KÖRPERFETT

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Bina20, 21.10.2008.

  1. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen bin neu hier heisse bina 20 jahre 1,70cm groß wiege 58kg und gehe seit 2 wochen wiede rintensiv trainieren.....ziel mukkis und endlich mal meinen kf senken :( derliegt nämlich bei 24,6 % .....Habt ihr tipps wie ich denn schnell runterbekomme den gehalt?sonst bringt das ganze ja nix mit dem aufbau :( weil man es nicht sheen kann.....wäre euch echt danbar für antworten....

    lg bina
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    mit 24 % bist aber für ne frau eh schon gut dabei.

    und bei 1,70 m und 58 kg würd ich da nicht mehr viel weiter runter gehen. sonst wird das ganze ungesund.

    aber sonst eben ernährung umstellen auf viel eiweiß und wenig kohlenhydrate und trainieren. dann wird das was.
     
  4. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    24% gut? naja nicht wirklich 18% wären nach tabelle exzellent :( hab meine ernährung seit einer woche schon total auf den kopf gestellt keine schokolade pizza döner mcs pommes alles nur vollkorn eiweissshake obst fisch geflügel etc...hat auch geklappt bin 1% gesunken innerhalb 5 zagen war vorher auf 25% aber möchte sehr gerne so auf 12-14%...was soll ich am besten tun im cardio?mache momentan sehr viel krafttraining.soll ich noch laufband mit dazu nehmen?wie schnell kann man in der regel eig kf abbauen bzw wie lange werd ich a bruachen bis ich bei meinem wunsch bin :)??????? gehe 4-5mal die woche ins fitti so 2-3std.....bitte um antwort :( Möchte ja nicht an gewicht verlieren sondern en waschbrettbäuchlein und mukkis ;) (bei ner frau eh schon schwieriger)
     
  5. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    12-14 % ist aber bei frauen schon nicht mehr gesund.

    4-5 mal die woche für 2-3 stunden? ist meiner meinung nach zu viel des guten. 4 mal für 1 1/2 stunden reicht völlig.

    wie willst den KFA senken ohne gewicht zu verlieren? das geht nicht.

    wenn du wirklich noch um 10 % runtergehst hättest ja nur mehr so um die 50 kg.

    wie lange du brauchst kann man so nicht sagen. aber schätzungsweise mit disziplinierter ernährung so 4-5 monate.

    PS: und sixpack bei ner frau geht ja mal gar nicht. :mrgreen:
     
  6. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ist ja geschmacksache mit dem sixpack ;) ich find das schön....aber ich dachte immer muskeln sind schwerer wie fett? das heisst doch wenn cih meinen kf senke gleicht sich das aus mit dem gewicht also verschiebt sich so gesehen?!wie gesagt möchte ja nicht abnhemen vorallem nicht an muskelmasse das kf muss nur sinken damit man auch was sieht ;) manchmal sind es auch nur 2 std oder1,5std kommt drauf an wenn ich eminen plan mache und danach noch kurs habe(tai bo) dann werden es schnell ma 3 std :) also bei der ernährung mussich drauf achten wenig fett und kohlenhydrate???? wieviel darf ich denn zu mir nehmen damit ich schnelle erfolge erziele?
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ja das stimmt schon das muskeln schwerer sind als fett. aber da müßtest dann 6-8 kg reine Muskelmasse aufbauen. das wird nicht funktionieren. und wird auch nicht gut aussehen bei ner frau behaupte ich mal.

    hauptsächlich eiweiß. richtwert hier ca. 2 - 2,5 g pro KG Körpergewicht.

    kohlenhydrate lässt fast weg (wenn KHs dann in form von Haferflocken, Müsli etc. und da am besten nur in der früh). brot würd ich auch so gut wie weglassen. da kommt nämlich auch einiges an KH zusammen.

    fette mußt schon zu dir nehmen. die richtigen halt. Olivenöl, Nüsse, Fette im Thunfisch zählen auch zu den "guten" fetten. aber halt nicht zuviel. jeden tag ne handvoll nüsse oder 1-2 esslöffel öl und gut ists.
     
  8. #7 Batista, 22.10.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Ich würd die Kohlenhydrate aber nicht direkt Morgens nach dem aufstehen zu mir nehmen.
    Da du über der Nacht nix gegessen hast,sind deine Carbs Speicher leer und der Körper holt sich seine Energie aus den fettdepots,somit würd ich morgens vielleicht Magerquark essen,oder halt was wo Fett und Eiweiß nur enthalten ist.
    Gegen Vor-/Mittags(Kommt halt drauf an wann du aufstehst,sprich find so gegen die 2te Mahlzeit die du zu dir nimmst,dann bist ja schon knapp 2 - 3 Stunde wach) würd ich Carbs futtern um Energie für den tag zu kriegen.
    Somit verlängerst du theoritisch die Nacht ohne Katabol zu sein.

    Hat bei mir bis jetzt eig gut geklappt,optisch siehts aus als würd ich gut KFA runter kriegen.
    Aber ich mach auch derzeit HIIT-Training,joggen und Kraftsport,sprich bin am dauerverbrennen^^

    HIIT würd ich dir auch empfehlen,da kannste gut mit kfa wegbrennen.

    Dies ist nur meine meinung,die muss nicht geteilt werden.


    MfG Dirk
     
  9. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    echt?das ist super schwer mit den kohlenhydraten weil in fasten allen lebesmittlen kh und fett drin is :) achte schon drauf bei geflügel das alles nur 1% hat auch bei brot etc....studiere ja immer die lebensmittel im laden :D aber wieso geht mein gewicht nach oben und der kf sinkt? blick ich irgendwie noch nicht ganz durch :( hab jetzt fast 59 auf der waage also 1%wech an kf und fast 1kg zugenommen...
     
