Kann mir jmd. beim Erstellen meines Trainingsplans helfen?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von AnnRG, 31.07.2007.

  1. AnnRG

    AnnRG Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin 17 Jahre, 180 cm (ausgewachsen), wiege 72 kg und habe einen momentanen KFA von 27 %. Ich mache Taekwondo (2x /Woche), Mittelstreckenjoggen (2x/Woche) und nebenbei Fitness/Kraft (wie es mir in den Kram passt Zunge raus )
    Mein Ziel ist es, mein Gewicht ca. 7 kg und meinen KFA ca 8% zu reduzieren.
    Könnt ihr mir vielleicht Tipps zu einem Trainings- und Ernährungsplan geben?
    Ich wäre bereit, viel zu trainieren und ca. 2 Stunden täglich für Sport aufzuwenden.

    Ich muss dazu sagen, dass ich Vegetarierin bin, was einen proteinreichen Ernährungsplan sicherlich erschwert (Milch und Eier esse ich).
    Wäre es empfehlenswert, mit Proteinshakes anzufangen? Wenn ja, welche?

    Ich bin dankbar über jede Antwort ;-)
    L. Grüße

    P.S. Ich nehme seit Kurzem (ca. 4 Wochen) eine halbe Stunde vor dem Training Taurin/Guarana. Hat jemand Erfahrungswerte?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo erst mal!

    ich würde mal sagen das du deine Cardio einheiten rauf schrauben solltest. sprich 4 mal die woche joggen gehen.

    aber wenn du zusätzlich noch 2 mal die woche kampfsport machst und noch dazu Krafttraining reicht das völlig aus. meiner meinung nach.

    wie sieht so deine ernährung im detail aus? poste mal was du so ißt den ganzen tag.
     
  4. #3 Hantelfix, 31.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Willkommen im Forum. :-D

    Du solltest einen Ganzkörpertrainingspaln nutzen. Dazu schau mal ins Lexikon.

    Diese machst du 2-3 pro Woche. Das Krafttraining mit eher leichten Gewichten und höheren Wh (-20).

    Außerdem machst du vor oder nach dem Krafttraining noch dein dein Lauftraining.

    Desweiteren Kaloriendefizit.

    Zur Ernährung usw. schau auch mal ins Lexikon.


    Taurin/Guarana ist kurzfristig sehr wirksam. Mit der Zeit gewöhnt sich der Körper aber daran und die Wirkung lässt nach.
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Auch von mir herzlich willkommen...so langsam werden´s hier wieder mehr Mädels :-D
     
  6. #5 Anonymous, 31.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo und willkommen,
    Shakes könnten Dir Deine Ernährung erleichtern. Hier wäre ein Whey Protein sinnvoll.
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    übringends finde ich dein Bildchen da sehr ansprechend. :roll:
     
  8. #7 Anonymous, 31.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das zweifelsfrei! :-D
     
  9. AnnRG

    AnnRG Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und erstmal danke - ich fühl mich sehr willkommen ;-)

    Zitat von ley: "wie sieht so deine ernährung im detail aus? poste mal was du so ißt den ganzen tag."

    Also: Morgens aß ich bisher eigentlich immer ein Vollkornprodukt (Brötchen, Brot) und 150g Purjoghurt 0,1% mit Früchten.
    Mittags war es immer unterschiedlich... Da gab es jeden Tag etwas anderes.
    Abends hab ich immer gegen 5 Uhr vor dem Training noch ein Vollkornprodukt gegessen, und nach dem Training gegen 8 Uhr entweder einen Eiweiß-Riegel oder Joghurt.
    Zwischendurch waren meine Mahlzeiten nie geregelt - Joghurt/Quark hier, sonstiges da. Mit dieser Ernährung habe ich konstant mein Gewicht gehalten.
    Eines muss ich noch dazu sagen, und zwar habe ich bisher "unkontrolliert" viel Obst gegessen. Ist das eigentlich i.O.? Ich meine, Fructose ist doch auch Zucker...

    Zitat von Hantelfix:Außerdem machst du vor oder nach dem Krafttraining noch dein dein Lauftraining.

    ... Ist es besser vor, oder nachher? Habe mal irgendwo gelesen, dass man, wenn man nach dem Krafttraining Ausdauer macht, lokal an den Stellen, die man vorher trainiert hat, abnimmt. Ist da was dran? :P

    Und zum Guarana/Taurin, empfiehlt es sich denn trotzdem, wenn ich das nehme?

