KH + Fette gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von S2008, 21.12.2008.

  1. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich esse sehr gerne Brote mit diversen Auflagen (Puten-, Toastschinken, Putenwiener, harte Eier, Magerkäse usw.).

    Jetzt weiß man ja, dass man KH (vor allem die schnellen bzw. die mit einem hohen GI) nicht mit Fetten kombinieren soll...

    Wie schlimm ist es, wenn ich jetzt Vollkornbrot (das mit Sonnenblumenkernen) mit ca. 20g Fett kombiniere (weil mit einem Ei und einiges an Wurst ist man schnell auf diesem Wert).
    Vollkornbrot hat ja keinen sehr hohen GI, aber wird das Fett trotzdem durch den erhöhten Blutzuckerspiegel in dieser Zeit nicht abgebaut bzw. in den Fettdepots gelagert?

    Dass man bei Weissbrot das nicht machen sollte, ist mir klar, aber wie schaut eben bei Vollkornbrot aus?!


    Vielen Dank.


    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 21.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

  4. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Dieses Thema hab ich eh schon unter der Suche gefunden... :-)

    Aber Brot ist ja nicht gleich Brot und ich will halt in erster Linie wissen, ob es bei Vollkornbrot vielleicht gar nicht weiter schlimm ist, dass man gleichzeitig Fette zu sich nimmt, da dieses ja den Blutzuckerspiegel lang nicht so beinflusst wie zB Weissbrot...
     
  5. #4 Anonymous, 21.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du hast den Thread oben wohl nicht gelesen...

    Es ist gar kein Problem auf Broten Butter zu haben. Auch ein Ei auf dem Brot ist super und gar kein Thema. Lediglich sowas wie z.B. Wurstfett oder Nutella sollte gemeiden werden, Wurstfett einfach weil es generell ungesund ist, wenn es täglich in der Ernährung ist.
     
  6. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber ok! :-)

    Bin allerdings der Meinung dass das Fett in Magerschinken oder in Putenbrust "besser" ist als beispielsweise das Fett im Eidotter...

    Aber im Endeffekt kommt es ja auf die Menge an und wenn sich die in Grenzen hält und man dann auch noch statt Weissbrot Vollkornbrot nimmt, kann es wirklich nicht schlimm sein!
     
  7. #6 Anonymous, 21.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dabei gibt es keine Meinungen, weil es keine Geschmacksache ist... Wie kommst du darauf, wenn ich fragen darf?


    Die Trennung von Fett und Kohlenhydraten ist praktisch unmöglich, da gerade Fett so langsam verdaut wird, dass man bei einer ordentlichen Ernährung schon 2-3 weitere Mahlzeiten gegessen hat, so lange das Fett noch in der Verdauung ist...
     
  8. #7 Anonymous, 21.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab ich mich eigentlich so unklar ausgedrückt?

    Um diesen verschlüsselten Satz mal zu erklären: Kohlenhydrate + Fett = normal und kommt in jeder Mahlzeit vor.

    Anders ausgedrückt: Eiweiß + Kohlenhydrate + Fette = Vollständige Mahlzeit

    Sonst müsste man ja erst das Brot mit Schinken essen und 2 Stunden später die Butter :confus:
     
  9. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Mit "besser" meinte ich ja nicht den Geschmack des fetts, sondern die Anteile an gesättigten und ungesättigten Fettsäuren...
    wobei ich jetzt nochmal nachgeschaut habe und mal Putenbrust und Eidotter verglichen habe... Eidotter hat natürlich mehr Fett als die gleiche Menge Putenbrust, aber von der Fettsäure-Verteilung sind sie sogar relativ gleich...
     
  10. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Ich bin der deutschen Sprache mächtig und habe den Satz deshalb auch verstanden! :mrgreen:

    Trotzdem ist es sicher vorteilhafter, wenn man Fett in grossen Mengen vermeidet, wenn der Blutzuckerspiegel durch schnelle carbs hoch ist...

    Esse ich beispielsweise Gemüse und Fischfilet, dann sind da praktisch keine Fette dabei und es ist für mich auch eine vollständige Mahlzeit!

    Isst du allerdings einige Brote mit nem EI, vielleicht nem etwas fetteren Schinken und noch auf jeden Brot Butter drunter, kommt man schnell mal auf 30g Fett und mehr... und genau das war ja meine Frage, inwiefern es sich jetzt bei Vollkornbrot verhält im Vergleich zu Weissbrot!

    Aber ich bin eh schon halbwegs beruhigt! :-D
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
     
  13. #11 Anonymous, 22.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso hast du das nochmal zitiert?

    Deine Aussage zu der Putenbrust versteh ich zwar nicht, denn Putenbrust ist nicht fettig sondern hat laut BLS <1g Fett aber ist ja auch egal. Natürlich gibts fettigen Schinken aber ich habe doch oben geschrieben, dass fettige Wurst generell aus der Nahrung verschwinden sollte. Schinken mit nem riesen Speckrand isst doch sowieso kein Mensch in Massen, da wird man doch krank von :drooling:

    Ansonsten gibts eigentlich nichts zu sagen als: Man kann Fett von Carbs nicht trennen, Gründe hat SBF bereits genannt, und entscheident ist eben nicht hauptsächlich die Menge vom Fett, sondern die Zusammensetzung. Und die ist im Übrigen bei einem Ei, wenns nicht gerade aus der Legebatterie stammt, ziemlich in Ordnung, was bei Wurst nicht der Fall ist.
     
Thema:

KH + Fette gleichzeitig

Die Seite wird geladen...

KH + Fette gleichzeitig - Ähnliche Themen

  1. Wann Fette?

    Wann Fette?: Hallo Zusammen, habe mir ausgerechnet dass ich rund 80g Fett am tag zu mir nehmen sollte. Nun fällt es mir echt schwer, überhaupt auf den Wert...
  2. Fette in der Ernährung- Wann?

    Fette in der Ernährung- Wann?: Huhu :) Bin mir gerade nicht ganz sicher, zu welcher Tageszeit ich ungesättigte Fettsäuren zu mir nehmen soll? Mein Frühstück sieht so aus:...
  3. Milch -gute Fette?

    Milch -gute Fette?: Wollt wissen ob in 3,5% und 1,5% Milch gute Fette enthalten sind. Wenn nicht, dann wechsel ich mindestens von 3,5 auf 1,5 %
  4. Fette, Leinöl, Lachsöl

    Fette, Leinöl, Lachsöl: Hi, Ich hab inzwichen schon Stunden im Forum und im Lexicon verbracht. Ich würd sagen ich weiss inzwischen doch schon einiges über Ernährung. Ich...
  5. Fettegewebe auf brust!

    Fettegewebe auf brust!: Habe ich Gymneste oder wie das heißt??? Ich mache mir sehr viel Sorgen und ich will dieses verdammte Speck mit der nächsten Defi im Frühjahr los...