Kein Geld für Studio - mit Geräten zuhause trainieren

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Subspinipes, 29.09.2013.

  1. #1 Subspinipes, 29.09.2013
    Subspinipes

    Subspinipes Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    war gut zwei Jahre lang im Fitnessstudio aktiv und muss nun etwas sparen. Daher habe ich mir vorgenommen, nun zuhause zu trainieren. In diesen zwei Jahren habe ich schon etwas Masse aufgebaut. Bin noch übergewichtig und bin daher sowohl an Muskelauf- als auch an Fettabbau interessiert (86kg bei 1,80m).

    Habe mir bereits ein paar Geräte angeschafft:

    - Klimmzugstange (einfache und diese: http://picture.yatego.com/images/456175 ... rahmen.jpg)
    - Langhantelstange
    - zwei Kurzhantelstangen
    - 27,5kg Hantelscheiben (2x 5kg, 4x 2,5kg, 6x 1,25kg)
    - Hantelbank
    - Boxsack mit Handschuhen
    - Springseil
    - Matte

    Könnt ihr mir Tipps geben, wie man damit einen effektiven Trainingsplan basteln könnte? Trainingsziel wäre 3x pro Woche Fitness sowie 3x pro Woche Ausdauer. War nun seit knapp drei Monaten kranheitsbedingt verhindert zu trainieren und muss daher denke ich erstmal wieder reinkommen.

    Wäre top, wenn ihr mir da eine kleine Einführung und/ oder Insidertipps geben könnt. :) Trainiert werden sollten möglichst alle Muskelgruppen. Werde mich natürlich im Laufe der Woche noch selbst schlau machen, aber vielleicht gibt es ja ein paar Kniffe und Übungen, die man nicht so schnell im Internet findet. :D

    LG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 30.09.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hallo...

    hast du denn eine Hantelbank fürs Bankdrücken?
    Insgesamt ist die Ausstattung noch sehr "übersichtlich". Groß Masseaufbau wird damit nicht möglich sein.

    Würde dir einen Ganzkörperplan empfehlen.

    Kniebeugen oder Aufsteiger
    Klimmzüge oder Rudern vorgebeugt
    Liegestütze, wenn Bankdrücken nicht möglich ist
    Kick Backs
    Seitenheben
    Armcurls
    Crunch
     
Thema:

Kein Geld für Studio - mit Geräten zuhause trainieren

Die Seite wird geladen...

Kein Geld für Studio - mit Geräten zuhause trainieren - Ähnliche Themen

  1. Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?

    Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?: Hallo zusammen! Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen am verzweifeln, da ich nun seit fast einem Jahr (fast durchgehend 3er Split) trainiere und...
  2. Low Carb kein Erfolg mehr?!

    Low Carb kein Erfolg mehr?!: Moin, ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor! Ich bin 26 Jahre alt wiege gerade 77kg bei einer Größe von 1.80 m. Seit einigen Wochen...
  3. 2 Monate kein Fitnessstudio

    2 Monate kein Fitnessstudio: Hallo, Ich habe regelmäßig ( 3 mal die Woche ) Muskeltraining im Fitnessstudio durchgeführt ( Muskelaufbau / Grundübungen mit Ergänzungsübungen )...
  4. Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!

    Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!: Finde das sollte man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen! Finde solche Bilde bzw. die Menschen immer wieder unglaublich. Und in Amerika fahren...
  5. Keine Erfolge mehr obwohl Anfänger

    Keine Erfolge mehr obwohl Anfänger: Hallo erstmal an alle hier im Forum, ich denke, dass ich zukünftig häufiger hier schreiben werde. Zu Beginn habe ich aber wie die meisten Neuen...