Kann man das so lassen?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Xeno, 10.07.2013.

  1. Xeno

    Xeno Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Also ich wollte wissen, ob ein tägliches Laufen in der Früh mit einem Krafttraining 3x die Woche vereinbar ist?
    Mein Plan würde wie folgt aussehen:

    täglich ca. 30 min laufen vor dem frühstück, danach wheyshake
    (wenn ich Braintraining mache lasse ich das natürlich aus)

    Mo/Mi/Fr 60-90 min Krafttraining/Muskelaufbautraining, danach wheyshake

    Jeden Trainingstag trainiere ich andere Muskelgruppen und einmal die Woche baue ich Beinübungen ein.
    der wheyshake soll vorbeugend bei der Regeneration helfen und nach dem Training die nötigen Proteine liefern.

    Mir ist es halt einfach wichtig Muskelmasse aufzubauen, das laufen soll natürlich bei der Fettverbrennung helfen :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harry:p, 11.07.2013
    Harry:p

    Harry:p Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich (schweiz)
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    108
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    1
    Kreuzheben (in kg):
    1
    Bankdrücken (in kg):
    1
    Hey :-)

    1. Cardio am Morgen (vor dem Frühstück) ist ideal für Fettverbrennung, da deine letzte Mahlzeit ca. 8h zurück liegt und dein Glykogenspeicher leer ist. Am betsen wären 50-60 Minuten. Mach ich selber aber auch nur in der Defi Phase und braucht doch sehr viel Zeit/Motivation :-D. Persönlich finde ich Laufen eher ungesund und bevorzuge den Hometrainer. Ist aber Geschmackssache.

    2. Ja Cardio ist sehr wohl mit dem Krafttraining vereinbar. Es ist sogar empfehlenswert Cardio zu machen. Die Durchblutung wird angeregt und die Regeneration daher beschleunigt. Auch ist es gesund für Herz und Körper.

    3. Du Trainierst 3 Mal die Woche einen GK Plan? Oder einen 3er Split den du 1 Mal die Woche durcharbeitest, daher jeden Muskel nur 1 Mal pro Woche reizest? Oder wie schaut das genau aus?

    4. Was ist dein Trainingslevel? wie lange Trainierst du? etc. etc.

    PS: Wenn du schnell viel Muskel zunehmen willst, wirst du kurzfristig auch mit ein wenig Fett Zunahme leben müssen.

    Gruss Harry :ok:
     
Thema:

Kann man das so lassen?

Die Seite wird geladen...

Kann man das so lassen? - Ähnliche Themen

  1. Kann ich so meine Muskeln wachsen lassen?

    Kann ich so meine Muskeln wachsen lassen?: Hallo, zuerst einmal ein paar Info´s über mich: vor 20 Monaten wog ich doch tatsächlich 106 kg (bei einer Größe von 175cm), bin dann tatsächlich...
  2. Was kann ich in 1 Jahr schaffen

    Was kann ich in 1 Jahr schaffen: Hallo alle zusammen Bin hier ganz neue und hoffe das ihr mir helfen könnt. ZU mir mal ich bin 30 Jhare alt bin 165cm groß und wiege 82 Kg. Ich geh...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  5. Was kann ich besser machen?

    Was kann ich besser machen?: Servus, ich habe keine Ahnung vom richtigen Training. Aber ich "trainiere" bzw. versuche ich jetzt seit 2 Wochen meine Arme/Brust und den Bauch zu...