Ketogene Diät

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Vahidg, 09.03.2008.

  1. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    Hallo
    Also ich esse täglich acht mal
    1 Weyhprotein Shake nach dem aufstehen
    2 Eier zum Frühstück
    Vormittags 200 g magerquark
    Mittags 150 g Putenbrust + 1 Scheibe Diätbrot (eiweißreiches Schwarzbrot)
    Nachmittags 150 g magerquark
    Vor dem Training 150 g Putenbrust
    Nach dem training eine Dose Tunfisch in Wasser
    Vor dem schlafen gehen 1 Dose tunfisch in Wasser
    Während des Tages 700 Ml Milch 0,3 %

    Mein training sieht wiefolgt aus:
    1. 45 Minuten Crosstrainer + 20 Minuten Intervall + Ganzkörpertraining
    2. 75 Minuten Crosstrainer
    3. 45 Munuten Crosstrainer + 1. Schwachstelle
    4. 45 Minuten Crosstrainer + 20 Minuten Intervall
    5. 45 Minuten Crosstrainer + 2. Schwachstelle


    ich trainiere seit 2 Jahren und habe mir jetzt vorgenommen bis zum Sommer zu definieren und so wenig Muskeln wie möglich abzubauen.
    Mache die ketogene Diät und dieses training seit drei Wochen und wollte fragen wann ich richtige Fortschritte mache und ob ich es bis zum Sommer schaffen kann 7 kg fett abzunehmen.

    Wäre für alle Tipps offen bitte um Unterstützung.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 09.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist keine Ketogene Diät. Zu viele Carbs, zu wenig Fett.
     
  4. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    Ja und was kann ich dann besser machen.
     
  5. #4 Anonymous, 09.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Ernährungsplan muss komplett anders sein, Michprodukte raus, nur Fleisch, Fisch, Käse und Öl, Aufteilung erstmal 80% Fett, 20% Eiweiß (Kalorien nicht Gramm), nach 14 Tagen 65% Fett, 35% Eiweiß (bis zu 25-30g Carbs gehen klar).

    Ohne Rechnen gehts nicht.
     
  6. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    Habe diesen vorschlag von einem bekannten bekommen da die ketogene sehr erfolgreich sei.
    Gibt es da noch effektivere Trainingsmethoden und wie sieht es mit meine Trainingsplan aus ist der deiner Meinung nach ok oder kann ich da auch noch was optimieren.
     
  7. #6 Anonymous, 09.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Ketogene Diät ist auch der Königsweg, wenn man seine Ernährung gut im Griff hast, aber was du gepostet hast, ist keine Ketogene Diät!

    Was den Plan angeht, immer erst Krafttraining, dann Cardio, die Cardio-Einheiten sind zu lang (maximal 50-60 Minuten, nach Kraft eher 30) das würde Muskeln kosten, in der Länge ist das nur was für explizites Konditionstraining in Verbindung mit zusätzlicher Energieversorgung unterwegs.
     
  8. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    kannst du mir vielleicht sagen wo ich eine Ernährungsplan auftreiben kann der mir z.B. zeigt was ich am tag essen soll, da ich jeden tag beim arbeiten bin wird es mit kochen sehr schwer.
     
  9. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    Refeed Days 1 * wöchentlich oder erst 1 mal in zwei Wochen was ist da besser.
     
  10. #9 Anonymous, 09.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du dich wirklich ketogen ernähren willst? Ne, da musst du dich schon einarbeiten, denn das ist nichts was man ohne das entsprechende Wissen machen sollte. Dein Plan ist für eine normale Low-Carb Diät durchaus in Ordnung, ist fast wie meiner damals. Du musst nur darauf achten genug essentielle Fettsäuren zu bekommen, also immer schön in Olivenöl braten und Leinöl in den Shake.
     
  11. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    Darf ich mir bei der Low Carb Diät dann auch einen refeed day in der Woche erlauben und ist es machbar innerhalb von 4 Monaten 7 kg mit der Low carb Diät abzunehmen wenn machbar keine Muskeln
     
  12. #11 Anonymous, 09.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja ein refeed day pro woche ist in den ersten wochen durchaus sinvoll. zum ende deiner diät solltest du aber evtl darauf verzichten und deine ernährung nochmal verschärfen. bei deinen daten sind 7kg fett in 16wochen leicht zu schaffen...
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 09.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Darfst du dir erlauben, musst du sogar, 7kg in der Zeit ist ganz locker drin!
     
  15. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    Und das Muskeltraining beibehalten
    Ich mach pro Muskelgruppe 2 Übungen mit einmal 12 Wdh und dann 2 mal acht mit Max. Gewicht, das an meinem Ganzkörpertraining.
    Die beiden anderen Tage fixiere ich mich auf zwei Muskelgruppen die mir wichtig sind und dort mache ich ca. 5 verschiedene übungen mit der gleichen Wdh. Zahl.
    Wie sieht es mit den Bauch muskeln aus wie viele Übungen darf ich dazu machen. mach teilweise im gesamten zu Bauch 500Wdh.
     
Thema:

Ketogene Diät

Die Seite wird geladen...

Ketogene Diät - Ähnliche Themen

  1. Ketogene Diät mit anschließender LOW-Carb

    Ketogene Diät mit anschließender LOW-Carb: Hey Leute ich habe jetzt fast ein Jahr lange gut zugenommen und wollte nun etwas definieren. Momentan wiege ich 86kg (KFA Messung folgt) und ich...
  2. Ketogene Diät (Brauche schnelle Antworten) :)

    Ketogene Diät (Brauche schnelle Antworten) :): Hey Leute! Will morgen eine ketogene Diät starten und da habe ich paar Fragen. Erstmal zu meiner Person... Bin 22 Jahre alt wiege 96Kg bei einer...
  3. Ketogene/Anabole Diät

    Ketogene/Anabole Diät: Hab eine dumme Frage die mich aber sehr beschäftigt und ich nicht gelöst bekomme. Wenn die 'Ketonkörper' doch meine Fettzellen angreifen, dann...
  4. Ketogene Diät (AD) - Erfahrungen - Erfolge - Tipps

    Ketogene Diät (AD) - Erfahrungen - Erfolge - Tipps: Servus Fitnessfreunde, dies soll eine kleine Sammelstelle für Erfahrungen und Tipps für die AD sein. Die Grundzüge der Diät sollten klar...
  5. Ernährungsumsellung auf ketogene Ernährung - Anabole Diät

    Ernährungsumsellung auf ketogene Ernährung - Anabole Diät: Hallo Zusammen, ich trainiere nun schon seit Ende 2007. Habe dazwischen aber eine knapp 5 monatige Pause gehabt. Mein KFA lag und liegt...