kein wachstum mehr

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von maddin_990, 17.09.2008.

  1. #1 maddin_990, 17.09.2008
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    trainiere sehr intensiv und hab eigentlich auch ne stetige kraftsteigerung in allen übungen! allerdings ist kein messbarer erfolg da, woran kann das liegen? jetzt schon schluss? wollte eigentlich weg bleiben vom stoff aber wenn´s das schon war????!!!!

    ernährung:
    6:00Uhr: MK-eiweiß

    8:45Uhr: ein ei
    ein brötchen mit 50g meetwurst
    ein brötchen mit boulette
    ein müsliriegel

    12:00Uhr: ein brötchen mit 50g Meetwurst
    eine dose thunfisch in öl + ein ei + 20g fleischsalat
    ein brötchen mit boulette

    16:00Uhr: 100g Magerquark+ abfelmus

    21:00Uhr: 100g Magerquark + abfelmus

    oder hängt das wachstum dem kraftzuwachs so krass hinterher?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    na viel ist das nicht gerade was du so über den tag verteilt zu dir nimmst.

    da brauchst dich nicht wundern.

    da mußt locker die doppelte menge essen würd ich sagen. und damit hälst du deine 82 kg?? da würds mir alles wieder runter reißen.

    alleine heute hab ich schon zum beispiel 10 eier gegessen.

    Edit: irgendwie gehts heute immer um das gleiche. :mrgreen:
     
  4. #3 Schokoriegler, 17.09.2008
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    und du denkst das diese Essensaufstellung gesund und ausreichend ist?

    da gibts ja gar kein Abendessen???
    100g quark? wo gibts so kleine packungen also unter 250 bis 500g gibts keine zwischenmalzeit.

    thunfisch würde ich im wasser kaufen und meetwurst ist keine sportlernahrung.

    das wars sicher noch nicht mit wachstum bei dir und wenn du etwas gesünder essen würdest und beim training hart bleibst gehts sicher noch bis zu 7kg rauf.
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das ist jetzt ein witz, oder?

    wie soll denn bei dieser mickymausernährung etwas wachsen? allein schon beim gesamtumsatz hängst du da geschätzte 1000-1500kcal hinterher. von den erforderlichen minimum von 2g ew/kg ganz zu schweigen.

    stell dringenst deine ernährung um.
     
  6. #5 maddin_990, 17.09.2008
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    muss dazu sagen das es solche großen baguettebrötchen sind...
    versteh auch nicht was an meetwurst falsch sein soll? ist viel eiweiß und fett drin!

    muss ganz ehrlich sagen ich schaff bald garnicht mehr zu essen...

    magerquark ess ich immer aus ner großen schale war jetzt so ein schätzwert...

    also ich komm so auf:
    Ei: 13g
    Magerquark: 25g
    Meet: 17g
    Shake: 35g
    Fisch: 36g
    Boulette 13g

    macht glaub ich knapp 140 gramm am tag...
    macht 1,7g pro kg körpergewicht....
    man... weiß garnicht wo ich noch was zwischen schieben soll....
    werd mal abends noch n shake reinknallen...
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ach da findest schon noch zeit was einzubauen.

    und ein ei hat nicht 13 g. vielleicht pro 100 g. aber so ein durschnittsei wird 6-8 gramm eiweiß haben.

    und in der meetwurst mag schon eiweiß und fett enthalten sein. das eiweiß ok, aber eben keine gesunden fette.
     
  8. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    schau dir mal meinen ernährungsplan an und rechne den auf dich runter.
    du hast bei dir weder ausreichend tierisches protein(fleisch!) noch komplexe kh(reis, nudeln, haferflocken, vollkornprodukte) enthalten. so wird das nix.
    wie kannst du ab 16 uhr nur noch magerquark mit apfelmus essen :confus:
    da würde ich ja verhungern... :biggrin:
     
  9. #8 maddin_990, 17.09.2008
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mal eiweiß aus einem tierischen produkt ist hochwertig und damit nicht verkehrt?!
    ich esse ja zwei eier
    eins nur so und eins ist bei meinem thunfisch mit drin, daher komm ich auf die zahl...
     
