Ja, ja mal wieder meine Schulter ...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Lita, 06.04.2010.

  1. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Einige von euch kennen mein leidiges Thema mit der Schulter. Für dii jenigen unter euch, die es noch nicht kennen hier eine kurze Einführung.

    Also vor inwzischen 8 Jahren fing meine Schulter immer mal wieder an weh zu tun. Sehr unregelmäßig, mal stärker, mal schwächer. Sie wurde teilweise recht warm dabei, was ja auf eine Entzündung zurück zu führen wäre oder? Meine Blutwerte sagten teilweise das selbe, aber trotz Entzündungshemmer ging die scheinbare Entzündung nicht weg.

    Ich war beim Allgemeinmediziner, Orthopäden, Internisten, ja sogar beim Zahnarzt (man wusste ja nie woher es kam) bekam die Wirbel eingerengt, Spritzen, Entzündungshemmer, Schmerzmittel, Krankengymnastik verschrieben und Massagen und es wurden Rachenapstriche gemacht und Blutbilder. Ich glaube irgendwann hatte ich alles einmal durch....

    Ende vom Lied, es half nie etwas lange. Egal was man ausprobierte.

    So lange Rede kurzer Sinn. Angenommen es wäre eine (wohl inzwischen chronische Entzündung bedenkt man die Zeit die ich das schon habe) Entzündung. Was würdet ihr auf Dauer tun, was nichts mit Medikamenten zu tun hat?

    Ich habe es mit einer Wärmflasche ausprobiert, einem Kühlkissen (mein Doc meinte probier aus was besser ist und ich weiß es ehrlich gesagt nicht) und mit kalten Umschlägen aus Quark. Was fällt euch noch ein?

    eine sehr ratlose Lita
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taypan

    Taypan Hantelträger

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Schultern. Das ist echt ein leidiges Thema. Also spontan würd ich mir Voltaren Salbe draufklatschen aber ich denke sowas banales haste bestimmt schon gemacht, wenn schon bei so viele Ärzten warst und soviel andere Sachen ausprobiert hast.

    Was evtl. helfen könnte is ne Wärme Lampe.

    Mit tröstenden Grüßen
    Tay
     
  4. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Hi Tay,

    ja das stimmt. Ich habe eine Menge durch, auch schon die Wärmelampe.

    Allerdings frage ich mich, ob es unterstützend erstmal ne Lösung wäre, wenn ich morgens vor der Arbeit und abends danach ein paar Minuten meine Schulter bestrahle?!
     
  5. Taypan

    Taypan Hantelträger

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dann würd ich das nach der Arbeit machen, da haste eher Ruhe und Zeit und kannst dich gemütlich hinsetzen. Paar Minuten sind da denk ich zu wenig.

    Spontan fällt mir noch Schmerzakupunktur ein. Lass dich da mal vom Doc beraten ob das in deinem Fall was ist.

    Oder such noch nen andere Doc auf, irgendeiner muss das doch in Griff bekommen.

    Du tust mir ja richtig leid bei dem was schon alles ausprobiert hast. *Tröst*
     
  6. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Hatte ich vergessen zu erwähnen... Die Akkupunktur hatte ich auch schon :roll:
     
  7. #6 DaChris, 08.04.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Oh man da gibt es ja langsam nichts mehr... werd aber auch mal weiter überlegen..
     
  8. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    :mrgreen: Du erkennst mein Problem wie ich sehe.
     
  9. #8 DaChris, 08.04.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Du brauchst wohl so nen Schamanen oder sowas hehe sorry weiß das es für dich bestimmt nicht lustig ist damit zu leben aber es wird echt schwer noch was zu finden...
     
  10. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Das habe ich auch schon feststellen müssen. :roll: Na ja vielleicht geschehen ja noch Wunder... auch wenn ich nicht dran glaube :bash:
     
  11. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Ich habe einen ganz guten Link von Tay erhalten :anbeten:

    http://www.schultergelenksschmerzen.de/

    Ich weiß, man sollte keine Selbstdiagnosen stellen, aber wenn ich mir das mal so durchlese fällt mir eines sehr ins Auge, was vielleicht hinkommen könnte.

    Schulter-Hand-Syndrom

    Beim Vorliegen eines Schulter-Hand-Syndroms treten Schmerzen in einzelnen Gelenken (Ellenbogen-, Hand- oder Schultergelenke) auf und strahlen in andere Bereiche des Armes aus. Eine genaue Bestimmung des Schmerzherdes ist deshalb schwierig. Die Schmerzen treten in Ruhe auf und werden durch eine Belastung des Armes gesteigert. Begleitsymptome durch Störungen des vegetativen Nervensystems können Kälte, Zyanose oder Schwitzen sein. Es ist eine Verwechslungsgefahr mit Morbus Sudeck vorhanden. Die Behandlung erfolgt über Antirheumatika, einer Blockade des Plexus brachialis sowie Krankengymnastik.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schueffe, 09.04.2010
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    trainierst du denn deine Schultern?
     
  14. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Ich trainiere den ganzen Körper und ja auch Übungen für die Schulter dabei. Allerdings lasse ich die aus, wenn ich Schmerzen habe oder geh halt gar nicht zum Training.
     
Thema:

Ja, ja mal wieder meine Schulter ...

Die Seite wird geladen...

Ja, ja mal wieder meine Schulter ... - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich meinen Body wieder in Form bringen?

    Wie kann ich meinen Body wieder in Form bringen?: Hallo Leute, ich bin zwar bald 50 Jahre, habe auch schon lahre von Training hinter mir und möcht jetzt wo ich wieder mal etwas mehr Zeit habe,...
  2. Muskelaufbau, Wiederholungen usw. was ist den nun richtig?

    Muskelaufbau, Wiederholungen usw. was ist den nun richtig?: Hi Leute, ich habe mich ja schon vorgestellt, bin 43 Jahre und fange (wieder) mit Krafttraining und Muskelaufbau an. Ich verstehe hier einige...
  3. Wiedereinsteiger benötigt Hilfe...

    Wiedereinsteiger benötigt Hilfe...: Hallo zusammen, zunächst einmal ein Fragebogen: Alter: 21 Jahre Größe: 178cm Gewicht: 110Kg (Geschlecht): Männlich Trainingserfahrung: 3 Jahre...
  4. Nach Monaten wieder Trainieren?

    Nach Monaten wieder Trainieren?: Hey Leute, spiele momentan mit dem Gedanken, mich wieder in einem Fitnessstudio anzumelden. Meine letzte Mitgliedschaft ist Okt./Nov. 2015...
  5. Ernährung.- u. Trainingsplan bei Wiedereinstieg.

    Ernährung.- u. Trainingsplan bei Wiedereinstieg.: Guten Tag alle Zusammen :anbeten: seit ich mit meiner Ausbildung angefangen habe, habe ich es leider nicht mehr geschafft zum Fitness zu gehen....