Kein Forschritt mehr beim Bankdrücken...=(^

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Helge92, 22.11.2009.

  1. #1 Helge92, 22.11.2009
    Helge92

    Helge92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich bin gerade im bankdrücken seit 4 Wochen auf dem gleichen Level...
    Nach einem Aufwärmsatz mit 55Kg und 12wdh mach ich 3 Sätze mit 65KG und 10 wdh und wenn ich gut in form bin anschließend noch ein bis 2 mit 70 KG und 8wdh.
    Allerdings fallen mir die sätze von mal zu ma eher schwerer als leichter...=(
    Ich trainiere ja eigentlich um stärker zu werden...
    Ich ziehe 3 mal die woche einen Ganzkörperplan durch und erziele auch ansonsten überall fortschritte außer eben in der brust...
    Ich nehme c.a. 120 g Eiweiß am Tag zu mir und esse eine stunde vor dem Training nichts mehr...
    Was kann ich versuchen?
    Lg Helge=)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 22.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also folgende möglichkeiten

    ne woche pause und dann wieder training manchmal braucht der körper mehr ruhe


    ne creatinkur kann ein neuen reiz setzen


    oder die gewichte reduzieren und intensitätstechnick ausführen also die wiederholungen langsam ausführen bewirkt manchmal wunder
     
  4. #3 Helge92, 22.11.2009
    Helge92

    Helge92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    stimmt eine kreatinkur - daran hab ich garnicht gedacht=)
    Das mit der Intensiät probier ich gleich mal am Dienstag aus=)

    Vielen Dank=)
     
  5. #4 DaChris, 25.11.2009
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    kannst es auch mit der Stange probieren die in der mitte durchgebogen ist sorry weiß nicht genau wie die heißt auf jedenfall kommst du damit tiefer runter und hinterher mit der normalen stange unten besser raus... oder erhöhe die gewichte einfach mal so das du nur noch 5wdh schaffst
     
  6. Aureon

    Aureon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    re

    SZ Hantel meinst wohl
     
  7. Fatboi

    Fatboi Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Pyramide war bei mir der nötige Impuls. ;)
    Habe immer kurz aufgewärmt und dann 4 Sätze und nach jedem Satz 10kg draufgelegt. Jetzt drück ich 110-120kg, hab vorher lange auf 100 festgehangen.

    Musste halt ausprobieren, erzählen werden dir fast alle was Anderes aber was bei dir am besten zieht kann dir halt keiner genau sagen. :-D
     
  8. #7 DaChris, 26.11.2009
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Re: re

    ne die mein ich nicht ich meine die wo man extrem weit runter gehen kann
     
  9. #8 gasmeister, 27.11.2009
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Hi

    Hab ich schonmal woanders genauso geschrieben, aber passt hier ganz gut rein:

    Ich würde da umgekehrte Pyramide raten, jede Woche steigend.

    Aufwärmen
    70kg so oft es geht
    62,5kg so oft es geht
    55kg so oft es geht

    Die Woche drauf 2,5kg steigern
    72,5kg so oft es geht
    65kg so oft es geht
    57,5kg so oft es geht

    Das machst du, bis nur noch 2-3 Wdh im schwersten Satz gehen.
    So mache ich es schon seit zwei Jahren und komme immer noch voran.

    Aber immer gut aufwärmen vorher!
    Zum Beispiel ein Satz mit 30kg und ein Satz mit 50kg vor dem schweren Arbeitssatz.
    Später dann 40kg und 60kg oder wie es dir eben passt.
    Aber nur so viele Wiederholungen, dass es für die nachfolgenden Sätze keine Kraft kostet.(15 bzw 8 würd ich mal schätzen)

    ---

    Mach doch Splittraining statt Ganzkörpertraining, das halte ich für effektiver.

    mfG
     
  10. #9 Anonymous, 29.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    versteh ich nicht bzw hab ne frage dazu
    was meinste mit schwerstem satz
    die 70kg oder die 55 kg
    meiner auffassung nach würd ich 70kg 2-3 wdh machen
    aber denke deine aussage bezieht sich auf die 55kg
    richtig???
     
