kniebeuge gewichte und der muskel???

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Anonymous, 16.10.2009.

  1. #1 Anonymous, 16.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hey leute hab da mal ne frage auf die ich keine annähernde antwort gefunden hab

    ich nehme jetzt seit knapp 2 1/2 monaten das selbe gewicht bei kniebeugen
    ich seh keine zunahme von wiederholunge zu den trainingseinheiten
    dennoch wächst der muskel

    mivh würde interessieren wieso ich mit dem gewicht nicht vorran komme??
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Pack doch einfach mal bisschen mehr drauf und schau was passiert. Hab ich neulich auch gemacht, hab immer mit 60 Kilo Kniebeugen gemacht. An einem Tag hatte ich dann ne gute Motivation und hab mal versuchsweise 10 Kilo mehr draufgepackt und es ging!
    Habs zwar heftigst gespürt die nächsten Tage, aber bei 70 Kilo bin ich geblieben ;)

    manchmal ist es nur ne Kopfsache
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Versuch einfach mal in jeder TE um 2,5kg zu steigern und du wirst sehen, dass du das bewältigen kannst. Wenn du unter 6 Wdh kommst, machste mal 2 Stabilisierungseinheiten und steigerst dann erneut.
     
  5. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Besser geht's doch nicht !!!

    Die Gelenkbelastung bleibt gering und der Muskel wächst trotzdem - ist doch viel besser, als sich mit hohen Gewichten zu schrotten.

    (wobei der Effekt nicht mehr lange anhalten dürfte)
     
  6. #5 Anonymous, 19.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja na klar ist es gut wenn er wächst und ich nicht erhöhen brauch aber naja ich dachte es sei total unnormal das ich mit dem gewicht nicht voran kommen
     
Thema:

kniebeuge gewichte und der muskel???

Die Seite wird geladen...

kniebeuge gewichte und der muskel??? - Ähnliche Themen

  1. Hackeschmidt Kniebeuge LH und Kniebeuge

    Hackeschmidt Kniebeuge LH und Kniebeuge: Hi Gibt es bei denn beiden Übungen gravierende Unterschiede von der Belastung der Ziel und Hilfsmuskeln ? Würdet ihr sagen das eine der Übungen...
  2. Zu Kniebeugen

    Zu Kniebeugen: Hi, Mein UKPlan: KB KH Hackenschmidt Beinbeuger Waden Bauch Bei den KB komm ich nicht weiter runter als rechtwinklige Beine. Alles was weiter...
  3. 2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?

    2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?: Hallo Fitnessgemeinde, ich bin noch Anfänger was Fitness anbelangt und habe deshalb Fragen bezüglich meines Trainingsplanes. Vorher sei aber...
  4. Kniebeugen: Massive Steigerung normal?

    Kniebeugen: Massive Steigerung normal?: Diesmal geht es um Kniebeugen bei mir. Zu Beginn meines Trainings hatte ich verständlicherweise ganz ohne Gewicht schon übelsten Muskelkater und...
  5. Rücken bei Kniebeuge gerade halten

    Rücken bei Kniebeuge gerade halten: Hallo zusammen, also hier geht es mir mal um eine Frage zu meiner "Lieblingsübung" :) Ich fange jetzt wieder an mit dem Training und schlage...