Körperfett senken

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Lars12, 06.03.2015.

  1. Lars12

    Lars12 Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Erstmal zu mir :
    - Ich bin 16 Jahre
    -1,78cm groß
    - wiege 65Kg

    Ich gehe seid Oktober ins Fitnessstudio und es hat sich an meinem Körper schon etwas getan. Nun will ich meinen Körperfettanteil senken. Meinen momentanigen KFA weiß ich leider nicht. Trotzdem möchte ich meinen KFA senken damit die Bauchmuskeln besser zur Geltung kommen, da sie momentan noch von einer kleinen Fettschicht überzogen sind. Jetzt ist meine Frage ob einer von euch einen guten Essensplan hat um Körperfett zu verlieren ohne groß Muskelmasse zu verlieren.
    Achso und:
    Wie trainiert man am besten die unteren Bauchmuskeln ?


    Gruß Lars
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130


    hey. da du bisher noch keine antwort erhalten hast, hau ich mal was raus ;)
    generell ein guter anfang mit dem studio.
    training sind 50% und ernährung sind 50%.
    zum training als beginner folgendes: unbedingt einen gk! wenn möglich 3 mal die woche.

    zu der ernährung:
    generell kann man dir erst mit einem ernährungsplan helfen, wenn du weißt, was du für einen gesamtumsatz hast.
    geh mal auf google und such "kalorienbilanz berechnen".
    Dann nimmste dir 5-6 seiten raus und machst dir nen durchschnittswert anhand deines tagesablaufs für den grundumsatz und deine gesamtkalorienbilanz.
    wenn du das gemacht hast sehen wir weiter mit deinem ep.

    darüber hinaus: bauchmuskeln sind natürlich am besten sichtbar mit einem niedrigen kfa. trotzdem kann man hier und da ein wenig nachhelfen/tricksen und zwar, indem du deine bauchmuskeln schwer trainierst! dazu musst du wissen, dass bauchmuskeln keine anderern muskeln sind als jeder andere im körper.daher bringt es auch nix 10000 situps zu machen. trainier sie lieber mit gegengewicht und dann mit 8-12 wdh. in folge dessen werden deine bauchmuskeln größer und dadurch auch unter etwas fett besser sichtbar!

    und generell gut für die unteren bauchmuskeln sind fast alle varianten von beinheben, dazu ist der käfer immer gut und natürlich die abs-roll!

    hoffe ich konnte dir helfen, gruß f4me
     
  4. #3 DerWilleInDir, 27.03.2015
    DerWilleInDir

    DerWilleInDir Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    184
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    135
    Bankdrücken (in kg):
    95
    Eine LowCarb-Diät ist sehr beliebt. Am besten machst du dich mal darüber schlau ;D
     
  5. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    beliebt ja, bringt aber nur etwas wenn man auch ein defizit fährt, siehe oben.
    in erster linie steht die kalorienbilanz, erst danach ist die makroverteilung wichtig.
    daher "am besten" eben nicht "am besten darüber schlau machen", sondern erst einmal seine kalorienbilanz berechnen.

    gruß f4me
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    bei den daten des te(65kg bei knapp 1,80m) würde ich dringend von einer diät abraten, da sonst der weg deutlich ins untergewicht führt.

    mfg
     
  7. #6 Broccoli, 04.04.2015
    Broccoli

    Broccoli Newbie

    Dabei seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ui, ui.

    Du bist 16 Jahre alt. Dein Körper ist, natürlicherweise hormonellbedingt, im Wachstum. Eine "Diät" ist aufgrund deiner Daten gar nicht sinnvoll, sondern sogar gesundheitsschädlich.

    Dein Körper wird sich so nicht voll entwickeln können. Du wirst also ein Potential verschwenden, welches unwiderruflich vorbei ist. Und das sind Fakten.

    Meine dies nicht böse, möchte Dir nur die Augen der Erkenntnisse öffnen. Zum Nachdenken anregen.

    Jop, ich kenne diese "Teenager-Träume", und ich kenne auch die momentanen Trends in diesem Bereich. Es ist Deine Entscheidung. Nicht alle Trends sind objektiv gut. Lieben Gruss. :-D
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Körperfett senken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schnell körperfett senken

    ,
  2. Makroverteilung körperfett senken

Die Seite wird geladen...

Körperfett senken - Ähnliche Themen

  1. Körperfettanteil senken - NUR Wie?

    Körperfettanteil senken - NUR Wie?: Hi, ich hab einen KFA von 13,6%.Also die Muskeln kann man noch nicht wirklich sehen. Im sitzen ist es so, das man jede Hautfalte sehen kann, im...
  2. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  3. Körperfettmessung ungenau?

    Körperfettmessung ungenau?: Guten Abend, erstmal Hallo. Ich bin neu hier und hoffe etwas Hilfe zu bekommen. Außerdem hoffe ich auch, dass ich nicht gleich in den falschen...
  4. Trotz wenig Körperfett kaum Konturen

    Trotz wenig Körperfett kaum Konturen: Hallo, ich trainiere nun seit etwa einem Jahr wieder regelmäßig. Ansätze vom Sixpack kann man sehen. Jetzt habe ich mein Körperfett mal...
  5. Körperfett reduzieren + Ernährung + Cardio = Sixpack?

    Körperfett reduzieren + Ernährung + Cardio = Sixpack?: Moin, ich bin 16 Jahre alt und würde gerne mein Körperfettanteil reduzieren, da ich gerne ein Sixpack haben möchte :-) . Ich bin 1,85m groß und...