  10. #9 Arestoteles, 17.09.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    jetzter "eier" hier nich so rum. was du brauchst is, wie schon gesagt wurde, mal mindestens ein vernünftiges mittag und ein vernünftiges abendessen. mit gutem fleisch/fisch, nicht mir zerhäckselten resten in meetform.
    außerdem fehlt dir komplett irgendwas was in richtung gemüse obst geht...da fehlen mal vom bb abgesehen auch für´s normale leben wichtige vitamine und spurenelemente.
     
  11. #10 Anonymous, 17.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du hast in deiner Ernährung ~5g ungesättigte Fettsäuren. Mehrfach ungesättigte eingeschlossen. Das "Soll" liegt bei 60g aufwärts. Fett ist ein wichtiger Bestandteil einer Bodybuildinggerechten Ernährung und somit ist da schon eine riesige Lücke in deinem Plan.
    Desweiteren darfst du dir ruhig bis 19 Uhr noch komplexe Kohlenhydrate reinziehen, sprich Nudeln, Vollkornprodukte und Haferflocken.

    Mettwurst ist aus einem ganz einfachen Grund nicht passend:
    •Niedriger Eiweißgehalt (im Vergleich zu anderen Fleischsorten)
    •Hoher Fettgehalt gesättigter Fettsäuren, welche in hohen Mengen ungesund sind

    Die 2 Eier sind auch Quatsch. Eine Eierspeise, bzw Mahlzeit, die als Eiweißträger Eier beinhaltet sollte aus 4-5 Eiern mindestens, steigend bis zu 10-12 Eiern bestehen.
    Du brauchst dir ja nicht jeden Tag das Gleiche reinzuknallen, wenn du erstmal die große Nahrungswelt der gesunden Lebensmittel erkundet hast, kannst du bis auf grundlegende Inhalte wie Haferflocken und Quark fast jeden Tag in der Woche was anderes essen. Beim Fleisch darfst du ruhig auch variieren, da gibts immerhin massige Sorten von Fisch, dann noch Geflügel, Rind, Schwein, etc. Schwein und Rind sollte zwar in geringen Mengen gehalten werden, ist aber ein-zweimal die Woche auch in Ordnung.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Also eigentl. ist ja alles Wichtige schon gesagt, aber nochmal ganz deutlich:

    Du isst zu wenig !!! ;-)


    Die Ernährung muß ja nicht gleich perfekt sein, aber auf jeden Fall ausreichend in der Menge und für den Aufbau heißt das Kalorienüberschuß.
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
Thema:

kein wachstum mehr

Die Seite wird geladen...

kein wachstum mehr - Ähnliche Themen

  1. Kein optimales Muskelwachstum?

    Kein optimales Muskelwachstum?: Hallo, ich habe in letzter zeit ordentlich masse aufgebaut - Zeitraum ca. 8 Monaten seit Beginn mit Fitness bei den armen ist natürlich auch was...
  2. Langsames bis gar kein Muskelwachstum, Hilfe gesucht

    Langsames bis gar kein Muskelwachstum, Hilfe gesucht: Ein herzliches Hallo an die Bodybuilder Gemeinde, ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe nicht gleich alle Forenregeln übertreten zu haben...
  3. Wieso kein wachstum beim lat?

    Wieso kein wachstum beim lat?: guten tag...mir ist mal so aufgefallen,dass mein kreuz kaum breiter geworden ist seit den 2 jahren training. für den rücken mache ich:...
  4. Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?

    Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?: Hallo zusammen! Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen am verzweifeln, da ich nun seit fast einem Jahr (fast durchgehend 3er Split) trainiere und...
  5. Low Carb kein Erfolg mehr?!

    Low Carb kein Erfolg mehr?!: Moin, ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor! Ich bin 26 Jahre alt wiege gerade 77kg bei einer Größe von 1.80 m. Seit einigen Wochen...