Körperfett gesunken, gleichzeitig zugenommen?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Monster234, 28.02.2007.

  1. #1 Monster234, 28.02.2007
    Monster234

    Monster234 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pritzier (OVP)
    Ahoi Mädels!
    Ich bin ja ein wenig erstaunt und muss mal alle anderen Möglichkeiten ausschließen, um mich richtig zu freuen. :biggrin:

    Also ich habe ja vor nicht allzu langer Zeit eine Trainings- und Ernährungsumstellung vorgenommen, wie ihr vielleicht wisst. In den 6 Wochen davor habe ich 6 Kilo abgenommen, aber keine Kraftsteigerung bemerken können.
    Nun ist etwas merkwürdiges passiert. Ich habe wieder satte 2 Kilo zugenommen, obwohl ich eigentlich extrem auf meine Ernährung achte.
    Da könnt man ja spekulieren, das komische kommt erst noch. Obwohl ich 2 Kilo zugenommen habe, ist mein KFA um 3 % gesunken (ich habe einen extrem hohen, daher ist das zwar nicht viel, aber...). Mein KWA ist dabei ca. gleich geblieben bzw. ein wenig gesunken. Verstehe ich zwar nicht, bei den Mengen an Wasser und Brennnesselsaft die ich wegsaug, aber egal.

    Ich bin nun der Meinung, dass es wohl kaum möglich ist, Fett abzubauen, während man Muskeln aufbaut. Und 2 Kilo in 2 Wochen an Muskeln is wohl doch n bisn doll, nich?

    Und bevor ich jetzt im Dreieck tanz, wollte ich mal lieber fragen, wo sich da jetzt der Denkfehler eingeschlichen hat?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    die meisten fehler passieren beim messen. wahrscheinlich ist dir ein fehler unterloffen.
    und ja 2kg muskeln in 2wochen ist unmöglich. nicht mal arni hat das geschafft^^
     
  4. #3 Monster234, 28.02.2007
    Monster234

    Monster234 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pritzier (OVP)
    Ich hab jetzt mal öfters nachgemessen, aber komme zu dem selben ergebnis....
    Benutze einen Fat Caliper von eBay....

    Die Körperfettwaage (die ich ja persönlich für schwachsinnig halte) gibt sogar noch weniger an KF an XD

    Hmmm.... Ach scheiß drauf. Is ne schöne Motivation und die wirklich wichtigen Ergebnisse dürften im Spiegel zu sehen sein.
     
  5. Crunk

    Crunk Hantelträger

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kiel
    genau scheiß auf die zahlen! das ergebniss welches man sieht ist wichtig! :smile:
     
  6. #5 Anonymous, 28.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    man lagert auch unterschiedlich wasser ein. 200gramm in 2wochen sind zu schaffen, 2kilogramm niemals
     
  7. Dey

    Dey Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    nee... unmöglich. dann wird es nur wasser sein.
     
  8. #7 Anonymous, 01.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Womit hast Du denn deinen Körperwasseranteil bestimmt????
     
  9. Crunk

    Crunk Hantelträger

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kiel
    ja daqs wäre interessant!
    ne doofe frage, creatin nimmst du nicht zufällig ein oder?
     
  10. #9 Monster234, 01.03.2007
    Monster234

    Monster234 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pritzier (OVP)
    Ahoi!
    Nein nehm ich nicht. Mein Körperwasser bestimme ich mit einem Gerät von eBay, das ich mir damals noch vor einem Caliper zugelegt habe. Aber im Forum hab ich gelesen, nur ein Caliper ist beim KFA wirklich verlässlich.

    Das Gerät von damals benutz ich jetzt zur Körperwassermessung ( First Austria Body Fat/Hydration Monitor). Den KFA messe ich mit dem Caliper. Wird von dem anderen Messgerät natürlich auch mit angezeigt. Sind bis jetzt übrigens nur 0.5-0 % Abweichung gewesen.

    Aber egal. Wie gesagt, ich s***** drauf. Bei meinen Ringen seh ich eh jedes Gramm Fett einzeln wegschmilzen.
    Irgendwo wird da der Wurm drin sein, aber ich behalts als Motivation im Hinterkopf, also egal.

    Danke Jungens!

    Wenn der KFA nachher in der Defi wichtig wird, denn werd ich nochmal sehen wo das Problem liegt. Jetzt brauch ich keine Bestätigung um zu wissen, das ich zu fett bin :biggrin:
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Hantelfix, 01.03.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Masseaufbau und Fettabbau ist kein Aberglaube. Mit dem richtigen Training, der richtigen Ernährung und guter Genetik machbar.

    Allerdings 2 Kilo Muskelmasse in 2 Wochen ist schon recht viel.
     
  13. #11 Daymate, 02.03.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    brennessel entwässert. daher die gewichtsabnahme und daher siehst du auch drahtiger aus. :prof:
     
Thema: Körperfett gesunken, gleichzeitig zugenommen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drei kilo zugenommen Körperfett aber weniger

    ,
  2. ich habe zugenommen mein körperfettanteil ist gleich

    ,
  3. körperfett reduziert aber zugenommen

Die Seite wird geladen...

Körperfett gesunken, gleichzeitig zugenommen? - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  2. Körperfett senken

    Körperfett senken: Hallo, Erstmal zu mir : - Ich bin 16 Jahre -1,78cm groß - wiege 65Kg Ich gehe seid Oktober ins Fitnessstudio und es hat sich an meinem Körper...
  3. Körperfettmessung ungenau?

    Körperfettmessung ungenau?: Guten Abend, erstmal Hallo. Ich bin neu hier und hoffe etwas Hilfe zu bekommen. Außerdem hoffe ich auch, dass ich nicht gleich in den falschen...
  4. Trotz wenig Körperfett kaum Konturen

    Trotz wenig Körperfett kaum Konturen: Hallo, ich trainiere nun seit etwa einem Jahr wieder regelmäßig. Ansätze vom Sixpack kann man sehen. Jetzt habe ich mein Körperfett mal...
  5. Körperfett reduzieren + Ernährung + Cardio = Sixpack?

    Körperfett reduzieren + Ernährung + Cardio = Sixpack?: Moin, ich bin 16 Jahre alt und würde gerne mein Körperfettanteil reduzieren, da ich gerne ein Sixpack haben möchte :-) . Ich bin 1,85m groß und...