Kalorienbedarf und Ernährungsplan bei meinem Gewicht

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von wescraven, 19.06.2008.

  1. #1 wescraven, 19.06.2008
    wescraven

    wescraven Newbie

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerngrund/Aschaffenburg
    Hallo Leute,

    ich habe bezgl. meiner Ernährung schon mal im Einsteigerforum gepostet, hab da aber keine Rückmledung mehr bekommen, daher hier nochmal direkt.

    Also wie ich ja schon geschrieben habe, bin ich derzeit mit 1,79 bei 98 kg. Ziel ist es jetzt dauerhaft abzunehmen und das zu halten und natürlich den Körper zu definieren, das ganze ohne eine Motivationstief, dass mich wieder zurückwirft, wie es schonmal war.

    Daher jetzt meine Frage, wie errechne ich meinen Kalorienbedarf und wie ernähre ich mich dann richtig und realistisch, um mein Ziel zu erreichen?
    Ich fänds toll , wenn Ihr mir da ein paar Tips geben könntet für

    morgen, mittags, abends, Zwischendurch wenn der Appetit oder Hunger kommt.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dudemaster, 19.06.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    bin kein defi experte aber du musst viel eiweiß, kein khs und relativ viele gesunde fette aufnehmen. mit einem refeed day pro woche damit du weiterhin abnimmst.
    also immer unter dem kalorientagesbedarf => kaloriendefizit
    + ein refeed day (über dem tagesbedarf)
     
  4. sliP

    sliP Newbie

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich mich recht erinnere hatte sbfson hier irgendwo mal nen link gepostet mit einem Kalorienrechner und anderen Spielereien. ich such mal evtl find ich das und reichs dann nach. nichts desto trotz gehts mir genauso wie dir. ich muss auch n gutes stückle abnehmen und wie es scheint, ist mein trainingsplan den ich mir "erdacht" habe dazu wohl nicht geeignet ...

    naja schaun ma mal. link reich ich nach
     
  5. #4 -Naruto-, 23.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo erstmal!

    So du bist momentan wirklich sehr übergewichtig und jetzt musst du dich auf einem schweren Weg gefasst machen. So jetzt pass auf was ich dir sage:

    So als erstes gehst du auf :

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic10838.html

    Das ist ein Mischkostdiät von SBfson die musst du mit deinen entsprechenden Bedürfnisen anpassen.

    Allerdings musst du ein Kaloriendefizit einlegen wo du alles in Plan essen kannst.

    Ja du musst sehr eiweißreiches essen und maximal 2g pro kg Körpergewicht jeden Tag dein Bedarf decken und entsprechend wie gesagt ein Kaloriendefizit einbeziehen.

    Deine Kalorien kannst du u.a hier berechnen

    www.kaloma.de

    Das ladest du dir runter und gibst das alles ein was du den ganzen Tag gefuttert hast.

    Ich würde dir in der Woche mind. 3 x Cardio empfehlen max 40min und wie gesagt wenn deine Ernährung stimmt und alles einbeziehst was ich dir gesagt habe dann wirst innerhalb eines Jahres zum Traumgewicht gelangen.

    Wenn du dein Traumgewicht erreicht hast ,dann würde ich direkt auf Masse umsteigen.Aber wie gesagt es wird ein verdammt steiniger Weg.


    Wenn du zwischen durch Hunger bekommst dann trink viel maximal 3 Liter am Tag und dann noch täglich 3x verschiedene Obstsorten essen.

    Magerquark kannst du dir auch evtl. in einem Supermarkt kaufen und das schauffelst du dir mit Erdbeeren und bischen Süßstoff in den Magen . ;)

    Naja ich wünsch dir viel Glück. ;)
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    @ -Naruto-

    es ist ja lobenswert, dass du anderen helfen willst, allerdings enthalten deine Tipps teilweise gravierende Fehler.

    In dem oben stehenden Thread hab ich schon drei gefunden, wobei einer sogar gefährlich werden kann.

    1) maximal 150g Eiweiß --> das ist falsch. Er sollte ca 2g pro kg Körpergewicht zu sich nehmen, auch wenn er mehr nimmt ist das kein Problem.

    2) maximal 2l täglich trinken --> 3l sind das Minimum, 4-5l wären sogar wesentlich besser

    3) Gerade zum dauerhaften Abnehmen ist Krafttraining wichtiger, da man durch zusätzliche Muskelmasse den Verbrauch dauerhaft erhöht. Cardiotraining erhöht nur den Tagesbedarf, wodurch es unterstützend wirkt.
     
  7. #6 -Naruto-, 23.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke!

    Das du mich korrigiert hast jeder macht mal Fehler .

    Ok so bezieh alles ein was Andy sagte und los gehts . :-D

    edit: Hab mein Thread editiert ;)
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Es ist ja kein Problem, wenn man mal einen Fehler macht. Kann ja niemand erwarten, dass man alles weiß oder nur perfekte Antworten liefert. Also, nicht falsch verstehen...
     
  10. #8 -Naruto-, 23.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mach ich schon nicht ok ;)
     
Thema:

Kalorienbedarf und Ernährungsplan bei meinem Gewicht

Die Seite wird geladen...

Kalorienbedarf und Ernährungsplan bei meinem Gewicht - Ähnliche Themen

  1. Kalorienbedarf / Brotaufstrich

    Kalorienbedarf / Brotaufstrich: Hallo zusammen Wie f4me in seinem Anfängertext geschrieben hat, habe ich auf verschiedenen Seiten meinen Kalorienbedarf ausrechnen lassen. Der...
  2. tatsächlicher Kalorienbedarf

    tatsächlicher Kalorienbedarf: Hallo, Ich bin neu hier und hab direkt ein Anliegen. Ich mache viel Sport, bin mir aber über meinen tatsächlichen kalorienbedarf nicht im...
  3. Kalorienbedarfrechner

    Kalorienbedarfrechner: Hallo Pumper, da es viele Anfragen bezüglich des Kalorienbedarfs gibt würde ich gerne diesen Link posten, falls ihr es erlaubt, ansonsten könnt...
  4. Was ist euer Kalorienbedarf? (Umfrage)

    Was ist euer Kalorienbedarf? (Umfrage): Hallo, liebe Muskelpower-User, ich weiß nicht ob es hier, oder schon irgendwo anders so etwas gibt, jedoch empfinde ich es für sehr sinnvoll. Es...
  5. Hilfe zum einpendeln und Berechnen des Kalorienbedarfs!

    Hilfe zum einpendeln und Berechnen des Kalorienbedarfs!: Mahlzeit Leute :-) So meine Frage ist folgende Ich bin 194 cm groß Wiege 88 Kilo Mein KFA ist 24% laut meiner Waage Gehe 4 x die Woche zum...