Kalorien = Kalorien? *Hardgainer*

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Motocross, 07.01.2016.

  1. #1 Motocross, 07.01.2016
    Motocross

    Motocross Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    folgendes: Ich trainiere in einem Fitness Studio und bezeichne mich mal als Hardgainer.

    Bei der Ernährung achtete ich zu beginn vorallem nur auf die Kalorien, sprich mir war egal was ich gegessen habe solange ich Abends meine Kalorien erreicht habe.
    Mittlerweile achte ich etwas mehr darauf, esse aber auch gerne mal zwischen den Mahlzeiten etwas Schokolade, gesalzene Erdnüsse, ein paar Twix/Mars und wie sie alle heissen.

    Das wird mir ja nichts ausmachen oder? Für mich ist die Hauptsache als Hardgainer immer noch, hauptsache die ganzen Kalorien habe ich zu mir genommen. Natürlich achte ich dass ich jetzt nicht grad zu MC Donalds fahr oder so etwas, trotzdem finde ich es schon fast gut wenn ich mir ein bisschen was mit mehr Fett oder sonstigem gönn, einfach weil ich das Gefühl habe vorallem als Hardgainer im Aufbau kann es mir nicht schaden.

    Was haltet ihr davon?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 07.01.2016
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
  4. #3 Motocross, 07.01.2016
    Motocross

    Motocross Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Bedarf liegt bei 2600Kcal/Tag (anstrengender Beruf)
    Ich versuche immer etwas über 3000 zu kommen.
    @Hantelfix was sagst du nun zu meiner eigentlichen Frage "Kalorien = Kalorien?"
     
  5. #4 Motocross, 07.01.2016
    Motocross

    Motocross Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ausserdem möchte ich meine Ernährung noch mit getrockneten Früchten und diversen natur belassenen Nüssen erweitern
     
  6. #5 Hantelfix, 08.01.2016
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Es ist sehr entscheidend, was für Kalorien aufgenommen werden. Bestehen deine Kalorien nur aus Fast Food, Twix und Mars, wirst du keine Muskelmasse aufbauen sondern nur Fett werden.
    Die Fette aus Schokolade, Burgern und Co können fast 1 zu 1 auf deinen Hüften landen. Kaum besser sieht es mit Zucker aus.
    Alles leere Kalorien.
    Besonders schlecht ist es, da du 400 Kcal mehr aufnimmst, als du benötigst. Somit nimmst täglich knapp 400 Kcal Fett zu dir, was 1 Kg Fett in 20 Tagen entspricht.

    Du benötigst langkettige Kohlenhydrate, gesunde Fette und viel Eiweiß.

    Nüsse sind als Snacks ok, da sie reich an Eiweiß sind. Allerdings enthalten sie auch viel Fett.
    Getrocknete Früchte würde ich meiden, da sie sehr viel Fruchtzucker enthalten.
     
  7. #6 DupDup90, 12.01.2016
    DupDup90

    DupDup90 Guest

    Soweit ich weiß sind diese ganzen Körpertypen längst überholt. Sowas existiert nicht wirklich, weil Kalorien mehr oder weniger wirklich nur Kalorien sind. Es gibt zwar Unterschiede, so muss der Körper bei manchen mehr arbeiten um sie zu nutzen, aber ich denke nicht, dass das einen so großen Unterschied ausmacht. Ein anderer Faktor ist noch der eigene Stoffwechsel. NIcht alles was man zu sich nimmt wird auch komplett aufgenommen.
    Wie Hantelfix aber schon gesagt hat ist von deiner Idee eher abzuraten. Achte lieber darauf, dass du gesunde Lebensmittel mit hoher Kaloriendichte zu dir nimmst und vermeide "wässrige stopfende" Sachen wie Gurken (ist zwar gesund aber erschwert es auf die Kalorienmenge zu kommen).
    Wenn du trotz schlechter Ernährung nicht zunimmst liegt das vermutlich daran, dass Muskelmasse abgebaut wird (weil Sie nicht mehr in stand gehalten werden kann) und du Fett aufbaust.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kalorien = Kalorien? *Hardgainer*

Die Seite wird geladen...

Kalorien = Kalorien? *Hardgainer* - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau bei gleichzeitigem Kaloriendefizit

    Muskelaufbau bei gleichzeitigem Kaloriendefizit: Hallo zusammen Ich dachte mir, nachdem ich jetzt zwei Monate jeden zweiten Tag ins Fitness gehe, wende ich mich mal an die Profis. Kurz meine...
  2. Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.

    Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.: Hey, wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt habe ich starke Probleme damit meine Kalorienzufuhr zu decken, welche aber " nur " bei 2500 Kcal...
  3. Kalorienbedarf / Brotaufstrich

    Kalorienbedarf / Brotaufstrich: Hallo zusammen Wie f4me in seinem Anfängertext geschrieben hat, habe ich auf verschiedenen Seiten meinen Kalorienbedarf ausrechnen lassen. Der...
  4. Was meint ihr, wie viel Kalorien gebratene Nudeln vom Chinesen haben?

    Was meint ihr, wie viel Kalorien gebratene Nudeln vom Chinesen haben?: Frage steht oben. Ich habe schon gegoogelt, jedoch Spalten die Meinungen sich dort extrem. Dass die Chinesen viel Öl benutzen ist denke mal kein...
  5. Weight Gainer als Kalorienzusatz?

    Weight Gainer als Kalorienzusatz?: Moin :) Also noch paar Angaben zu mir. 17 Jahre, 1,64cm, 56Kg, Asiate Bin als typischer Asiate, sehr leicht, aber auch nicht sehr dünn. Damals...