit zu vergeuden...und halte dich entweder an die Vorgaben und Ratschläge, die du hier bekommen hast und nachlesen kannst, oder trainier einfach weiter stumpf vor dich hin.
    Und wenn du dann aus dem Leistungskeller wieder hochklettern möchtest, sagst du einfach Bescheid.
    Wir raten dir dann zu einem sinnvollen Trainingsplan und vorher vielleicht...so 2 Wochen komplettes trainingsfrei. ;)
     
  19. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mal so ganz am Rande: Du bist 16, vielleicht 17. :roll:

    Eigentilch solltest du noch bei bwe bleiben, oder zumindest mit niedriger Intensität und hohen Wiederholungszahlen arbeiten...
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    keine angst, ich werd schon nich dran sterben
     
  22. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Das glaub ich dir sogar :mrgreen: Außer du baust bei der Kniebeuge mit 150kg *******. :mrgreen:

    Aber du bist noch nicht ausgewachsen, wodurch sich deine Wachstumsfugen verhärten, manche Knochen im Vergleich zum Rest vielleicht zu kurz werden, du kannst Wirbelsäulenprobleme bekommen, deine Sehnen und Gelenke dauerhaft schädigen und mit 40-50 merkst du das dann alles. :wink:
     
Thema:

Ist der Trainingsplan u. Ernährungsplan ok?

Die Seite wird geladen...

Ist der Trainingsplan u. Ernährungsplan ok? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Dringend ein Trainingsplan und Ernährungsplan !

    Brauche Dringend ein Trainingsplan und Ernährungsplan !: So, leute ich brauche dringend ein Trainingsplan und ein Ernährungsplan, paar infos zu mir Alter: 15 Größe: 175 Geschlecht: männlich...
  2. Suche passenden Trainingsplan und Ernährungsplan!

    Suche passenden Trainingsplan und Ernährungsplan!: Hallo erstmal! ich habe mich hier gerade neu registriert und weiß nicht ob ich hier richtig bin.. Erstmal zu meiner Person Ich bin 20 Jahre alt,...
  3. Fitness Neueinsteiger [Trainingsplan, Ernährungsplan]

    Fitness Neueinsteiger [Trainingsplan, Ernährungsplan]: Hey, monatsanfang {01.02.14}, wenn mein Lohn auf mein Konto überwiesen ist, möchte ich mit Fitness [Muskelaufbau] anfangen. Leider habe ich Null...
  4. Suche Ernährungsplan + Trainingsplan. :)

    Suche Ernährungsplan + Trainingsplan. :): Hey, also wie der Titel schon sagt suche ich einen Training- und Ernährungsplan, weshalb ich mich hier auch registriert habe. Ich bin 15 Jahre...
  5. Ernährungsplan und Trainingsplan (ohne Geräte)

    Ernährungsplan und Trainingsplan (ohne Geräte): Hallo an alle Sportler bin neu hier und wollte mich erst mal vorstellen. bin 1,72 groß und wiege 88 kg mein kfa weiß ich nicht. wollte erst...