körperfett reduzieren

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Grummbart, 26.03.2009.

  1. #1 Grummbart, 26.03.2009
    Grummbart

    Grummbart Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab mich lang nich gemeldet aber nun wida zeit:)

    Ich hab folgendes prob. zur zeit wiege ich 73 kg und hab ein körperfett anteil von 18-18,5%.
    diesen möcht ich gern reduziern auf 10-12% und mein gewicht falls es möglich ist auf 68kg, um danach mit der Massefase anzufangen, falls das ne gute idee ist.
    ich hab in den letzten monaten, 4 sind es genau, fast 20 kg abgenommen(eher ungewollt) und davon ca 7% fett, allerdings auch extrem viel muskeln da ich sehr viel stress hatte und kaum was gegessen hab.
    nun versuch ich mich wida anständig zu ernähren und langsam und bedacht den rest zu schaffen.

    zurzeit sieht mein plan so aus, das ich 4scheiben Vollkornbrot mit leichtem käse und putenwurst zum früstück esse, sowie ein glas o-saft aus der packung und ne menge kaffee

    Mittags gibs dann salat ohne dressing mit thunfisch oder nem anderem fich in öl und Zwischendursch über den tag verteilt 500gramm magerquark mit 200-300gramm frischen obst drinn und natürlich ne handvoll gemichter nüsse wegen den fettsäuren
    Abends gibs dann aber meistens den kallorienhammer mit pizza oda was anderem aus der tk truhe:(
    Um die Flüssigkeit mach ihr mir kein kopf daich auf meine 3-4 liter am tag komme und der gesamgehalt im körper, seit ich abgenommen hab, von 54 auf 60% gestiegen ist. warum auch immer

    reicht das aus um mit bedacht den fett verbrauch zu verringern und ist es überhaubt empfelenswert erst so rapide abzunehem um dann in die massephase zu gehen?

    PS. mit ausdauersport gings auch, allerdings nur schwimmen und das is mir mit 4€ pro session zu teuer(friseurgehalt eben) und laufen, sowie seilspringen fällt flach da meine pattelasenen in beiden knien noch nicht in ordnung sind.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FreakLikeMe, 26.03.2009
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    du willst abnehmen richtig?
    und dann abends eine pizza :confus:
    naja die richtigen dickmacher sind doch die vielen khs =)
    schreib doch mal bitte deine genauen daten von dem ep auf und deinen tp.....
     
  4. Cyres

    Cyres Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Oder guck hier im Forum hier gibt es genug EP die du für dich selbst zusammenstellen kannst
    aber die Pizza am abend musst du echt weglassen wenn die Diät was bringen soll
     
  5. #4 WongFeiHung, 26.03.2009
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    davon mal abgesehen da ich denke das in 5 kg fsat 8% fett runter zu kriegen unmöglich ist oder fast.
     
  6. #5 andy2000, 26.03.2009
    andy2000

    andy2000 Hantelträger

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    kann man sich doch ganz leicht ausrechnen:
    ich weige 80kilo und davon sind 12% körperfett 80-7%,damit ich 7% weniger hätte=5,6kilo weniger sofern ich nur Fett abbaue.
     
  7. #6 Grummbart, 26.03.2009
    Grummbart

    Grummbart Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich geh auch auf weniger runter, möchte danach eh aufbeauen wenn das so ne gute massnahme is?

    das mit der pizza weiss ich und macht mir auch selbst nen schlechtes gewissen^^
    werd versuchen abends nur noch fisch oda geflügel zu essen:)
    is denn der rest ok und isses überhaubt sinnvoll erst abzunehemn um danach in den aufbau zu gehen?
     
  8. #7 Hardgainer, 26.03.2009
    Hardgainer

    Hardgainer Hantelträger

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ravensburg
    Moment mal vor 2 Wochen hattest du doch noch 76 kg oder?
     
  9. #8 Hardgainer, 26.03.2009
    Hardgainer

    Hardgainer Hantelträger

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ravensburg
    Die 4 Scheiben Vollkornbrot zum Frühstück würde ich eher halbieren. Oder wie sehen das die Diätexperten?
     
  10. #9 FreakLikeMe, 27.03.2009
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    zum frühstück 30g whey danach entweder haferflocken mit fettarmer milch und magerquark
    oder 2 scheiben volkornbrot mit pute ..
    aber auch falls du arbeiten gehst oder schule eine zwischenmahlzeit einbauen..dein körper braucht ja alle 2-3 stunden etwas zu essen...
    aber auch da an die khs denken...das sind die wirklichen dickmacher =).....

    ahja habe selbernoch ne kurze frage..magerwuark jetzt so recht dämmt das den kcal defizit?????
     
  11. #10 Hardgainer, 27.03.2009
    Hardgainer

    Hardgainer Hantelträger

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ravensburg
    Wie bitte? Ist das ein Satz? :confus: :mrgreen:
     
  12. #11 andy2000, 27.03.2009
    andy2000

    andy2000 Hantelträger

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    War auch lange nicht auf der Waage , momentan schwankt es zwichen 80 und 82 Kilogramm :)
     
  13. #12 AndieGrenze, 31.03.2009
    AndieGrenze

    AndieGrenze Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    kann man eigentlich sagen das "je grösser das kcal defizit, desto mehr/ schneller nimmt man ab"? und ist das dann auch vorwiegend fett?
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    nein, so geht das leider nicht.

    wenn das tagesdefizit zu gross ist, dann fährt der stoffwechsel runter und der körper verbraucht auch weniger. die folgen wären weniger gewichtsverlust bis hin zu erhöhter fetteinlagerung(der körper bereitet sich sozusagen auf eine hungersnot vor und speichert vermehrt reserven)
     
  16. #14 AndieGrenze, 31.03.2009
    AndieGrenze

    AndieGrenze Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    aha! deshalb wird idR ein defizit von rund 500kcal vorgeschlagen. :anbeten:
     
Thema: körperfett reduzieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Körperfett reduziern

Die Seite wird geladen...

körperfett reduzieren - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  2. Körperfett reduzieren + Ernährung + Cardio = Sixpack?

    Körperfett reduzieren + Ernährung + Cardio = Sixpack?: Moin, ich bin 16 Jahre alt und würde gerne mein Körperfettanteil reduzieren, da ich gerne ein Sixpack haben möchte :-) . Ich bin 1,85m groß und...
  3. Körperfettanteil reduzieren

    Körperfettanteil reduzieren: Hallo :) Ich würde gerne meinen Körperfettanteil reduzieren! Dieser liegt momentan bei 15,5 % Ich gehe 4 mal die Woche Trainieren..Vor jedem...
  4. Körperfettanteil reduzieren - Sixpack

    Körperfettanteil reduzieren - Sixpack: Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe erstmal, dass ich hier in diesem Teil des Forums überhaupt richtig bin. Ich bin 23 Jahre alt und...
  5. Körperfett Anteil reduzieren durch Ernährungsumstellung?

    Körperfett Anteil reduzieren durch Ernährungsumstellung?: Hallo, ich trainiere schon seit 3 Jahren regelmäßig (mind. 4 mal pro Woche) Ausdauertraining (joggen) und Kampfsport (boxen) so wie ein bissel...