jojo körperfett?

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Chavez, 19.09.2006.

  1. Chavez

    Chavez Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    trainiere jetzt ungefähr einen monat.

    mein trainingsprogramm ist eigentlich ganz einfach.

    ich stehe jeden morgen auf und laufe ne halbe stunde im park. dabei achte ich darauf, dass mein puls im richtigen bereich ist - also der sauerstoff zur genüge vorhanden ist und ich nicht in den sauren bereich gerate.

    ich schaffe es locker mitlerweile 29 von 30 minuten im optimalen bereich zu laufen und fühle mich nach dem lauf wirklich gut.

    am wochenende versuche ich meine leistungen ans limit zu bringen und bin mittlerweile bei 75 minuten angekommen (mein erster lauf vor einem monat war nur 15 minuten lang und mir gings echt dreckig)

    also fittneserfolge sind durchaus da.

    mein gewicht hat sich aber nicht wirklich verbessert. es geht mal 1 kg runter und am nächsten tag ist es wieder drauf...

    beim körperfett anteil ist das so ne seltsame sache... ich war 3 wochen lang konstanz bei 27% (ja ich weiss ist ein scheiss wert aber deswegen mach ich das ja :anbeten: ) dann gings vor ein paar tagen plötzlich runter auf 26,2% und heute morgen waren es plötzlich wieder 27%... ich esse nix süsses mehr und trinke jeden tag ein paar liter wasser. insgesamt achte ich auf fettarme ernährung. also sushi, reis, salat etc.

    wegen meiner schmerzenden gelenke hab ich ab und wann mal paar gummibärchen gegessen (was wirklich hilft) aber das kann doch nicht diese jojowerte ausmachen oder?

    würde mich über ein paar tips wirklich ungeheuer freuen! jeder, der mir nen tip gibt der mir weiter hilft, wird von mir löblich in meinem gutenacht gebet erwähnt :mrgreen:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 19.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie schaut Deine Ernährung aus????
     
  4. Chavez

    Chavez Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    meistens nach dem laufen noch ne halbe stunde pause (obwohl ich da echt hunger habe)

    dann mehrkornbrote mit käse (2 -3)

    mittags ein müsli

    abends kocht die frau was ... indisch oder so. ab und wann legt sie ne pizza in den ofen oder wir bestellen halt sushi

    ansonsten trinke ich sehr viel kaffee (ich hoffe das liegt nicht daran) mit milch und honig

    ich schätze da komm ich auf 4 grosse tassen am tag
     
  5. Chavez

    Chavez Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    achso, und zwischendurch mach ich mir nen milchshake mit apfel und banane

    milch 1,5 % fett

    oder ich trink 500ml buttermilch
     
  6. #5 Hantelfix, 19.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Deine Meßwerte sind sehr eigenartig.

    Wann mißt du? (Uhrzeit) und mit was mißt du deinen Fettgehalt?
     
  7. Chavez

    Chavez Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ah endlich jemand dem das auch seltsam vorkommt

    da mir sogar schon ein paar hosen vom hintern rutschen :biggrin:

    also ich messe immer nach dem training, nach dem duschen (also ca. 15 minuten nach dem sport) also so rund um die 9 uhr in der früh

    mit einer wage marke TCM (ist glaub ich von eduscho oder so)

    da gibt man seine persönlichen daten ein (alter, geschlecht, grösse) dann spuckt die gewicht und körperfett aus
     
  8. #7 Hantelfix, 19.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Also das Gewicht solltest du immer morgens vor dem Frühstück messen.

    Und Körperfettwaagen sind alle fehlerhaft. Da wird schon ein falscher Wert gezeigt, wenn man etwas getrunken hat.

    Besser wäre ein Fett-Caliper.


    Abgesehen davon solltest du maximal nur 1x die Woche messen.
     
  9. #8 Anonymous, 19.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Körperfettwaagen sind das unpräziseste was es zur Bestimmung des Körperfettgehaltes gibt, denn Strom sucht sich immer den kürzesten Weg. Das einzige, was den Körperfettgehalt bestimmen kann ist ein Fat Caliper.
     
  10. Chavez

    Chavez Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich MUSS das teil haben :mrgreen:

    und dann schmeiss ich das olle technikding in die wertstoffkiste und beschaff mir ne gute alte mechanische waage!

    danke euch beiden!

    was meint ihr? ist es ratsam abends auch noch nen lauf einzulegen? ich find laufen macht richtig spass aber wie es mit allem was spass macht ist, solls man ja nicht übertreiben.
     
  11. #10 Hantelfix, 19.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ein kurzer lockerer Lauf am Abend zur Erholung kann sehr sinnvoll sein.
     
  12. #11 Anonymous, 19.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn Du jeden Morgen regelmäßig läufst, kannst Du wenn die Motivation da ist und Du dich nicht zu ausgebrannt fühlst durchaus 2-3mal die Woche noch abends eine kurze 30-45 Minütige einheit einlegen.

    Tank aber vorher ein paar Kohlenhydrate.
     
  13. Chavez

    Chavez Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 Anonymous, 19.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist auf jeden Fall sinnvoll...ebenso wie Special Whey Isolat stattdessen genutzt werden kann.
     
  15. Chavez

    Chavez Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich find bei dem anderen grade gut, dass da so sachen wie L-carnetine und so mit von der partie sind... das vermiss ich bei dem anderen pülverchen etwas...

    und momentan möcht ich nicht so dolle muskeln aufbauen, da ich nur 175 gross bin möcht ich nicht so ungemein muskulös wirken :oops:
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Anonymous, 20.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    L-Carnitin müsstest Du aber in einer Dosis von 1500mg am Tag konsumieren um eine Wirkung zu haben und als Stand alone Diätsupp ist es eh nahezu nutzlos.
     
  18. #16 Daymate, 20.09.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also der kfa kann durchaus bei ihm so hoch sein er hat ja auch wohl 10kg zu viel, oder irre ich mich da? bestell dir mal am besten den fett caliper und dann wissen wir schon mehr.
     
Thema:

jojo körperfett?

Die Seite wird geladen...

jojo körperfett? - Ähnliche Themen

  1. Jojo-Effekt bei Sommer-Diät

    Jojo-Effekt bei Sommer-Diät: Ich halte nichts von solchen Diäten. Richtig Essen ist eine Lebenseinstellung und nicht für kurz vor der Sommerpause. Dann ist JoJo Effekt auch...
  2. jojo effekt positiv für die masse phase nutzen?

    jojo effekt positiv für die masse phase nutzen?: hey! :cool: ich habe mich neulich schon einmal über seltsame resultate während meines ernährungsplans gewundert, gestern ist mir folgendes...
  3. JoJo effeckt

    JoJo effeckt: HII Mitglieder ich wolt da mal wissen-/fragen Wenn man beim annehmen ist und das auch erfolgreich und dann mit Kraftsprt beginnen will muss man...
  4. Handbruch // -> Jojo effekt

    Handbruch // -> Jojo effekt: Hallo hatte 40 kg abgenommen. 4 monate. Nun mir die hand gebrochen und 9 wochen nicht trainiert. und wieder 15 kg zu genommen. bin nun wieder...
  5. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...