jetz endlich erste creatin-kur

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Mr-Mutschatscho, 28.12.2007.

  1. #1 Mr-Mutschatscho, 28.12.2007
    Mr-Mutschatscho

    Mr-Mutschatscho Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    oberbayern
    so leud´z

    ich will am sonntag endlich meine kur starten, hab aber noch ein wenig bedenken wegen eventueller nebenwirkungen..... ich nehm die erste woche täglich 2 mal 5 gramm, und dann 4 wochen täglich 2 gramm mit orangensaft.
    nun meine frage: ist meine angst zwecks nebenwirkungen berechtigt und wieviel sollt ich am tag trinken dass es die bestmögliche wirkung hat

    lg, Andi
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tripack, 28.12.2007
    Tripack

    Tripack Hantelträger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenthal
    Zu der Frage mit denn Nebenwirkungen kann ich dir das sagen :
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Creatin
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich persönlich finde die Dosierung etwas niedrig. Ich würde eher zu 2x10g während der Ladephase und 2x5g in der restlichen Kur raten. Ausserdem solltest du darüber nachdenken, statt des Orangensafts Traubensaft als Transportmatrix zu verwenden.

    Nebenwirkungen sollten keine auftreten, wenn du genügend trinkst (ca 2l pro Tag).
     
  5. #4 Daymate, 28.12.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich würde an deiner stelle eher krealkalyn nehmen. das normale krea hat bei mir nix gebracht und bei krealklyn merkste richtig die power.
     
  6. #5 gasmeister, 28.12.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    5 Wochen sind viel zu wenig.

    Mindestens 10 oder gleich Dauereinnahme.
    Aber von 5 Wochen wirst du nicht viel haben.

    mfG
     
  7. #6 Spongebob, 29.12.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Was manche Berichten ist, das sie in der Ladephase n flotten Otto haben. Wenn das der fall sein sollte musst du mit der Ladedosis ein wenig runter gehn. In der Ladephase würde ich am Tag 4x 5g zumir nehmen.
    Dann zur erhaltung 0,05g pro kg Körpergewicht. Bei dir wären das ca. 4g(ca. ein Teelöffel). Eine zu hohe Haltedosis wie Andy dir schrieb würde ich sein lassen, da das meist nur zu viel Wasser einspeist und du schwämmig wirst.
    Beim Trinken solltest du darauf achten das du min. 4l Wasser(2l wie Andy sagt sind sowieso Pflicht und daher zu wenig in einer Kreatinkur!) am Tag trinken solltest um die Leberbelastung zu verringern. Deine ängste wegen Nebenwirkungen sind nicht nachvollziehbar. Kreatin hat halt einfach keine Punkt.
    Mit O-Saft kannst du es ruhig trinken, bloß wenn du es machst, solltest du die menge der Kh´s berücksichtigen und ggf. etwas meh O-Saft trinken.
    Besser ist es aber das Kreatin zusammen mit deinen Whey zu trinken da die Proteinsynthese sich positive auf die Kreatinsynthese auswirkt. Wenn du dann noch ca. 30min später 40-50g Dextrose zu dir nimmst perfektionierst du deine Einnahme nochmals.

    Krealkalyn würde ich dir nicht raten. Grund? Es gibt sehr viele die einfach auf nomales mono abgehn. Wieso dann also was teueres kaufen wenn du auch auf das altbewarte und billigere ansprichen wirst?
    Wenn man sich dann mal das US Patend zu Kreallalyn anschaut welches frei übersetzt heißt: "Man nehme Creatinmonohydrat und gebe basisches Pulver dazu, bis der pH passt."... Das schaffst du auch mit den oben genannten Einnahmeschehma.
    Wie Gasmeister schrieb wirst du von 5 Wochen nicht viel haben, das is numal so. Wenn du eine Ladephase machst würde eine Kur 12 Wochen dauern, ohne Ladephase 16 Wochen.
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Also irgendwas beisst sich doch da. Wer hat jetzt recht?
     
