Körperfettanteil reduzieren => Sixpack

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Ingenium, 14.03.2009.

  1. #1 Ingenium, 14.03.2009
    Ingenium

    Ingenium Newbie

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie die meisten wohl bin ich hier auf der Seite gelandet um etwas zu ändern und wie die meisten ist ein etwas zu fettiger Bauch der Grund.

    Das Problem bei ist, dass man meine Bauchmuskel nur sieht, wenn ich sie im stehen anspanne, aber eher nur die Umrisse und nicht ganz "sixpackartig ". Im Sitzen sieht das Ganze schon sehr schlimm aus. Hier merkt man besonders, dass da zu viel Fett ist und man kann es schon richtig greifen.

    Das es so nicht weitergehen kann war mir schon klar und habe deshalb schon ansatzweise angefangen etwas zu ändern. Ich hab dafür meine Ernährung stark umgestellt (viel Eiweiß, mäßig Kohlenhydrate und sehr wenig Fett) und ich habe angefangen zu joggen (schaffe jetzt 1 Stunde ohne Pause ganz locker eigentlich). Dies wird mir aber spätestens nach 2 Wochen zu eintönig und die Folge davon ist, dass ich nicht mehr konsequent bin.

    Deswegen habe ich mir noch mehr Gedanken gemacht und dann bin ich zu einem Probetraining in einem Fitness-Studio (discountmäßig wie McFit) gegangen. Dort habe ich ca. 2 Stunden lange alles möglich ausprobiert wie Crosstrainer, Laufband, Fahrrad und diverse Kraftraininggeräte und es hat mir sehr viel Spaß gemacht und war nicht so eintönig wie das Joggen, wo ich mich immer gefreut habe, wenn die Stunde vorbei war.

    Okay, vielleicht ist diese Vorgeschichte etwas zu lang, aber mein Problem sollte somit klar sein. Hier kommen mal ein paar Fragen:

    1. Wenn ich mich jetzt im Fitness-Studio anmelde, wie viel mal die Woche sollte ich dort trainieren und wie lange? Ist die Uhrzeit an dem man trainiert egal? Ich trainiere gerne Abends und möchte wissen, ob das auch so gut ist.
    Mit welchen Geräten kann man schnell und effektiv den Körperfettanteil reduzieren? Wann soll man mit Cardio- und wann soll man mit Kraftsportgeräten trainieren?

    2. Wie soll die Ernährung aussehen? Wie schafft man es sich so zu ernähren ohne jetzt Entzugserscheinungen zu bekommen und gleichzeitig die Fettabnahme fördert? Wann und wie viel sollte man am Tag essen?

    3. Überall lese ich etwas von einen Kaloriendefizit. Wie genau kriegt man das am besten hin? Wie lange dauert es denn bis man es erreicht hat? Wie merkt man sowas? Wie sollte danach die Ernährung das Training aussehen?

    4. Ist es möglich, dass man in ca. 4 Monaten (oder weniger) den Körperfettanteil so verringert, sodass man ein Sixpack hat?

    Ich glaube das reicht fürs erste. Hoffentlich ist das nicht zu viel, aber ich brauche Hilfe bei meinem Problem.

    Vielen Dank im vorraus.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lenny

    Lenny Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Also zu : 1. Es ist eigentlich egal wann du im Fitness Studio trainierst, die Zeit wie lange du dort trainierst ist von dir abhängig. Am Anfang ist der GK-Plan ( Ganzkörper-Plan) der auch hier im Forum zu finden ist gut.

    Cardio Einheiten sollte man an Tagen machen, an denen man kein Kraftsport betreibt.

    2. Da gibt es auch einige Pläne im Unterforum von Ernährung.
    Wie du es bereits gemacht hast finde ich nicht so gut, vorallem das
    wenige Fett, es darf schon sein nur eben bevorzugt gesunde Fette.
    Und Kohlenhydrate eben nur wenn du sie auch gut danach verarbeitest.

    3.Das merkst du 1. an dir selbst eben wenn du abnimmst und wenn du dich regelmäßig wiegst. Aber du kannst eben auch alles ausrechnen was du isst, dann sollte ein Kalorien defizit von 400 Kcal da sein ( bin mir aber nicht sicher)

    4. Ist auch wiederrum von dir abhängig, 1. wie du trainierst und 2. was für ein Körpertyp du bist. Bei manchen geht es flott bei manchen dauert es sehr lange.


    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
     
Thema:

Körperfettanteil reduzieren => Sixpack

Die Seite wird geladen...

Körperfettanteil reduzieren => Sixpack - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  2. Körperfettanteil reduzieren

    Körperfettanteil reduzieren: Hallo :) Ich würde gerne meinen Körperfettanteil reduzieren! Dieser liegt momentan bei 15,5 % Ich gehe 4 mal die Woche Trainieren..Vor jedem...
  3. Körperfettanteil reduzieren - Sixpack

    Körperfettanteil reduzieren - Sixpack: Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe erstmal, dass ich hier in diesem Teil des Forums überhaupt richtig bin. Ich bin 23 Jahre alt und...
  4. körperfettanteil - muskelmasse

    körperfettanteil - muskelmasse: Hallo! Ich bin neu hier im forum und freue mich sehr, dass es hier ne ladies ecke gibt obwohl ich denke, dass männer die frage wohl auch...
  5. Körperfettanteil zu hoch?

    Körperfettanteil zu hoch?: Hi, ich Trainiere seit einem halben Jahr wieder. Mein Körperfettanteil hat sich aber nicht verändert immer noch um die 19 %. Eigentlich ist...