Kancken im Halswirbelbereich

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von SammyBoy, 10.09.2008.

  1. #1 SammyBoy, 10.09.2008
    SammyBoy

    SammyBoy Newbie

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich trainiere jetzt regelmässig meine Arme durch Langhantel vor allem, wie ist es da möglich das wenn ich meine Schulterblätter nach hinten bewege es in den oberen Halswirbelregion "knackt"? Liegt das am Training? Mache ich was verkehrt?

    (Ich mache pro Übung ("Arme anwinkeln mit 10 kg Langhantel) 100 Wiederholungen, danach 50x "Bankdrücken in die Luft", heisst ich stehe und drücke mit beiden Armen die Hantel über meinen Kopf in die Luft......)

    Danke, Sammy
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Arestoteles, 10.09.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Also die LH-Curls mit 100Wdh. und das aufrechte Bankdrücken ( was du meinst ist wohl Schulterdrücken http://hantelfix.de/uebung.html?id=104&back=uebungen_schultern ) mit 50Wdhl. zu machen, ist im Kraftausdauerbereich sinnlos und erst recht im Masseaufbau. Kannst du ein Gewicht so oft bewältigen, wird wohl das Gewicht nicht hoch genug sein um einen intensiven Reiz im Muskel auszulösen.

    Des weiteren sollte dir klar sein, dass ein einseitiges Trainig mit Sit-ups
    (sind ungesund, mach lieber Crunshes) und LH-Stange einerseits wenig effektiv ist, da du auf Wachstumshormonausschüttungen aus anderen Muskelgruppen (etwa den Beinen) verzichtest, von denen der ganze Körper profitieren kann, andererseits, und das ist schwerwiegender, hierdurch Dysbalancen im Körperbau auftreten, die zu Haltungsschäden führen und kacke aussehen.
    Zu deiner Frage, während des LH-Curlens solltest du ohne hin nicht die Schulterblätter zusammen ziehen, deshalb dürfte dieser Schmerz eigentlich auf keinen Fall auftreten.
    www.Hantelfix.de schau dir deine Übungen an, such dir passende heraus und les vor allem die Anleitungen, wenn du keine Möglichkeit hast dich in einem Studio professionel beraten zu lassen.

    Les dich einfach mal hier im Forum ein, such dir einen passenden
    GK- oder BWE Plan aus und achte auf deine Ernährung.

    MfG
     
  4. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab kanacken gelesen...
     
  5. #4 Testobolan, 10.09.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    wenn ich ehrlich bin , ich auch :kringel:
    aber wie kommst du jetzt drauf, dass zu posten oder so?^^
     
  6. #5 ShOoK oNe, 11.09.2008
    ShOoK oNe

    ShOoK oNe Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenburg
    Größe (in cm):
    189
    Gewicht (in kg):
    101
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    90
    Bankdrücken (in kg):
    80
    Weil es wohl "Knacken" und nicht "Kanacken" heissen soll xD
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    :lach:
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Arestoteles, 12.09.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    wo steht das was von kanacken oder etwas, dass knacken heißen soll? er hat knackt geschrieben. da kann man sich doch nicht verlesen?!
     
  10. #8 Anonymous, 12.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Er hat Kancken geschrieben und da kann man sich wohl verlesen, was ich auch getan habe und zwar auch "Kanacken" :bash: :biggrin:
     
Thema:

Kancken im Halswirbelbereich