  11. #10 Necro.at, 29.11.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Der schwerste Satz is natürlich der 1ste... denn wenn du zb bei 55 kg 3Wdh zusammenbringst wirst wohl 70 kg nicht mal 1 x schaffen...
     
  12. #11 Anonymous, 29.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    na klar wenn du dich vorher so richtig ins zeug gelegt hast geht das schon
     
  13. #12 Necro.at, 29.11.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist ja egal jedenfals is der 1ste Satz gemeint mit dem höchsten Gewicht! (Sieht man ja auch bei Gasmeisters Massebericht)
     
  14. #13 Anonymous, 29.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mich hat das nur etwas stutzig gemacht weil da stand "bis du 2-3 wdh"
    und dieses bis dachte bezieht sich auf den letzten satz
     
  15. #14 WongFeiHung, 29.11.2009
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    das gewicht erhöhst du jede woche und das so lange bis du im chwersten also 1. satz nur noch 2-3 wdh hin bekommst.
    damit ist einfach nur eine grenze fürs gewichte erhöhen (von einhiet zu einhiet) gemeint
     
  16. #15 Anonymous, 30.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    aso okay jetzt kapier ichs
     
  17. #16 DaChris, 30.11.2009
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    ich musste jetzt leider eine woche pausieren weil ich im krankenhaus lag und ich muss sagen dieses nixtun hat bei mir wahre wunder bewirkt... war heute morgen trainieren und siehe da ich bin stärker denn je
     
  18. #17 Anonymous, 30.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    weil dein körper mal zeit hatte sich von allen strapazen zuerholen

    deswegen mach ich alle 8 wochen eine woche pause
     
  19. #18 DaChris, 30.11.2009
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    ah ne so oft bringt das bei mir nichts aber wenn ich dann doch mal krank werde und eine woche dann wirklich nur rumliege und nichts tue macht es sich auf jedenfall bemerkbar
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    sowas macht sich bei mir total negativ bemerkbar.. wenn ich krank war und wieder anfange zu trainieren muss ich erstmal gewichte reduzieren und mich dann wieder rantasten
     
  22. #20 Helge92, 09.03.2010
    Helge92

    Helge92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hey
    wollte nur mal Danke sagen :D
    hab gerade das Thema wieder gefundne und die Pyramide hat tatsächlich geholfen !!=)
    Dadurch bin ich nun bei 80Kg angelangt...
    Hab das Pyramidensystem auch bei anderen Muskelgruppen jetzt angewendet und es wirkt perfekt !! danke nochmal für den Tip
    Lg Helge
     
Thema:

Kein Forschritt mehr beim Bankdrücken...=(^

Die Seite wird geladen...

Kein Forschritt mehr beim Bankdrücken...=(^ - Ähnliche Themen

  1. Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?

    Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?: Hallo zusammen! Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen am verzweifeln, da ich nun seit fast einem Jahr (fast durchgehend 3er Split) trainiere und...
  2. Low Carb kein Erfolg mehr?!

    Low Carb kein Erfolg mehr?!: Moin, ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor! Ich bin 26 Jahre alt wiege gerade 77kg bei einer Größe von 1.80 m. Seit einigen Wochen...
  3. 2 Monate kein Fitnessstudio

    2 Monate kein Fitnessstudio: Hallo, Ich habe regelmäßig ( 3 mal die Woche ) Muskeltraining im Fitnessstudio durchgeführt ( Muskelaufbau / Grundübungen mit Ergänzungsübungen )...
  4. Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!

    Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!: Finde das sollte man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen! Finde solche Bilde bzw. die Menschen immer wieder unglaublich. Und in Amerika fahren...
  5. Keine Erfolge mehr obwohl Anfänger

    Keine Erfolge mehr obwohl Anfänger: Hallo erstmal an alle hier im Forum, ich denke, dass ich zukünftig häufiger hier schreiben werde. Zu Beginn habe ich aber wie die meisten Neuen...