Kalbsgeschnetzeltes mit Krabben

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von Wody, 02.10.2007.

  1. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Hier mal was Feines für die Low Carb Zeit

    Für 4 Portionen

    500 g Kalbsschnitzel
    2 kleine Avocados á 150g
    3 EL Öl
    Salz
    Pfeffer
    1 EL Mehl
    1/8 l Weißwein
    1/8 l Schlagsahne
    2 EL Lachspaste (Tube)
    150 g Grönlandkrabben
    1 Schnapsglas trockener Vermouth
    1 Prise Zucker
    1 Bund Dill

    Das Kalbfleisch kurz unter kaltem fließendem Wasser abspülen und mit einem scharfen Messer quer zur Faser in Quadrate und dann in feine Streifen schneiden. Avocados schälen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Öl erhitzen, das Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Hitze reduzieren. Nach und nach Weißwein und Sahne angießen und die Lachspaste unter rühren. Alles unter Rühren kurz aufkochen lassen. Avocadostreifen und Krabben dazugeben und 5min miterhitzen. Mit Vermouth, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit gehacktem Dill bestreuen. Bon appetit

    Pro Portion ca. 607,5 kcal, 35g Eiweiß, 8,5g KH, 46,4g Fett
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kalbsgeschnetzeltes mit Krabben