    Zitat von Fraggles:Shakes könnten Dir Deine Ernährung erleichtern. Hier wäre ein Whey Protein sinnvoll.

    Ok, Bestellung ist schon aufgegeben ;-). Nur zu welcher Tageszeit und wie oft?




    ... Und danke wegen dem ... "Bildchen" :P
     
  10. AnnRG

    AnnRG Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Achja, hab mir übrigens eben mal das Lexikon angeschaut...
    sehr informativ! ;-)
     
  11. #10 Hantelfix, 31.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich laufe lieber vor dem Training. Man muss sehen, was einem mehr liegt.

    Guarana/Taurin kannst du nehmen. Schau dir dazu mal das ThermoPro Stack im Shop an.
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Sehr löblich...das hören wir immer wieder gerne :-D Zum Whey...am sinnvollsten wäre die Einnahme direkt nach dem Training und ca. 1 Std vor dem Training. Ein zusätzlicher Shake morgens ist auch nicht verkehrt
     
  13. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo noch mal

    deine ernährung schaut eh nicht so verkehrt aus. aber für die abnehmphase wäre es besser wenn du nicht so viele kohlenhydrate zu dir nimmst sondern mehr eiweiß.

    obst ist nie verkehrt würde ich mal sagen. du mußt halt schaun das du jeden tag ein kaloriendefizit hast. rechne dir mal deinen täglichen Kalorienbedarf aus und schau das du 500 kcal darunter bist.

    unser Dr. Wody empfiehlt immer einen shake 1 stunde vor dem training und einen nach dem training. ich persönlich trinke einen in der früh da ich fast nie frühstücke. 1-2 shakes am tag reichen würde ich sagen.
    EDIT: Dr. Wody war schneller. :mrgreen:
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    @ AnnRG

    Auch wenn Du kein Fleisch isst, so wäre gerade in Bezug auf´s Abnehmen dieser Post von Interesse für Dich
     
  15. #14 Anonymous, 31.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Mädel :biggrin:

    Hallo und Willkommen :-D
     
  16. AnnRG

    AnnRG Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    an Wody.. der Post ist der Hammer ;-)


    danke :-D
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Danke :oops:
     
  18. #17 Anonymous, 31.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wody ist der Hammer...Thor´s Hammer!!!!
     
  19. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Du Wody? :D Gibts den Post auch in kleiner ? xD
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 31.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nope...wer breit werden will muss lesen!
     
  22. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    :kreisend: War ja nur ne Frage xD. Ich brauch das ja nicht immer Wody hat immer sooooooooooooooo lange Threads :)
     
Thema:

Kann mir jmd. beim Erstellen meines Trainingsplans helfen?

Die Seite wird geladen...

Kann mir jmd. beim Erstellen meines Trainingsplans helfen? - Ähnliche Themen

  1. Kann mich nicht mehr beim gewicht steigern

    Kann mich nicht mehr beim gewicht steigern: Hallo, Ich habe vor einem Jahr mit Krafttraining angefangen. war damals noch ziemlich dünn und wog ca.57kg. Ich bin gut im laufen und war eher...
  2. lol ich kann meinem Bizeps beim Wachsen zu gucken

    lol ich kann meinem Bizeps beim Wachsen zu gucken: Hey hey, ist das normal, das schon nach so kurzer Zeit (vorausgesetzt man hat so gut wie kein Körperfett) bei einem GK die Muskeln nur so...
  3. WiE KaNN MaN Am BeStEn MeHr KrAFT BeIm BaNkDrÜcKeN ErLaNgEn?

    WiE KaNN MaN Am BeStEn MeHr KrAFT BeIm BaNkDrÜcKeN ErLaNgEn?: WiE KaNN MaN Am BeStEn MeHr KrAFT BeIm BaNkDrÜcKeN ErLaNgEn? :baeh: :baeh:...
  4. kann mir jemand beim spritzen helfen

    kann mir jemand beim spritzen helfen: hi Leute :alarm: kann mir jemand helfen?? :-( Ich möchte eine Deca und Susta Kur machen und muss mich spritzen wie und wo muss ich mich...
  5. Was kann ich in 1 Jahr schaffen

    Was kann ich in 1 Jahr schaffen: Hallo alle zusammen Bin hier ganz neue und hoffe das ihr mir helfen könnt. ZU mir mal ich bin 30 Jhare alt bin 165cm groß und wiege 82 Kg. Ich geh...