  10. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    leichte gewichtsschwankungen sind normal. ich wiege auch mal 86 kg, mal 88,....

    das was batista geschrieben hat klingt logisch. ich nehme zwar meine KHs beim frühstück zu mir. aber wäre mal nen versuch wert das ganze zu verschieben.
     
  11. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    wie meint ihr denn trainiere ich jetzt am besten das das ganze schneller voran geht? mache wie gesagt momentan sehr viel kraft und bauch....aber dieses kf muss ruuuuuuuuunter :D wie gesagt finde waschbrettbauch bei frauen und definierte muskeln amoberarm etc schön ;) denkt einfach wäre ein kerl *lach* :D :D :D
     
  12. #11 Batista, 22.10.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Den Grundgedanken,das Fett ungesund und Fett macht,sollte man echt langsam aus den Köpfen vertreiben :)
    Fett ist genauso wie die Kohlenhydrate ein Energielieferant,isst man zuviel davon,setzt man Fett an.
    Da ist egal ob Carbs oder Fett.

    Die ungesunden Fette sollte man sowieso nicht essen,wie bei carbs größtenteils die kurzkettigen.

    Aber das fett in Olivenöl,Leinöl,sprich z.B. Omega 3 Fettsäuren sind essentziell,somit Lebenswichtig für verschiedene Körperfunktionen.

    Man sollte beim Essen halt drauf achten,Fett und Kohlenhydrate in einer Mahlzeit so gut wie möglich zu trennen,da durch gleichzeitigen verzehr eine erhöhte Fetteinlagerung der Fall ist.


    MfG Dirk
     
  13. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    und wie trainiere ich jetzte? :confus:

    habe ein foto auf dem rechner wo ich ca hin möchte aber man kann es nicht hochladen oder?
     
  14. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    sicher kannst du es hochladen. unter gallerie.

    und trainieren tust du wie bisher. NUR die ernährung stellst um. dann geht auch der KFA runter.

    wenn du wenig KHs zuführst und so den körper dazu zwingst das er das fett als energielieferant heranziehen muß dann wird das was.
     
  15. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    oki ich lad ma gerade in bild in die gallerie wo ich halt ma hin mag :) die auf dem bild is bestimmt doppelt so alt wie ich aber ejal :D nenne das Bild (da mag ich mal hin) :) vllt könntihrmir ja dann noch besser tipps geben ....lg bina
     
  16. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ist unter fitness girls :) die sehen ja auch ma supi aus auch wiiiiiiiiiill :D
     
  17. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    so wie jamie eason oder melisa ann ;)
     
  18. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    habe gerade einen beitrag gelesen betreff kf verbrennen.....ist das richtig das man dann nicht viel ausdauermachen sollte sodnern kraft? (große musklen po beine rücken etc) ? da die das fett dann verbrennen weil sie es brauchen zum wachsen? bitte um antwörtchen :))))))
     
  19. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    so ein blödsinn. wo hastn das gelesen?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Batista, 23.10.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Einfach vernünftig deinen Split oder wie du trainierst weiterführen,Kohlenhydrate halt runterschrauben,dann läuft das.
    An trainingsfreien Tagen Cardio machen bei intresse,am besten halt Hiit oder halt auf leeren magen morgens joggen und die Fettverbrennung nochmals zu verbessern.


    MfG Dirk
     
  22. Bina20

    Bina20 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hab das gelesen im inet der beitrag is von einem weilblichen fitnessmodel weiss den link nicht mehr :( aber die erklären das so im punktesystem man sollte erst die großen trainieren an muskeln das verbrennt dann fett insgesamt und dann weren bauchmuskeln sichtbar (natürlich muss man auch am bauch was tun) :) aber da steht nicht wirklich was von ausdauer nur 20 min rest kraft machen.....ist das jetzt falsch? fange immer an mit elypse oder wie da ding heisst.ca 20min...danach rücken mit 70kg bauch mit 10 kg siups mit angewinkelten beinen....butterfly 10kg 3mal 15wiederholungen brust mit 15 auch 3 mal 15...bizeps mit 10...3 mal 15....etc....bin ja och klein am anfangen daher noch kleine kilozahl ;) ist das in etwa so ok? und sinnvoll fürs kf verbrennen?
     
Thema: KÖRPERFETT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batista körperfett

Die Seite wird geladen...

KÖRPERFETT - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  2. Körperfett senken

    Körperfett senken: Hallo, Erstmal zu mir : - Ich bin 16 Jahre -1,78cm groß - wiege 65Kg Ich gehe seid Oktober ins Fitnessstudio und es hat sich an meinem Körper...
  3. Körperfettmessung ungenau?

    Körperfettmessung ungenau?: Guten Abend, erstmal Hallo. Ich bin neu hier und hoffe etwas Hilfe zu bekommen. Außerdem hoffe ich auch, dass ich nicht gleich in den falschen...
  4. Trotz wenig Körperfett kaum Konturen

    Trotz wenig Körperfett kaum Konturen: Hallo, ich trainiere nun seit etwa einem Jahr wieder regelmäßig. Ansätze vom Sixpack kann man sehen. Jetzt habe ich mein Körperfett mal...
  5. Körperfett reduzieren + Ernährung + Cardio = Sixpack?

    Körperfett reduzieren + Ernährung + Cardio = Sixpack?: Moin, ich bin 16 Jahre alt und würde gerne mein Körperfettanteil reduzieren, da ich gerne ein Sixpack haben möchte :-) . Ich bin 1,85m groß und...