  9. #8 Spongebob, 29.12.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Also ich hab meine Info´s aus den Portal und Forum von Andro und noch weiteren Internetseiten.
    Der Text wo das drin steht hast du per PN bekommen, leider weiß ich die Quelle nicht mehr und finden tu ich sie auch nicht mehr. Werds weiter versuchen und es posten.
     
  10. #9 no_pain_no_gain, 29.12.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Ich hab das gleiche wie Sponge auch mehrfach gelesen, fragt mich jetzt aber nicht, wo. Auf Andro war es jedenfalls nicht.
    Ich denke, logisch betrachtet kann die Proteinsynthese die Creatinsynthese nicht behindern, da Creatin ja auch nur eine einzelne Aminosäure ist, die dem Protein innewohnt.
     
  11. #10 Mr-Mutschatscho, 29.12.2007
    Mr-Mutschatscho

    Mr-Mutschatscho Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    oberbayern
    danke erstmal für die antworten!

    ich werde eine aufladephase von 7 tagen starten (10 gramm täglich auf 2x5 gramm aufgeteilt) und dann 5 wochen mit täglich 2 gramm die kur fahren. verbunden mit 3 mal wöchentlichem training und hoher eiweiszufuhr und bewusster ernährung denke ich wird das schon was bringen.... ich habe nurnoch ein wenig vor den nebenwirkungen bedenken....
    wieviel ist es möglich in dieser zeit aufzubauen? 1 kg muskelmasse zu hoch gesetzt?
     
  12. #11 Spongebob, 29.12.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg

    Wenn du dich schon nichteinmal dazu bereitstellst verschiedene Artikel über ein Supplement(was du nehmen willst) zu lesen, würde ich an deiner stelle wenigstens auf unsere Tips hören und nicht einfach Zahlen aus der Welt greifen weils dir so besser gefällt.
     
  13. #12 Mr-Mutschatscho, 29.12.2007
    Mr-Mutschatscho

    Mr-Mutschatscho Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    oberbayern
    hey, wow, wow, lansam!
    ich hab mir sehr wohl deine geposteten sachen durchgelesen! ich hab mich heute nur nochmal mit nem bekannten unterhalten und der meinte er hätte mit der von mir aufgestellten kur gute erfolge gehabt.
    ich wollte lediglich eure meinung hören und werds jetz auch so machen wie ihr gepostet habt. so, das solls jetz aber auch gewesen sein.... ich danke euch für die tipps und infos zum thema creatin und werd meine kur laut eurene aussagen ausführen und am ende berichten wie es war
     
  14. #13 Spongebob, 29.12.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    War ja nicht böse gemeint und ich konnte ja auch nicht wissen das du dich mitn Kumpel unterhalten hast und die Info´s von ihm so bekommen hast. Es war nie die rede von ihm und daher bin ich halt davon ausgegangen.
    Dann viel Erfolg bei deiner Kur!
     
  15. LucasG

    LucasG Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Könnt ihr mir ein Link geben von hochwertigem Creatin aber nicht allzu Teuer ?!?!?!

    Soll ich dann meine Eiweiß-Zufuhr während der Creatin-Kur erhöhen ?
    Könt ihr mir da ebenfalls einen Link zu einem Eiweiß-Produkt geben und wenn es geht eine Einnahmeempfehlung ?!

    Ist es besser das Eiweiß zusammen mit dem Creatin einzuehmen und zu welcher Tageszeit soll ich was nehmen und so ?!?

    Gibt es noch was ergänzendes was ihr mir während meiner Creatin-Kur empfehlen würdet zu nehmen ?


    Viele "?" aber habe da leider gerade gar kein Plan von ....



