Körperfett-Rechner von Tchibo!!!

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von dessmik, 16.01.2007.

  1. #1 dessmik, 16.01.2007
    dessmik

    dessmik Guest

    Was haltet Ihr von diesem Körperfettrechner
    http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.e ... KU=0002634

    klar bestimmt nicht so genau wie ein Fat Caliper aber meines erachtens kann er ja nicht das Ergebniss verfälschen nur wenn man etwas getrunken hat da man ja Gewicht, Alter, Geschlecht und Größe eingeben muss und der Rest wird mit den beiden Daumen per Sensor gemessen!!!

    Eure Meinung dazu bitte. Ich finde der Preis ist fair.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pullface, 16.01.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    naja der Rechner beachtet ja nicht ob du Trainiert bist oder nicht =)
    wenn du gut trainiert bist wiegst du ja sicher mehr als Untrainierter und der Recher kann ja nicht wissen dass die zusätzlichen Muskeln kein Fett sind :baeh:
    denke daher dass er vielleicht gut bei "normalen" menschen funkt , aber wenn man dann schon bisle extra Muskelmasse drauf hat wird das Ergebnis bisle verfälscht
     
  4. #3 Sensation White, 16.01.2007
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Diese Körperfettrechner sind genauso wie diverse Körperfettwaagen Unsinn..

    Dann lieber noch 5 Euro sparen und sich einen Fat Caliper kaufen.

    Der Rechner ist nichts anderes als ein normaler Rechner in den man seine Werte zusammenträgt.
    Durch die Metallplättchen soll eine minimale Spannung fließen, aber die Wirkung ist auch Unfug.

    Wie man bemerkt bin ich kein Freund von solchen Geräten. Liegt aber nicht an mir, sondern an diesen Geräten.
     
  5. #4 dessmik, 16.01.2007
    dessmik

    dessmik Guest

    ok alles klar - dankeschön dann werd ich mir doch ein fatcaliper holen
     
  6. #5 Anonymous, 16.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine weise Entscheidung...dieses Ding ist großer Bockmist.
     
  7. #6 MARATHON, 31.01.2007
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    ich dachte geräte wie dieses misst die leitgeschwindigkeit von körperströmen und bestimmt daher den fettgehalt?
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hantelfix, 31.01.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Genau, mit Hilfe von kleinen Strömen wird der Widersatnd gemessen. Im Verhältnis zu Gewicht und Größe zaubert er dir einen schwachsinnigen KF-Wert.
     
  10. #8 Anonymous, 01.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Das tut es, aber Strom sucht sich bekannterweise immer den kürzesten Weg und durchströmt deswegen nicht den ganzen Körper. :-)
     
Thema:

Körperfett-Rechner von Tchibo!!!