Kleine Muskel kombiniert mit viel Kraft?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Elektron, 16.03.2008.

  1. #1 Elektron, 16.03.2008
    Elektron

    Elektron Newbie

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich traniere erst seit 4 Monaten im Fitness center und bin 16 jahre alt.
    es mag sich für die meisten komisch anhören, aber ich möchte nicht viele muskeln bekommen, sondern Starke kleine.
    also ein wenig muskeln mehr müssen es auch werden :-)
    aber halt nicht viele, denn ich find es ehrlich gesagt nicht sooo schön ;-)
    Da ich aber aufjedenfall stärker werden möchte und tranieren will, wollte ich wissen was man da machen kann.


    Also kleine muskeln mit viel power... geht das überhaupt? und wenn ja wie kann ich tranieren? Wo sind die nachteile an kleinen Muskel?Wo
    sind eventuelle vorteile?

    bitte antworten :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Die Kraft hat nicht unbedingt etwas mit Masse zu tun, sondern eher mit der Fähigkeit des Körpers, möglichst viele Muskelfasern gleichzeitig zu aktivieren. Natürlich wird dabei auch ein Wachstumsreiz gesetzt, der die Muskeln wachsen lässt.

    Allerdings ist ein reines Maximalkrafttraining sehr schlecht für die Gelenke und erfordert einiges an Trainingserfahrung.

    Mit 16 solltest du die Sache eh noch langsam angehen lassen, da du noch im Wachstum bist.
     
  4. #3 Elektron, 16.03.2008
    Elektron

    Elektron Newbie

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja ich traniere halt jedenmuskel.. maximal 3 sätze, aber auch bei brust und arm muskel power ich mich aus, beim rücken passe ich eher auf.

    jaa ich hab mal irgendwo gehört, dass wenn man jetzt mehr wiederholungen mit wenig gewicht absolviert, dass man dann nicht viele muskeln bekommt aber halt stark und ausdauernd ist...
    stimmt das??
     
  5. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Grob stimmt das schon, allerdings holt man so auch nicht das Max. an Kraft heraus.

    Aber wie Andy schon sagte, dafür hast du eh noch Zeit.
     
  6. #5 Teddy Bruschi, 16.03.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Kraftausdauer ist auf jedenfall gut zum Einstieg, da ich nicht denke das wir dich noch zu Bodyweights bekehren können.

    Also nimm soviel Gewicht, dass du 20-25 wdh schaffst
     
  7. #6 Elektron, 16.03.2008
    Elektron

    Elektron Newbie

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja okay...
    aber bei brust ist das wahrscheinlich inordnung,l wenn ich das nicht mache sondern ca 10 wiederholungen á 3 sätze...
    und rücke soll ich ja auch 10-12 wiederholungen machen sagt mein trainer...
    mhh ich denke ich mach jetzt weniger gewichte .. und dafür an die 20 wdh. außer bei rücken..
    davon bekomm ich dann starke muskeln, die net zu goß sind oder???
     
  8. #7 haemorrhoids, 16.03.2008
    haemorrhoids

    haemorrhoids Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kann jemand "reines Maximalkrafttraining" näher erläutern?
     
  9. #8 Elektron, 16.03.2008
    Elektron

    Elektron Newbie

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß es nicht, aber ich könnte mir vorstellen das es bedeutet könnte, dass man halt innerhalb von wenigen wiederholungen an seine maximale fgrenze komt....
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Beim Maxkrafttraining bestehen die Sätze oftmals nur aus 1-3 Wiederholungen die mit maximalem Gewicht durchgeführt werden. Ich denke, zarak wird hier auch noch mal ins Detail gehen, dass ist eher sein Spezialgebiet.
     
  11. #10 Todeskop, 17.03.2008
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Würd ne entwässerung und ne defi da nicht auch viel bringen?
    Da der muskel ja auch zum teil aus wasser ist müsste er doch dann durch entwässer kleiner werden!
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Würde zwar optisch was bringen, ist aber nicht zu empfehlen, den Körper dauerhaft zu entwässern.
     
  13. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Danke für die Blumen ! :-)

    (allerdings bin ich bei Weitem nicht so belesen wie du - ich hab kein einziges Trainingsbuch oder so daheim, das Meiste kommt durch meinen Beruf oder das I net - deshalb hab ich von best. Dingen auch keinen Plan)

    ---

    Also so etwas wie "reines" Maximalkrafttraining gibt es eigentl. gar nicht, da du eine best. Basis aus allen anderen Kraftarten brauchst - man kann also nicht einfach nur "Maxkraft" trainieren.

    Ich vermute was du meinst, geht in die Richtung wie man gezielt Maxkraft trainiert.

    Bevor ich mich hier jetzt stundenlang auslasse - hier ein schöner link:

    http://www.sportunterricht.de/lksport/muauf3.html#muauf

    Im BB und Kraftsport meint man meistens das Training für die intramuskuläre Koordination mit den (sehr) hohen Gewichten, wenn man von Maxkrafttraining spricht, aber wie gesagt, das trifft es so eigentl. nicht und vor allem "darf" man nicht nur das trainieren !


    Außerdem stellt Training mit hohen Gewichten immer eine entsprechende Belastung für den Körper dar - deshalb ist das auf Dauer alles andere als gesundheitsförderlich ! :alarm:

    Wer's nicht wirkl. braucht, sollte viel. generell von den ganz hohen Gewichten absehen.


    mfg

    Zarak
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Elektron, 18.03.2008
    Elektron

    Elektron Newbie

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    okay dann danke erstmal^^
    sehr geil das ihr so viel und vorallem schnell geschrieben habt :-)
    ich werd nochmal nen trainer fragen, aber ich denke mit vielen wiederholungen bin ich gut bedient....
     
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Jupp, ist definitiv besser für deine Gelenke.

    P.S. Füll doch mal dein Profil aus. Dann muß man nicht immer deine Daten suchen.
     
Thema: Kleine Muskel kombiniert mit viel Kraft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleine muskel a er viel kraft

    ,
  2. vorteile kleiner muskel

    ,
  3. kleiner muskel aber stärker

Die Seite wird geladen...

Kleine Muskel kombiniert mit viel Kraft? - Ähnliche Themen

  1. Brustmuskeln werden kleiner?

    Brustmuskeln werden kleiner?: Kennt vielleicht jemand folgendes Problem: Ich gehe jetzt seit einem Monat sehr regelmäßig ins Studio und habe vom optischen her gesehen das...
  2. Tipps für's Training - kleiner Muskelaufbau gewünscht

    Tipps für's Training - kleiner Muskelaufbau gewünscht: Hallo, Michaela mein Name. Ich habe da mal ein paar Fragen zum Trainingsplan und Eiweisbedarf. Zuerst mal was zu meiner Person: Ich bin...
  3. kleine definierte Muskeln?

    kleine definierte Muskeln?: Hallo Leute, zur Frage: Es mag zwar komisch erscheinen, aber ich möchte keine großen muskeln bekommen. ich möchte mir lieber kleine...
  4. Mehr als eine Übung für kleine Muskeln?

    Mehr als eine Übung für kleine Muskeln?: Ich frage mich ob es nicht sinnvoll ist jeweils 2 oder 3 Übungen für Trizeps, Bizeps und Schultern zu machen. Also ungefähr so: TE 1:...
  5. Kleine Frage zum Muskelwachstum

    Kleine Frage zum Muskelwachstum: Hi! Mich würd mal Interessieren wie die Muskeln wachsen, oder besser gesagt wieviel tage nach dem Training. Wenn ich also heute z.b. Brust...