    Danke schonmal ;)



    :cool:
     
  16. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 Pullface, 06.01.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ---> http://www.muskelpower.de/Creatine/Crea ... /d-44.html

    EDIT//

    mist...warst schneller :mrgreen:
     
  18. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Du solltest in der Ladephase ca 20g auf 2-4 Gaben verteilt einnehmen, jeweils auf nüchternen Magen. In der eigentlichen Kur sollten 4-5g auf 2 Gaben verteilt ausreichen. Diese nimmst du vor dem Frühstück und vor dem Training. Das Protein kannst du gleichzeitig nehmen. Du solltest auch darauf achten, dass du Traubensaft (oder was vergleichbares) dazunimmst, als Transportmatrix für das Kreatin.
     
  19. LucasG

    LucasG Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Morgens : Eiweiß-Shake (ca. 500 ml Milch + Pulver) und danach Creatin + Traubensaft.

    Vor dem Training : Creatin + Traubensaft

    Nach dem Training : Eiweiß-Shake


    Ist das oben okay oder soll ich noch was einbauen z.B. irgendwo einen Shake ?

    Wie viel Traubensaft ungefähr ?

    Creatin + Traubensaft vermischen und dann trinken ?

    Wo gibt´s denn günstig ne Waage ?!

    Gibt´s Mittel die noch beim Aufbau helfen während einer Creatin-Kur ?







    500g 14,95 €
    http://www.muskelpower.de/Creatine/Crea ... /d-44.html

    2 Kg 29,99 €
    http://www.muskelpower.de/Creatin-Kombi ... /d-41.html

    Welches ist denn nun besser und warum vierfache Menge bei nur doppeltem Preis ?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ähm...währe evtl. noch erwähnenswert das kreatin bei trainingsbeginn 2007 und bj 1990 nix bringen wird...genau wie die unmengen von proteinshakes.

    optimiere deine ernährung und dein training, das reicht bei deinem trainingsstand vollkommen aus, um gute ergebnisse zu erzielen.
     
  22. #20 Anonymous, 07.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    re

    ist denn die ladefase wirklich wichtig ,also ich streite mich immer wieder wegen dem thema. weil ich die ladefase für überflüssig halte.
    meiner meinung nach , hält der körper das garnicht durch ,in den ersten tagen soviel creatin ständig zu bekommen ,ich meine eine dosis am tag reicht vollkommen. zumal der aspekt für den markt ja recht gross ist. geldschneiderei findest du leider überall.
     
Thema: jetz endlich erste creatin-kur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. creatin edeka

Die Seite wird geladen...

jetz endlich erste creatin-kur - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich bin der dicke und komm jetzt öfter :)

    Hallo ich bin der dicke und komm jetzt öfter :): Moin zusamme, Kurz zu mir bin der Andre 33 und zu Fett xd Bin 1.88m und wiege momentan noch 98kg vor 3Wochen noch 112kg also geht schon ein...
  2. Berufswechsel und jetzt?

    Berufswechsel und jetzt?: Hallo liebe Community, da ich im August in den Außendienst gegangen bin habe ich meine Fussballkarriere an den Nagel hängen müssen. (2-3 Nächte...
  3. Massephase ?? jetzt bitte richtig !!

    Massephase ?? jetzt bitte richtig !!: Hallo erstmal.... ich habe mich heute hier angemeldet weil ich denke das es der beste weg ist erfolge zu erzielen. Bodybuilding und Fitness sind...
  4. 17 Jahre lang Defi? Jetzt wirds Zeit für Masse

    17 Jahre lang Defi? Jetzt wirds Zeit für Masse: Grüße an alle Leser da draußen :-) Mein Name ist David und ich bin 17 Jahre alt. Ich habe nach langer Zeit der Depressionen das Curlen,...
  5. Nach GK-Training jetzt 2er Split. Paar Fragen

    Nach GK-Training jetzt 2er Split. Paar Fragen: Hallo. Hab seit etwa 4-5 Monaten ein Ganzkörpertraining durchgezogen 3x die Woche. Wadenheben, Kniebeugen, Beckenheben, Kreuzheben, KH-Rudern,...