Kalorienüberschuss oder nicht?

Diskutiere Kalorienüberschuss oder nicht? im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Hallo, Ich trainiere erst seit wenigen Wochen, jedoch stellt sich mir die Frage, ob ich „jetzt schon“ in den Aufbau gehen sollte, nachdem ich...

  1. Ms1297

    Ms1297 Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich trainiere erst seit wenigen Wochen, jedoch stellt sich mir die Frage, ob ich „jetzt schon“ in den Aufbau gehen sollte, nachdem ich seit Januar in einem starken kaloriendefizit bin oder ob ich dann fett werde?

    Momentan bin ich 191 groß, wiege jetzt 78 kg(Januar noch 94) und bin 20 Jahre alt. Ich nehme täglich etwa 1500-1600kcal zu mir, hauptsächlich aus Eiweißen. Nun ist meine Angst relativ groß, dass ich wenn ich die kcal Zahl erhöhe, um Muskeln aufzubauen, schnell wieder dick werde. Habe momentan auch noch keine“dünne Figur“ sondern überall noch kleinere Problemzonen, also lohnt es sich überhaupt aufzubauen oder soll ich lieber im Defizit bleiben?

    Ohne Kalorienplus oder zumindest keinem Defizit ist es ja schwer Muskeln aufzubauen oder?

    Habt ihr Tips wieviele Kalorien unbedenklich sind oder was man beachten muss? Gehe 3x die Woche trainieren und mache ein Ganzkörpertraining.
     
  2. amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.581
    Zustimmungen:
    158
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    Trainingsbeginn:
    1991
    hi,

    bei deinen daten ist es mehr als unsinnig, so ein hohes defizit zu fahren. trainiere so weiter wie bisher(gkplan), ernähre dich ausgewogen mit leichtem überschuss(in deinem fall aber mit mind. 2500kcal/tag) und dann wirst du auch nicht wieder dick. das gewicht und die körperform weiterhin kontrollieren und bei bedarf die ernährung anpassen, fertig.

    mfg
     
    Ms1297 gefällt das.
  3. Ms1297

    Ms1297 Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Danke schonmal für die Antwort!

    Wie sieht es aus mit Makros? Ich bin momentan bei 20%carbs, 60% Proteine und 20% fett, macht das Sinn?

    Ich reagiere leider sehr empfindlich auf Kohlehydrate
     
  4. amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.581
    Zustimmungen:
    158
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    Trainingsbeginn:
    1991
    ich würde den fettanteil erhöhen. wenn kh bei dir schnell ansetzen, den grossteil davon um das training herum positionieren, dann sollte es passen.
     
    Ms1297 gefällt das.
Thema:

Kalorienüberschuss oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Kalorienüberschuss oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Aufbau - geringer oder hoher Kalorienüberschuss?

    Aufbau - geringer oder hoher Kalorienüberschuss?: Ich hab mir den Beginner-Text gerade nochmal durchgelesen. Leider beantwortet sich meine Frage dadurch nicht bzw. bin ich mir nicht sicher ob ich...
  2. süßes für kalorienüberschuss

    süßes für kalorienüberschuss: manchma passierts mir das ich keine zeit hab, genug zu essen, oder das einfach was nich da war^^ z.B. magerquark alle.. da fehlen erstma...
  3. Ganzkörper oder 2er Split

    Ganzkörper oder 2er Split: Moin zusammen, kurz zu mir: 31 Jahre 1,90m 112kg Ich habe nun 6 Wochen lang einen GK Plan auf Basis der Kraftausdauer durchgezogen und möchte...
  4. 2er-Split: Push-Pull oder Ober-Unterkörper?

    2er-Split: Push-Pull oder Ober-Unterkörper?: Welche Art der Aufteilung eines 2er-Splits ist hinsichtlich des Fortschritts und ausreichender Regeneration von Training zu Training sinnvoller,...
  5. Hantelset aus Neopren oder Eisen?

    Hantelset aus Neopren oder Eisen?: Huhu, ich würde gerne demnächst mit meinem Training beginnen und plane unter anderem auch das Trainieren mit Hanteln ein. Ich denke hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden